Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Was ist wichtig für einen nähkurs??

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2007, 13:43
Benutzerbild von nähliebe
nähliebe nähliebe ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2002
Ort: Mengen bei Sigmaringen
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
Was ist wichtig für einen nähkurs??

hallo ihr lieben,

ich hoffe mal wieder, daß ich meinen beitrag hier richtig postiert habe,aber woanders passt er auch nicht rein.

wie ihr ja wisst, bin ich grad ziemlich am strampeln, daß unsere private lage wieder besser wird.( was danke eurer unterstützung auch schon ein bisschen besser ist )

ein kleines lichtlein hat sich ja schon aufgetan.

eine dame, die auf dem weihnachtsmarkt bei mri war, möchte gerne einen nähkurs machen.
hat auch schon 2 andere damen dazu angestiftet.

da ich sowas noch nie gemacht habe, bitte ich um hilfe von den damen, die schon kurse geben und gegeben haben....

1. frage: was ist wichtig an vorbereitungen für mich???
2. da die dame puppenkleidung aber auch kindersachen nähen möchte, ist ein einfacheres teil aus der kinder bekleidung nicht besser für den anfang--wegen des gefummels bei den puppensachen???
3. ich hab schon mal eine liste gemacht ,was man unbedingt zum nähen da haben sollte--ist das ok??
4. wie perfekt muss man/ich sein??--es könnte vielleicht schon vorkommen, daß ich was nicht weiß, oder nicht erklären kann( ich hab aus zeitgründen kaum was genäht und habe angst, einiges vergessen zu haben)
5. gibt es standardpreise, was man für einen kurs verlangen kann??( ich dachte vorerst 8 x á max. 3 stunden)--ist 10 € pro person und abend ok???( den preis kenne ich von der vhs noch)

es gibt bestimmt noch viel mehr zu beachten.


für tipps und anregungen bin ich euch wie immer sehr dankbar.


liebe grüße
martina
__________________
liebe grüße
martina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2007, 13:51
Gutemine Gutemine ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.11.2004
Beiträge: 426
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist wichtig für einen nähkurs??

Ich habe mich eigentlich auch an den VHS Kursen orientiert und für 4 Abende und jeweils 3 Stunden insgesamt 45 Euro verlangt. Ich hatte das Gefühl, dass das gerade noch akzeptiert wurde.
Grüßle
Gutemine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2007, 14:11
Schnipsli Schnipsli ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2003
Beiträge: 216
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Was ist wichtig für einen nähkurs??

Hallo Martina

Ich würde dir am Anfang eher zu Kinder- als zu Puppenkleider raten. Puppenkleider sind mühsamer zum nähen und zum zeigen wie's geht erst recht, weil alle Teile so klein und die Nähte so kurz sind.
Noch etwas: Für Puppenkleider musst immer sehr viele Schnittanpassungen machen , damit die Kleider an der Puppe schön aussehen. Oder gleich selbst neue Schnitte entwerfen (mach ich immer: Zeitungspapier an/um die Puppe halten und in etwa anzeichen wo entlang zu schneiden ist, kontrollieren und evt. verbessern).

Es Grüessli
Schnipsli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2007, 14:12
Bineffm Bineffm ist gerade online
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 7.317
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Was ist wichtig für einen nähkurs??

Damit das im Fall des Falles nicht zusätzlichen Streß auslöst - wie sieht das ganze versicherungstechnisch aus? Wenn eine der Damen sich bei Dir in den Finger näht oder sonst was blödes passiert? Ansonsten würde ich auch eher mit Kinderkleidung anfangen - Puppenkleidung stell ich mir etas zu friemelig vor. Und vielleicht beim ersten Treffen (oder bevor ihr richtig anfangt) erst mal genau klären, was genäht werden soll und was dafür an Material benötigt wird. Du hast zwar ein großes Lager - aber wenn hinterher mitten während eines Kursabends irgend etwas fehlt, dann ist das relativ ärgerlich. Und dann würde ich noch klären, ob die Damen ihr eigenes zu vernähendes Material mitbringen, oder das bei Dir kaufen (ich kenne beides - wenn das in einem Stoffladen ist und man alles selbst mitbringt, wird meistens der Kurs etwas teurer...).

Insgesamt - da es ja ein kleiner Kreis ist - einfach mit den Dreien offen besprechen, was sie sich vorstellen - und was Du kannst und was nicht...

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2007, 14:24
Benutzerbild von *melli*
*melli* *melli* ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Osterode am Harz
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Was ist wichtig für einen nähkurs??

Hallo Martina!

Schön, dass Du wieder guter Dinge bist.

Ich habe für einen Nähkurs( 6 Abende) 65,-€ bezahlt. Das war bei einer Teilnehmerzahl von 6 Leuten.

Eine Liste, was man alles braucht, finde ich gut- ob die Frauen es sich besorgen ist ja eine andere Sache, aber so als Richtlinie: super!

Ich finde Puppensachen auch ziemlich fummelig- besonders Oberteile. Ein einfaches Hängekleidchen ist für "Neulinge" sicherlich besser. Ansonsten würde ich einfach fragen, was sich die Frauen wünschen. Sicherlich ist es besser, eine voll motivierte Frau einen Pulli nähen zu lassen, als dass sie lustlos an einem Hängerchen sitzt.

Viel Erfolg!
__________________
Liebe Grüße
Melli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09914 seconds with 12 queries