Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was ist wichtig für einen nähkurs??

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.01.2007, 14:25
Benutzerbild von karin1506
karin1506 karin1506 ist offline
Sticken mit Maschinen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2004
Ort: Eppelheim/Heidelberg
Beiträge: 14.869
Downloads: 18
Uploads: 3
AW: Was ist wichtig für einen nähkurs??

Ich hab noch nie Naehkurse gegeben, aber wenn ich das vorhaette wuerde ich
bei Anfaenger(innen):

1. vorgeben, was mitzubringen ist (bei der VHS war freigestellt was gemacht wird, mitgebracht hatte ich Stoff, Schnittmuster, Schere, Naehmaschine).
Wenn sie wirklich Puppenkleider machen will, lass sie es probieren. Wenn's zu schwierig wird, wird sie vielleicht von allein was anderes machen wollen.

2. mich nicht auf eine Stundenanzahl festlegen - 10 Euro fuer 3 Stunden sind okay, mal 3 waeren das 9 Euro pro Stunde fuer Dich. Wenn Du damit leben kannst - why not? Ich wuerde den Kurs fortlaufend machen, Du kannst ja auch dabei lernen und besser werden, vielleicht naeht Ihr in 6 Monaten schon Ballkleider

Ich nehme mal an, dass die Damen wissen, dass Du keine gelernte Schneiderin bist. Es wird bestimmt Sachen geben, die Du vielleicht nicht kannst oder nicht so gut - aber mit unserer Hilfe hier kannst Du ja alles lernen. (Mein Manko waeren z.b. Briefecken und Reissverschluesse, ich mach's halt nicht gerne, aber irgendwie gehts immer)

Bringen die Damen selbst Naehmaschinen mit? Was wuerdest Du ihnen zur Verfuegung stellen?
Ich denke z.b. an Scheren, Nadeln und so Kleinzeugs (eigene NM waeren wohl am besten, sie sollen ja damit umgehen lernen). Sie sollten auch ihr eigenes Werkzeug mitbringen - mache ihnen eine Liste, was sie brauchen.

Bei meinem 1. VHS Kurs hab ich ein einfaches, gerade geschnittenes Kleid gemacht und es wurde super (leider pass ich schon lange nicht mehr rein, aber ich habs immernoch ). Die NM rumzuschleppen war zwar bloed, aber ich hab da in nullkommanix gelernt, damit umzugehen.

Trau Dich!! so schrecklich wird es nicht werden!
Und wenn es klappt, dann koenntest Du auch Naehkurse fuer Kinder anbieten
__________________
a clean desk is a sign of a sick mind
http://home.arcor.de/handarbeitsmarkt/
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.01.2007, 15:12
Friedlinde Friedlinde ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Ammerbuch/ Tübingen im kreativen Chaos
Beiträge: 114
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Was ist wichtig für einen nähkurs??

Hallo martina,
aalsooo: ich werde im februar, falls es klappt, meinen ersten nähworkshop geben.
ich fange an mit der zoela von farbenmix. hab mein okay gekriegt und hoffe, dass ich genug werbung mache, denn das muß ich selbst machen.
ich habe gacht, dann muß ich nicht 1000 verschiedene sachen erklären.
puppenkleider sind einfach zu nähen von wollyonline. barbie, da bricht man sich fast die finger, ist so ein gefuddel.
und der kurs kostet 42 € für 8 stunden. da wird dann die raummiete usw. mit bezahlt und ein bißchen an mich.
ich mache das uch zum ersten mal und bin gierig gespannt, denn ich bin auch nicht perfekt. auch ein männernähkurs wurde angefragt, finde ich cool. vielleicht probier ich das noch .
ich wünsche dir auf jeden fall damit viel spaß,
ganz liebe grüße aus dem tiefsten winter-graus-
von
friedlinde:schneider:
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.01.2007, 15:27
sabmu sabmu ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.09.2006
Beiträge: 37
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Was ist wichtig für einen nähkurs??

Hallo Martina,

deinen Preis finde ich o.K. Mein VHS-Kurs kostet auch soviel. Allerdings findet er bei einer Schneidermeisterin statt, die Schnitte erstellt und körpergerecht abändert.

Aus der Sicht des Verbrauchers würden es deine "Lehrlinge" vielleicht begrüssen, wenn du etwas günstiger bist als die VHS. Ich nehme an, daß du ja auch die Zutaten aus deinem Geschäft verkaufen möchtest. Das hat eine VHS-Lehrerin auch nicht. Dann entfällt bei dir die Raummiete. Eine VHS-Dozentin bekommt nur einen geringen Teil der Einnahmen. Nur so als Tip.
Oft macht der Preis eben auch viel aus. Gerade heute. Wenn du günstiger bist, kommen vielleicht mehr und kaufen dann eben auch parallel bei dir ein.
Ich könnte mir vorstellen, daß vielleicht noch ein paar dazustossen, die wirklich mit dem Nähen anfangen möchten und ganz einfache Dinge gezeigt bekommen müssen.

