Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Bustier fertig - kleine Macke - woran liegts?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.01.2007, 16:15
Benutzerbild von Sunny1966
Sunny1966 Sunny1966 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Bustier fertig - kleine Macke - woran liegts?

Huhu zusammen!

Ich habs eeeeendlich getan: mein Dauerufo - sprich mein erster Bustier ist fertig!!! JUCHUUUUUU er passt sogar!!! Aber an einer Stelle hab ich wohl Mist gebaut!?
Das ist eine T-Form auf dem Rücken und im oberen Bereich des T (also in der Mitte wo der leichte Bogen wieder nach unten geht beult sich der Rand mit dem schmalen Gummi etwas vom Körper weg. Was hab ich das falsch gemacht??

Ansonsten: hach! Endlich bekomme ich neue Bustiers - ich freu mich wie Bolle!
__________________
LG
Sunny
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.01.2007, 10:20
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bustier fertig - kleine Macke - woran liegts?

guten morgen,

du meinst ein normales bustier, so ähnlich wie ein sport-bh? mit "ringer-rücken-ausschnitt"?
in etwa wie hier?
http://www.elingeria.de/catalog/prod...products_id=57

und ganz oben am rückenteil steht das gummi ab?
dann hast du an der stelle das gummiband vermutlich nicht genügend gedehnt - in engen kurven ist das nicht ganz einfach, das problem hatte ich bei meinem ersten badeanzug auch.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.01.2007, 11:30
Benutzerbild von Sunny1966
Sunny1966 Sunny1966 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bustier fertig - kleine Macke - woran liegts?

Guten Morgen!

Nicht 'in etwa' wie der hier das IST der Schnitt den ich habe mir hat gestern noch ne Fachfrau gesagt das läge daran das das Unterbrustgummi zu weit ist. Aber ich brauchs nicht enger dort.

Suche mir grad die Hacken ab nach dem Schnitt nur ohne T-Rücken. Das wäre nämlich zu 100% das richtige für mich!
__________________
LG
Sunny
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.01.2007, 11:48
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bustier fertig - kleine Macke - woran liegts?



also ein schnitt mit "normalem" rücken wie ein unterhemd?

ich weiss nicht, wie die schnittteile deines bustiers genau aussehen, aber dem bild bei elingeria nach sollte das rückenteil leicht zu ändern sein.

kopier dir das rückenteil mal und ändere nur den hinteren armausschnitt, so dass er in etwa aussieht wie der vordere. die ansatzpunkte, also schulter- und seitennaht, lässt du so, wie sie sind.
__________________
grüße,
yasmin

jetzt spinnt sie komplett!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.01.2007, 12:13
Benutzerbild von Sunny1966
Sunny1966 Sunny1966 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.08.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Bustier fertig - kleine Macke - woran liegts?

ich hab mir schon einen alten Bustier aufgetrennt und abkopiert aber da hab ich jetzt (wohl durchs ausleiern/dehnen) die einzelnen Stücke nicht gegengleich. Wenn ich sie in dne Bruch leg sind sie doch ganz scdhön unterschiedlich. Wie finde ich raus welche Seite ok ist? Dann hätte ich das ideal....
__________________
LG
Sunny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08577 seconds with 12 queries