Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Verarbeitung Popeline mit Metallfasern ??

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 26.01.2007, 12:32
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Popeline mit Metallfasern ??

Zitat:
Zitat von bella
hallo Linde,

vielen Dank für Deine Antwort.

War vorher schon bei google, hat mir aber nichts gesagt.
Ich glaub, Hinweise auf solche Spezialthemen findet man nur hier. Aber Du hast mich richtig verstanden, dass ich die Suche hier im Forum meinte?
LG linde
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.01.2007, 12:44
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 17.483
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Popeline mit Metallfasern ??

Zitat:
Zitat von Rumpelstielzchen
Wie trägt sich eigentlich solch ein Kleidungsstück mit Metallfasern? Ist das kühler auf der Haut, knittert das mehr?
Was mich etwas wundert ist, daß der Stoffverbrauch bei dieser Stoffart höher ist als bei anderen, obwohl die Stoffbreite gleich ist. Warum? Könnt ihr mir das erklären?
Hallo,
meine Erfahrungen hinsichtlich der Tragbarkeit sind sehr gut. Aber - es gibt solche und solche! So habe ich auch schon Kleidung in der Hand gehabt (und nicht gekauft ), wo allein schon die Oberfläche des Stoffes kratzte. Musst halt darauf schauen, wieviel Metallanteil drin ist. 2% z.B. merkt man kaum.
Die, die ich vernäht habe, sind wunderbar. Einer war von Sabine www.exclusive-stoffe.de, sehr dünn und vielleicht vergleichbar mit dünner Dupionseide. Er knitterte durchaus, die Knitter gehen auch nicht wieder weg, aber durch die Stoffbeschaffenheit sieht das sehr edel aus. Dieser Stoff trägt sich auch gut, auch ohne frz. Nähte. Ich hab mir daraus ein Abendkleid genäht, oben eng anliegend und manche Nähte liegen halt auf der Haut. Trotzdem keine Probleme. Vom Tragegefühl her ist es auch ähnlich Seide (Dupion).
Ich habe auch noch eine Hose/Blazer aus schwererem Metallstoff, die ich füttern musste, da dort das Scheuerproblem auftrat. Die Hose hat weite Beine. So im Lauf der Zeit und nach viiiieeelen Wäschen, sind die Knitter am Fuß so stark, dass sich der Stoff ziemlich ums Bein zusammenzieht. Geht auch mit Bügeln nicht mehr weg. Beim Blazer zieht sich das Revers zusammen und wird auch nicht mehr wie neu. Aber bei einer intensiven Tragezeit von mehr als 3 Jahren geht das noch. Wenn Du das Tragegefühl testen willst, such doch mal Airfield-Kleidung und probiere sie.
Deine letzte Frage kann ich nicht beantworten. Ich habe Metallstoffe nur nach "normalen" Schnitten vernäht und bin damit auch gut zurecht gekommen. Es waren aber auch glatte Stoffe, die sich erst im Nachhinein geknittert haben, keine Crash-Stoffe.
LG linde
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.01.2007, 20:46
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Popeline mit Metallfasern ??

Danke Linde für deine ausführliche Stellungnahme. Habe solche Stoffe noch nicht bewußt im Geschäft wahrgenommen, und demnach auch noch nicht getragen. Werde aber mal danach ausschau halten, da ich den Stoff an sich schon sehr interessant finde.
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.02.2007, 17:11
bella bella ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.04.2002
Ort: Dreieich b. Ffm
Beiträge: 2.422
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Popeline mit Metallfasern ??

hallo,
ich muß trotzdem noch einmal dieses Thema aufgreifen, sorry.

jetzt sind in der neuen Burda plus doch etliche Modelle aus diesem besagten Stoff.
z.B.: 1 schwarzes Kostüm aus Nylon-Popeline mit Metallfaser
1 khakifarbene Zipperjacke mit weiter Hose
1 weißer Rock mit einem schwarzen Jerseyoberteil
1 braunes Kleid
1 braune Hose mit braunem Blazer
und 1 lange rosa farbene Bluse und 1 rosaTop ist aus Batist mit Metallfaser

aber nirgends mal ein Hinweis wo diese Stoffe zu erhalten sind.
In der monatlichen BuMo ist wenigstens der Hinweis auf Blank Stoffe.
Das ist schon komisch, dass es die Stoffe schon lange gibt und erst jetzt
Modelle aus diesem Stoff in der Burda erscheinen.
Glücklicherweise bin ich wohl nicht die einzige hier, die diesen Stoff nicht
kennen.
__________________
Liebe Grüße
Gabi


Ich denke niemals an die Zukunft. Sie kommt früh genug.
Albert Einstein
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.02.2007, 00:25
Benutzerbild von exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer
exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer exclusive-stoffe Sabine Gegenheimer ist offline
Verstorben. Wir werden ihr Andenken bewahren!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2003
Ort: zwischen Karlsruhe und Pforzheim
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Verarbeitung Popeline mit Metallfasern ??

Hallo,
vielleicht kann ich was dazu beitragen:
Die ersten Metallstoffe gab es vor 2 Jahren, glaube ich. Sie liefen nicht sonderlich gut, das Material war unbekannt und auch bei der Konfektion
nicht oft zu sehen.
Im Frühjahr 05 legte mir der Vertreter überhaupt keine Metallstoffe vor, das sei
vorbei. Dabei waren jetzt in der Konfektion massenhaft Metallstoffe zu sehen!

Inzwischen habe ich bei diversen Konfektionären Restposten mit Metallanteilen bekommen.

Grüsse von Sabine
__________________
Ein Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08858 seconds with 12 queries