Das fängt bei absoluten Anfängern ja schon bei der Erklärung der Schnittmuster, dem Fadenlauf und ausschneiden des Stoffes an. Wenn du dann am Anfang vor allem einfache Kleidchen mit Knopfverschluß, dann noch eins mit einem Reißverschluß und vielleicht einen einfachen Rock oder Hose mit Gummibund erklärst, wird es weder dich noch deine Kursteilnehmer überfordern. Ich finde es spielt keine Rolle, ob Puppenkleidung oder für kleine Kinder. Für Barbies würde ich am Anfang nicht nähen. Das sind ja einfache Sachen, die mit Bändern oder Spitzen schön verziert werden können.
Gut finde ich die Roos-Schnitte. Die können gut für Puppen und Babys genommen werden.

Viele Grüße und ganz viel Erfolg
Sabmu
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.01.2007, 15:37
perlenfilz perlenfilz ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2006
Beiträge: 185
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist wichtig für einen nähkurs??

Hallo Zusammen,

also bei uns bekommt eine VHS-Dozentin ca. 18 € die Stunde - muss allerdings mit mehr Leuten arbeiten - meistens so 7-9 an der Zahl - aber ich denke das ist dann auch recht anstrengend - aber nur über die Masse der Teilnehmer lässt sich auch ein so guten Stundenlohn zahlen...

Lieben GRuss

Simone
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.01.2007, 16:08
Benutzerbild von Silvi
Silvi Silvi ist offline
Modisches
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: Deggendorf/Altenufer, Niederbayern
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Was ist wichtig für einen nähkurs??

Hallo MAritna,

ich hatte vor 2 Wochen meinen ersten Nähkurs ander VHS gestartet.
Erst einmal zur eigenen Sicherheit und als Motivation, Du kannst mehr als Deine Schüler, und der Rest ergibt sich aus der Situation. Notfalls kann man ja auch nachfragen und ein Thema auf die nächste Stunde vertagen, damt man Zeit hat Rat einzuholen,z. B. hier.
Ich wußte auch nicht genau, wie starten. Bei mir hatte die VHS eigenmächtig angegeben, man sollte Stoff und Schnitt mitbringen.
Am ersten abend habe ich auch eine Liste ausgeteilt mit dem was man als Grundausrüstung braucht und habe Literatur Hinweise gegeben, wie z. B. das buch von Burda für Nähanfänger. Anschließend kleine Informationen, was man beachten muß bevor man startet, also z. B. , daß es gut ist, wenn die Stoffe vorgewaschen werden. Nächster Schritt war das gegenseitige Ausmessen und Kontrolle durch mich. Entfällt jetzt wahrscheinlich bei Puppenkleidung und wird wohl eher durch das Anpassen der Schnitte am Körper, wie bereits beschrieben erwähnt.
NAchdem Du Kursleiterin bist, kannst Du ja auch die Schnitte einschränken. Wenn Sie Dir für Dich zu schwierig erscheinen, sind sie dies allemal für einen Nähanfänger - also einfach diesen Schnitt vorerst ausschließen, alternativ was leichters anbieten, mit guten Argumenten.
Wir konnten wegen der Nähmaschinen zum Teil auf VHS Maschinen zugreifen, was ich nicht mehr tun würde. Es sind sehr verschiedene Modelle, bei manchen braucht man wirklich einen Durchsteigerlehrgang alleine beim Einfädeln, zweites Handycap viele Maschinen gehen schlecht bis gar nicht. Nimmt unendlich viel Zeit in anspruch bis jeder mal Nähen kann und von mir als Kursleiter wird nebenbei als selbstverständlich vorausgesetzt, daß ich jedes Modell bedienen kann, kann ich aber nicht. Deshalb sollten die Kurseilnehmer angehalten werden die eigenen Maschinen mitzubringen, weil sie diese auch kennen und selbständig bedienen können.
Für mich selbst habe ich gängiges Arbeitswerkzeug mitgebracht, Metermaß, gute Zuschneideschere, Papier und Kugelschreiber für Notizen, wenn ich was besorgen hätte müssen, Schneiderkreide, Stecknadeln, halt all die Kleinigkeiten die ich auch bräuchte, wenn ich zu Hause zuschneiden würde.

ansonsten macht der Kurs viel Spaß, erstaunlicher Weise sind bei mir lauter Junge Leute um die 20, das hat mich sehr überrascht.
Falls ich Dir noch irgend einen Tipp geben kann, maile mich an.
Ach wegen Gebühren- würde ich mich auch ander VHS orientieren.

Liebe Grüße und viel Erfolg
silvi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07813 seconds with 12 queries