Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Stoffstück unterm Nähfuß?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 26.01.2007, 08:48
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Stoffstück unterm Nähfuß?

Die Idee mit dem Letztgenähtem ist gut.
Ansonsten habe ich das mit dem Läppchen auch so von meiner Oma übernommen. Nie hinterfragt, ist halt so.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 26.01.2007, 09:23
zuckerpuppe zuckerpuppe ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2001
Ort: MUC
Beiträge: 14.869
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Stoffstück unterm Nähfuß?

Ich kenne das meinerseits auch von zuhause her mit der gleichen Begründung und mache es fast immer. Mein Lieblingshändler hatte mir das irgendwann auch mal geraten: Begründung w.o.
Ich hab aber für mich persönlich auch einige zusätzliche Vorteile entdeckt.
Da ich nicht den Mechanikerlappen, sondern irgendein Stoffstückchen des aktuellen Projekts unterlege, weiß ich im Prinzip welche Nadel steckt, ich sehe die verwendeten Stiche und die Einstellungen dazu und wenn ich mal ein bisschen sehr üppig geölt habe, kann Überschuss vom Läppchen aufgefangen werden. Nach gründlichem putzen und ölen liegt sowieso ein Läppchen unter'm Füßchen.
Aktuell ist das ein Läppchen mit Lochstickerei-Tests
Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 26.01.2007, 09:47
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.463
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stoffstück unterm Nähfuß?

Ja, und ich mach es immer bei meiner "Reisenäma", weil nämlich bei der anderen der Fuß manchmal "runterschnackt", wenn ich den Hebel ein bisschen zu schnell bediene

"Lümpchen" ist ein schönes Wort, Helmuth
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 26.01.2007, 10:32
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 17.486
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stoffstück unterm Nähfuß?

Also bisher hatte meine Näma immer ein Läppchen unterm Fuß... naja, immer, wenn sie in die Werstatt kam
Sonst nie
Aber das Argument von Mappi finde ich sehr gut! Ich weiß nämlich auch oft nicht mehr, was ich da für ne Nadel drinhab. Wäre ein guter Grund, doch mal damit anzufangen.
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 26.01.2007, 10:59
annimaus annimaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Beiträge: 14.898
Downloads: 23
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Stoffstück unterm Nähfuß?

Hallo Ihr Lieben.

Habe noch etwas dazu beizutragen:
Wenn man z,.B. den Teflonfuß eingesetzt hat (Leder, Kunststoff o.ä geht besser damit, dann wird nac h kurzer Zeit der Teflonfuß Scharten aufweisen, denkt an Eure Teflonpfannen!) Achtung auch beim Nähanfang, wenn der Stoff nicht den Transporteur total bedeckt und der Fuß somit Berührung mit transporteur bekommt.
Wenn Ihr zu nähen beginnt, kann doch der Anfangs- Faden, wenn ihr ihn nicht festhaltet, nach unten gezogen werden und dort häßliche Verschlingungen verursachen. Das kennt Ihr alle sicherlich.
Wenn man jetzt zum Nähanfang erst das kleine Stoffstückchen benäht und direkt daran ohne Zwischenraum das Nähgut ansetzt, weiternäht bis Nahtende und direkt daran wieder das kleine Stoffstückchen übernäht, und bei jeder neuen Naht so verfährt, dann kann man den Faden danach direkt am Nähgut abschneiden und hat immer die Anfangsfäden für die nächste Naht festgehalten. Sie werden sich nie mehr nach unten ziehen und Schlingen verursachen.
Man nennt diese Verfahrensweise -mit Hund arbeiten- Am Anfang ein bisschen gewöhnungsbedürftig aber danach genial.
Dieses Stückchen legt dann unter den Fuß, dann habt Ihr es gleich wieder zum Nähanfang und auch die Feder wird entspannt. Und wie gesagt, wenn man es sich so angewöhnt, dann macht man es auch, wenn man mal mit Teflonfuß arbeitet. Außerdem sind längst nicht alle Füße aus Metall, es gibt doch auch eine Menge Füße aus Kunststoff und der ist kratzempfindlich!!!
Wenn dann immer an der gleichen Stelle die Fußsohle mit dem Transporteur in Berührung kommt, Die Fußchenstange d r ü c k t ja den Fuß auf den Transporteur und die Zähnchen sind doch scharf -sonst können sie den Stoff doch nicht richtig transportieren - dann können sich schon mit der Zeit allein vom Draufdrücken Scharten bilden.

Übrigens finde ich den Gedankenaustausch hier im Forum sehr schön, jeder profitiert vom andern oder wird zum Nachdenken angeregt.

Viele Grüße an alle Gedankenaustauscher sendet
annimaus
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09823 seconds with 12 queries