Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


Brautkleid nähen lassen? Schneiderin?

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.01.2007, 20:39
speedy0017 speedy0017 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.03.2006
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Brautkleid nähen lassen? Schneiderin?

Hallo,
ich werde im April schon heiraten und brauche ein Kleid. Bin ansonsten nicht so der Kleidertyp. Deshalb gefallen mir die normalen Kleider nicht. hatte auch mal eins in 42 probiert, das passte auch nicht.
habe dann einen burdaschnitt für ein kostüm gefunden, das finde ich total klasse. und denke, wenn man das in anderen farben (creme, beige) näht, kann ich es auch zur Hochzeit anziehen.
http://www.burdamode.com/History_%26...2667,deDE.html
was würde sowas kosten es bei einer schneiderin nähen zu lassen? ist recht einfach vom schnitt. kann ich es auch selbt? hab noch nie genäht, aber wenn ich einen kurs machen würde?
danke und lg, sarah
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2007, 22:57
Benutzerbild von klein_möhrchen
klein_möhrchen klein_möhrchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid nähen lassen? Schneiderin?

Hallo Sarah ,

Ich kann mir gut vorstellen, dass man den Schnitt für ein Hochzeitskleid verwenden kann. Es ist natürlich recht schlicht, was aber in deinem Falle sicher nicht verkehrt ist, wenn du sonst nicht so ein Kleidertragtyp bist . Es sieht ja ganz so aus, als wären es zwei Lagen Rock, so dass der Unterrock sicher auch dafür sorgt, dass das Kleid gut fällt.

Nun ja, ich könnte mir schon vorstellen, dass du das selbst hinbekommst. Allerdings würde ich bei der kurzen Zeitspanne auf jeden Fall professionelle Hilfe einbeziehen und auch nicht sofort mit dem Kleid anfangen , oder eben erstmal mit einem Prototyp aus einem anderen Stoff. Nicht dass dann der gute Stoff im A.... wäre .

An deiner Stelle würde ich mich erkundigen, wo es bei dir in der Nähe Nähkurse gibt. Es gibt nämlich sicher auch Kurse, bei denen man ein Modell nach freier Wahl nähen kann. Der Vorteil wäre dabei, dass dir immer jemand mit fachmännischem Rat zu Seite steht und dir ein wenig über die Schultern gucken kann. Dann könntest du dein Kleid praktisch während dieses Kurses anfertigen und das wäre doch die Motivation schlechthin, sich besonders anzustrengen, schließlich geht es ja um deinen ganz besonderen Tag .

Bei der Auswahl des Stoffes können dir die anderen Mitglieder sicher besser behilflich sein. Mir fallen da spontan Darcy und Louise ein, die glaube ich schon öfter Kleider genäht haben, nur in einem anderen Stil. Sie wissen sicher, was geeignet ist, damit das Kleid dann gut fällt.

Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen...

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2007, 23:41
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid nähen lassen? Schneiderin?

Hallo
es ist zwar ein einfacher Schnitt, aber wenn Du noch nie genäht hast, willst Du ausgerechnet mit Deinem Hochzeitskleid anfangen ?
Ich bin Schneiderin und würde Dir das Kleid ja gerne nähen, aber von wo kommst Du denn ? Es müßte ja erst mal alles ausgesucht und besprochen werden und dann mindestens noch eine Anprobe. Schließlich soll das Kleid ja perfekt "sitzen". So teuer ist das nicht ...
Gruß Tina:schneider:
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.01.2007, 01:40
spring spring ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 1.692
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Brautkleid nähen lassen? Schneiderin?

Kleider dieser Art gibts doch zu Hauf günstig bei Mittelalter-Larpausstattern, auch gibts eine Menge Leute die sich aufs schneidern solcher Sachen spezialisiert haben. Kommt auf den Stoffpreis an, der verwendet werden soll, wie teuer das wird, aber die Arbeitskosten dürften nicht allzu hoch sein, ich denke das kommt auf jeden Fall günstiger als die normalen Brautkleider. Mit wenig Übung näht man sowas locker an einem Tag, oder auch halben.

Drum finde ich selber nähen durchaus machbar, ist wirklich ein einfacher Schnitt, man müsste nur wohl 1, 2 Probemodelle einplanen und zumindest etwas Hilfe haben von jemanden der etwas Erfahrung hat. Schwierige Sachen, wie die den unteren Saum, um die richtige Länge und den gerade zu bekommen, könnte man sich ja auch beim Änderungsschneider machen lassen.
Einfach mal etwas informieren, schneidern lassen könnte jedenfalls günstiger kommen als sich eine Nähmaschine zuzulegen, aber auch der Beginn eines schönes neuen Hobbys sein.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.01.2007, 07:02
Benutzerbild von abonack
abonack abonack ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 29
Uploads: 0
AW: Brautkleid nähen lassen? Schneiderin?

Wenn Du noch nie genäht hast würde ich die Finger davon lassen.
Du sagtest Du heiratest im April, da ist dann ja auch nicht mehr so viel Zeit und die meisten Nähkurse sind einmal die Woche, das wird zeitlich überhaupt nicht hinkommen, da ja auf jeden Fall ein Probemodel gemacht werden muss.
Und ich weiß nicht, ob so ein Kleid als Erstlingsstück wirklich geeignet ist, da würde ich mir etwas einfacheres aussuchen, denn Dein Brautkleid soll ja perfekt werden und das wird das erste Teil normalerweise nicht.
__________________
Gruß
Anja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:32 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08476 seconds with 12 queries