Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Tellerrock im schrägen Fadenlauf

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2007, 13:28
Benutzerbild von SonneNeuss
SonneNeuss SonneNeuss ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Neuss
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Tellerrock im schrägen Fadenlauf

Hallo Ihr Lieben,
ich möchte mir zu Karneval einen Tellerrock, samt Petticoat nähen. Ich habe mal gelesen, daß weite Röcke im schrägen Fadenlauf besser fallen.

Wie mach ich das nun mit dem schrägen Fadenlauf?! Ich habe ein Schnittteil, es ist quasi ein halber Tellerrock, der Stoff ist ganz ausgebreitet, also kein Stoffbruch. Bei geradem FL würde ich das Schnittteil oben an die Webkante legen, oder?

Wie schräg muß ich das Schnittteil legen, wenn es im schrägen FL zugeschnitten werden soll.

Ich hoffe Ihr versteht was ich meine.

Danke schon mal.

Gruß Sonne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2007, 13:44
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Tellerrock im schrägen Fadenlauf

Schräger Fadenlauf ist 45°.
Aber ich glaube bei einem Tellerrock ist das egal. Wenn du den Schnitt "normal", also im Bruch auflegst sind die vordere und die hintere Mitte gerade. Wenn du dein Schnitteil im schrägen Fadenlauf auflegst sind zwar die vordere und die hintere Mitte schräg aber andere Teile des Rockes gerade geschnitten. Von daher ist es egal, wie du es auflegst, manche Teile des Rockes werden gerade und andere schräg geschnitten.

grüße
Adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.01.2007, 13:47
Benutzerbild von pirate@sea
pirate@sea pirate@sea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: München
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tellerrock im schrägen Fadenlauf

Bei einem Tellerrock, egal ob Vollkreis oder Halbkreis, sollte das doch keinen Unterschied machen, weil du so oder so Bereiche hast, in denen der Fadenlauf normal und 45 Grad ist.

Und ja, es stimmt, daß normale Röcke oft schöner fallen, wenn der Fadenlauf schräg ist. Das hängt damit zusammen, daß Stoffe in der 45 Grad-Richtung am dehnbarsten sind.

Noch ein kleiner Tipp für Deinen Tellerrock: Bevor Du den Rock säumst solltest Du ihn ein paar Tage lang mit Wäscheklammern am Saum aufhängen, weil sich der Rock je nach Fadenlauf (der ja überall anders ist) unterschiedlich "aushängt". Dann nochmal alles auf gleiche Länge kürzen und erst dann säumen.
__________________
Liebe Grüße,
pirate

Pirates Homepage
letzte Änderung: 09.07.07 Tasche aus Schallplatten
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2007, 13:47
Benutzerbild von pirate@sea
pirate@sea pirate@sea ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: München
Beiträge: 154
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tellerrock im schrägen Fadenlauf

Oh, da war wohl jemand schneller als ich...
__________________
Liebe Grüße,
pirate

Pirates Homepage
letzte Änderung: 09.07.07 Tasche aus Schallplatten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2007, 13:57
Benutzerbild von SonneNeuss
SonneNeuss SonneNeuss ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Neuss
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tellerrock im schrägen Fadenlauf

Vielen Dank für die schnellen Antworten, jetzt kann ich endlich loslegen.

Auch der Tipp mit dem "Aushängen" war klasse, werde ich auf jeden Fall machen.

@prirate@sea:
Wenn ich mit dem Petticoat anfange, darf ich da noch mal auf Dich zukommen? Du hast Dir ja wahnsinnig viel Arbeit gemacht, habe kurz auf Deiner Homepage reingeschaut - toll.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,27749 seconds with 12 queries