Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Jersey nähen mit Brother ACE + E... brauche Hilfe!

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 25.01.2005, 10:50
Benutzerbild von MrsDoubtfire
MrsDoubtfire MrsDoubtfire ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Stade -bei Hamburg
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Lächeln AW: Jersey nähen mit Brother ACE + E... brauche Hilfe!

Guten Morgen, Britta,

Ich verwende auch die Stich, die hier schon vorgeschlagen wurden. Besonders für Säume nehme ich auch den elastischen Zick-Zack. Dafür müßte man ja ansonsten eine Coverlock haben.
Meine Nähmaschine ( Husquarna 350 Computer) näht im Moment elastische Stoffe sogar besser als einfache Baumwolle. Da muß ich mal was genauer überprüfen lassen.
Für meine Husquarna gibt es einen speziellen Fuß für elastische Nähte, besonders der Überwendlichnaht bzw. "Overlocknaht". Dieser Fuß hat rechts einen Metallstift, über den die Maschine die Stiche zieht. So kann sich keine Naht mehr zusammenziehen.
Ich habe gerade mal auf der Homepage von Husqvarna nachgeschaut. Er heißt Kantenfuß und ist sehr zu empfehlen. Ich nähe fast alle Seitennähte nur noch so. Das sieht fast aus, wie mit der Overlock, wenns auch nicht so schnell geht.
Ich setzte Dir hier mal den link, wenn es klappt. Vielleicht gibt es so einen Fuß für Deine Maschine auch?
http://www.husqvarna-viking.com/germ...x_centrera.htm

Schulternäht nähe ich auch mit einer elastischen Naht! Aber ich lege einen Stoffstreifen, der mit dem Fadenlauf zugeschnitten wurde, unter den zu nähenden Stoff, um die Formstabilität zu erhalten und dennoch zu verhindern, daß die Naht wieder auf geht. Geradstich geht über kurz oder lang in elastischen Stoffen wieder auf!
Mit diesem Formstreifen arbeiten übrigens auch die Profis, wie Schießer usw..

Viel Erfolg!- Wenn man weiß wie, sind elastische Stoffe auch ohne Overlock zu bewältigen.

Liane
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif kantennähfuß.gif (2,7 KB, 47x aufgerufen)
Dateityp: jpg kantensteppfuß.jpg (12,4 KB, 44x aufgerufen)

Geändert von MrsDoubtfire (25.01.2005 um 10:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.01.2005, 14:04
Benutzerbild von mamaheinrich
mamaheinrich mamaheinrich ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2004
Ort: Insel / Schneverdingen
Beiträge: 14.913
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Jersey nähen mit Brother ACE + E... brauche Hilfe!

Hallo Liane,

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Ich verwende auch die Stich, die hier schon vorgeschlagen wurden. Besonders für Säume nehme ich auch den elastischen Zick-Zack. Dafür müßte man ja ansonsten eine Coverlock haben.
Ich habe für den Saum jetzt einen Wabenstich ausprobiert.... geht klasse, ist schön elastisch und sieht auch noch super aus... finde ich zumindest!

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Für meine Husquarna gibt es einen speziellen Fuß für elastische Nähte, besonders der Überwendlichnaht bzw. "Overlocknaht". Dieser Fuß hat rechts einen Metallstift, über den die Maschine die Stiche zieht. So kann sich keine Naht mehr zusammenziehen.
Der sieht interessant aus, darum werde ich mich auf jeden Fall mal kümmern, herzlichen Dank für den Tipp!!

Zitat:
Zitat von MrsDoubtfire
Schulternäht nähe ich auch mit einer elastischen Naht! Aber ich lege einen Stoffstreifen, der mit dem Fadenlauf zugeschnitten wurde, unter den zu nähenden Stoff, um die Formstabilität zu erhalten und dennoch zu verhindern, daß die Naht wieder auf geht. Geradstich geht über kurz oder lang in elastischen Stoffen wieder auf!
Ja, das mit der geraden Naht habe ich mir schon gedacht.... als nächstes habe ich ein Langarm-shirt vor , da wollte ich eigentlich mit so Nahtband (oder wie das heißt) arbeiten, aber ich glaube, ich probiere lieber Deinen Tipp aus.... dann hat man ja auch immer den gleichen Stoff, gefällt mir besser!!!

Liebe Grüße
Britta
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 25.01.2005, 14:19
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey nähen mit Brother ACE + E... brauche Hilfe!

Hallo Britta!
War dieser Kantenfuß nicht bei deiner Maschine dabei? Ich habe die Brother ACE III und da war er als Zubehör drin. Bei mir steht als Bezeichnung "G" drauf... aber das kann bei anderen Modellen ja durchaus anders sein.
@Stoffmaus: Die ACE III hat wirklich Schwierigkeiten bei einigen Jerseys ( nicht bei allen, ist eine kleine Diva ). Ich nähe meistens mit der Overlock, aber ansonsten empfehle ich den schmalen Zickzackstich für Nähte, wenns arg hakt, solltest du dir Avalon oder eine andere Stickfolie besorgen und beim Nähen mitfassen.
Statt der Zwillingsnadel nehme ich zum Säumen immer die Stiche 17 oder 18, die sind schön elastisch und sehen gut aus.
Ich habe für feinen Jersey auch schon mal das Garn Serafil 120 genommen, das klappte dann auch recht ordentlich.
Allerdings hatte ich auch schon Jersey, der sich auf zwei Nähmaschinen als renitent erwies, bei jeder Naht Stiche ausließ, den Faden zum Reißen brachte und mich in den Wahnsinn trieb. Ich habe sämtliche vorhandenen Nadeln, Stiche und Garne probiert.. aber dieser Jersey.. naja, das Shirt sieht recht ordentlich aus, wenn man es nicht grade auf links wendet!
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 25.01.2005, 15:39
Stoffmaus Stoffmaus ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.01.2003
Beiträge: 15.459
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Jersey nähen mit Brother ACE + E... brauche Hilfe!

Hallo Darcy,

die Stiche 17 und 18 habe ich auch schon öfters benutzt.

Also, ich nähe schon mal mit der Zwillingsnadel.

Ich glaube, daß ich mir doch noch mal einen Jersey kaufe ( vielleicht erst mal einen nicht zu teuren) und ausprobiere. Mich ärgert es wirklich, daß ich mir keine T-Shirts nähen kann. Aber wellige Säume möchte ich auch nicht haben.
__________________
Liebe Grüße von

Iris
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 25.01.2005, 18:52
Benutzerbild von Darcy
Darcy Darcy ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.03.2002
Beiträge: 4.162
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Jersey nähen mit Brother ACE + E... brauche Hilfe!

Zitat:
Zitat von Stoffmaus
Hallo Darcy,

die Stiche 17 und 18 habe ich auch schon öfters benutzt.

Also, ich nähe schon mal mit der Zwillingsnadel.

Ich glaube, daß ich mir doch noch mal einen Jersey kaufe ( vielleicht erst mal einen nicht zu teuren) und ausprobiere. Mich ärgert es wirklich, daß ich mir keine T-Shirts nähen kann. Aber wellige Säume möchte ich auch nicht haben.
Stimmt, die Zwillings-Nähte sind mit der ACE irgendwie immer... Besonders bei weichem Jersey. Da hats sie es eindeutig nicht mit. Mit Avalon habe ich meistens zufriedenstellende Ergebnisse.
Du kannst natürlich auch den Dreifachsteppstich oder den Overlockstich nehmen, aber die nehme ich eher selten, weil sie blöde zu trennen sind und unheimlich viel Faden verbrauchen.
Grüße,
Darcy
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09165 seconds with 13 queries