Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Handnähte - ein Horror für mich

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 17.01.2007, 20:14
Peteria Peteria ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Beiträge: 46
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Handnähte - ein Horror für mich

So sage ich es meinen kleinen Kiddies auch immer. Nach dem letzten Stich noch einmal unter ihm durchstechen, so dass sich eine Schlaufe bildet und dann mit der Nadel (mit Faden ) durch. Das wird drei- bis viermal wiederholt, dann hält das auch. Manchmal reichen auch drei bis vier kleine Stiche (dicht an dicht) in der Nahtzugabe, dann sollte das Nähobjekt aber nicht viel beansprucht werden.

Meine Kiddies sind auch immer ganz traurig *schnief*, wenn ich ihre angenähte Knöpfe (*stolz*), Perlen und Näht ganz leicht wieder aufziehen kann, weil sie am Nahtende nicht vernäht haben. Etliche Heulkrämpfe gab es deswegen schon. Aber da müssen sie durch!! Aber ich kann es ja tausendmal wiederholen, das Vernähen nicht vergessen!

Viel Erfolg und hab keine Angst vor m Vernähen! Hier im Forum wird dir immer geholfen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2007, 21:26
Benutzerbild von chipsy
chipsy chipsy ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: im Schwabenländle
Beiträge: 14.871
Downloads: 46
Uploads: 0
AW: Handnähte - ein Horror für mich

Wenns schon mal von Hand sein muss und ich mit doppeltem Faden nähe, steche ich von der Rückseite nach vorne und dann wieder zurück, dabei dann durch die Schlaufe, damit ist schon mal der Anfacng sicher. Am Schluß so, wie schon beschrieben wurde. Bei einfachem Faden mache ich einfah ein paar kleine Rückstiche, da passiert auch nichts.
__________________
Grüßle Ingrid

]
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.01.2007, 21:31
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Handnähte - ein Horror für mich

Zitat:
Zitat von bine07

Mit Fraycheck muß ich sagen bin ich seeeeeeehr seeeehr vorsichtig geworden.
Fazit: zum Nähte sichern würd ich das auch nicht empfehlen.
Bei so einem Malheur aus Ungeschicklichkeit kann das Fraycheck aber nun wirklich nichts dafür, oder?
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2007, 02:43
Benutzerbild von bine07
bine07 bine07 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.07.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 220
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Handnähte - ein Horror für mich

Zitat:
Zitat von ennertblume
Bei so einem Malheur aus Ungeschicklichkeit kann das Fraycheck aber nun wirklich nichts dafür, oder?
War ja eigentlich auch gar keine Rede von, daß es am Fraycheck liegt, oder?
da sowas aber nunmal auch passieren KANN, DESHALB eben ist es ratsam behutsam damit umzugehen. Dachte das war eigentlich verständlich ausgedrückt.

Sabine
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2007, 09:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.132
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Handnähte - ein Horror für mich

Naja, wenn du schreibst, du kannst es nicht empfehlen klang das mit deiner Geschichte ein wenig wie "ein Messer zum Steak schneiden kann ich nicht empfehlen, denn ich habe mich schon mal mit einem Messer geschnitten"

Türlich muß man bedacht und vorsichtig damit umgehen, damit es nicht kleckert, aber das Produkt kann nichts dafür, wenn du kleckerst. (Man kann auch mit einer Saftflasche kleckern, deswegen ist der Saft nicht schlecht. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08310 seconds with 12 queries