Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Schneidematte/Pappe - Frage

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 19.01.2007, 11:25
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Schneidematte/Pappe - Frage

Ist ein Tepezierertisch fürs Zuschneiden zu wacklig?
Aber die Aufstellerei von dem Ding ginge mir auf die Nerven, und außerdem ist der wohl ziemlich lang. Ich glaub 2,5 m ist der sicher. Aber vielleicht nutzt dir ja die Idee was?
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.01.2007, 12:12
Benutzerbild von colaqueen
colaqueen colaqueen ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneidematte/Pappe - Frage

So, erstmal danke für die vielen Antworten!

@ willygo

Eine freie Wand wird man hier nicht finden, die Wohnung ist echt super klein...

@ Heiße Nadel

Woher kommst Du denn? Also würde sich das überhaupt umsetzen lassen? Mit der Post schicken wäre wahrscheinlich wirklich umständlich und teuer...

@ sunbeam

Das wäre mir zu viel Arbeit und so ein Tapeziertisch nimmt ja auch ordentlich Platz weg.

Möchte so eine Pappe ja, weil ich sie hintern Schrank schieben kann.


Liebe Grüße
Julie
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 19.01.2007, 12:12
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Schneidematte/Pappe - Frage

Zitat:
Zitat von sunbeam
Ist ein Tepezierertisch fürs Zuschneiden zu wacklig?
Aber die Aufstellerei von dem Ding ginge mir auf die Nerven, und außerdem ist der wohl ziemlich lang. Ich glaub 2,5 m ist der sicher. Aber vielleicht nutzt dir ja die Idee was?

Hallo!

Tapeziertische sind i d R nur 60 - 65 cm breit.
Das wäre mir viel zu schmal zum Zuschneiden.

Niedrige Arbeitshöhe und mangelnde Standfestigkeit würden mich auch stören.

Gruß
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.01.2007, 02:56
Liza Liza ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.10.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schneidematte/Pappe - Frage

Hm, da Du ja aus Berlin bist...wie wäre es denn mit sowas:
http://www.modulor.de/shop/oxid.php/.../ACI/anid/ACIA
Das ist eine 1cm dicke Matte aus so ganz dichtem, glatten Schaumgummi (nicht zu verwechseln mit dem Zeug, aus dem billige Isomatten sind).
1*2m wären ja groß genug und knapp 20 Euro auch noch bezahlbar.
Ich hab mal mit dem Probeläppchen herumgespielt, und Stecknadeln lassen sich da prima und spurlos reinstecken.
Rollschneider...na ja, da wirst Du nicht um eine richtige Matte herumkommen
http://www.modulor.de/shop/oxid.php/.../schneidematte
Obwohl ich mir vorstellen kann, dass man durchaus eine Seite der Polyethylenmatte zum schneiden nehmen kann...ist ja nen Zentimeter dick und wird also nicht gleich auseinanderfallen...besser als Pappe allemal.
Die Matten sind übrigens recht steif...liegen also glatt auf und lassen sich auch nicht rollen...aber leichter und handlicher als Holz, hinter den Schrank packen sollte wohl gehen.

Und falls doch Pappe...geh einfach mal hin und seh Dich um, Modulor hat Pappen und Wellpappen und beschichtete Pappen und Holzpappen und was nicht noch in allen möglichen Arten und Größen und Dicken.
Du kannst Dir eine zusammenklappbare Matte ja auch ganz einfach selber machen, wenn Du erstmal das richtige Ausgangsmaterial hast. Die Matten mit "Winkeln" aus festem, breiten Klebeband verbinden, abwechselnd oben und unten, so dass Du sie wie eine Ziehharmonika zusammenklappen kannst.

Aber nimm jemanden mit, der Dich rauszerrt bevor Du in einen Kaufrausch verfällst, der Laden macht süchtig..
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:27 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,56248 seconds with 13 queries