Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



wahrscheinlich blöde Frage zu FIMI Bluse....

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.01.2007, 22:56
KayJay KayJay ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 300
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: wahrscheinlich blöde Frage zu FIMI Bluse....

Hallo Christa,

die Zeitung habe ich hier liegen, allerdings auf Niederländisch - dessen ich nicht wirklich mächtig bin. Habe mir den Schnitt und die Anleitung angeschaut und einfach mal mit einem anderen Blusenschnitt/Anleitung von Burda verglichen.

Wie Du es treffend beschrieben hast (wenn man den Schnitt hat, ist allesnachvollziehbar): Kante, Beleg/Blendenlinie, MV/VM-Linie, Rüschenlinie 1, Rüschenlinie 2.
Auf die Rüschenlinien kommen die beiden Rüschen (vermutlich einfach die Rüsche in der Mitte auf die Linie nähen, damit's links und rechts schön rüscht)
Beleg/Blendenlinie: an ihr umklappen (ob nach hinten oder vorne weiß ich nicht).
Kante: auch hier umklappen, nämlich die Nahtzugabe (die dann zwischen Beleg und der Blusenvorderseite liegt). Dann ganz knapp an dieser Kante entlang steppen.
Auf der MV/VM Linie (vordere Mitte) fehlen m.E. die Knopflochmarkierungen.
Beim Burda-Schnitt sind dort nämlich die Knopflöcher eingezeichnet!

Daher würde ich behaupten, dass Du den Schnitt richtig interpretiert hast.
Ist halt gemein, dass an der MV/VM-Linie die Knopflöcher nicht eingezeichnet sind.

Viele Grüße
Kerstin

P.S. Wo bekommt man FIMI auf deutsch?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.01.2007, 09:39
Benutzerbild von Christa D.
Christa D. Christa D. ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2006
Ort: zwischen Verden und Nienburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: wahrscheinlich blöde Frage zu FIMI Bluse....

Hallo Zusammen,

vielen Dank für eure Antworten! Ich bin leider nur dazu gekommen, hier mal schnell reinzuschauen, deshalb antworte ich etwas spät...

Die Bluse ist inzwischen fertig und auch ganz gut geworden. (inklusive der Knopfleiste ) Sieht auch alles ganz normal aus und ich habe das erste mal mit der Maschine Knopflöcher angenäht! Das hat super funktioniert und ich war wirklich glücklich, dass es geht. (das werde ich nie wieder per Hand machen)

Aber noch mal zur Knopfleiste...
Die Rüschen werden tatsächlich aufgenäht, es sind also nur die Markierungen für die Nähte angegeben.
Ich habe die Bluse allerdings ohne Rüschen genäht, weil der Stoff den ich dafür genommen habe, so schon genug ist. Mit Rüschen wäre es optisch überladen gewesen. (nach meinem Geschmack)

Ich bin bei meinem Beschreibungsversuch von der ersten Linie (die was auch immer kennzeichnet...) ausgegangen. Also die äußere, mittlere Kante des Vorderteiles.

@ Kerstin
Ich werde mir den Schnitt heute Abend noch mal anschauen. Vielleicht sehe ich dann dank Deiner Erklärung ja klarer.

Die FIMI habe ich in deutsch und holländisch (beides in einer Zeitung). Ich habe die aus´m Internet...
Ich schicke Dir mal ´ne PN mit dem Link. (weiß nicht, ob man das hier so öffentlich machen darf. Wegen Werbung und so...)

LG
Christa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,28657 seconds with 12 queries