Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Rubensfrauen


Rubensfrauen

Rubens liebte die "runden Frauen".
Sie sind hier nähtechnisch unter sich.
Material, Schnitte, Designs - all das wird hier spezifisch diskutiert.


Nicht ganz schlank und trotzdem Empire-Schnitt?

Rubensfrauen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2007, 13:39
Benutzerbild von klein_möhrchen
klein_möhrchen klein_möhrchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
Nicht ganz schlank und trotzdem Empire-Schnitt?

Hallo meine Helferlein ,

als nicht ganz schlanke Frau mit weiblichen Kurven dachte ich, dass ich bei meinem folgenden Problemchen bei den "Rubensfrauen" ganz gut aufgehoben wäre...
Ich bin total begeistert von den Kleidern im Film "Stolz und Vorurteil". Sooo gern würde ich mir auch so ein Teil nähen .
Aber,
Problem Nummer 1:
Bisher habe ich bis auf einen empire-ähnlichen Schnitt von Burda keine Schnittmuster finden können, die in deutscher Sprache sind. Bei meinen recht dürftigen Englischkenntnissen also ein totaler Horror . Vielleicht kennt ja jemand von euch mögliche Bezugsquellen, von denen ich die Anleitung in deutsch bekomme.

Problem Nummer 2:
Die Schnitte scheinen eher etwas für Frauen mit ziemlich kleiner Oberweite zu sein. Na ja, ich meine, ich kippe nicht nach vorn um, aber mit meinen 80d habe ich trotzdem bei zu knapp geschnittenen Oberteilen das Problem, dass alles sozusagen "rauspurzelt" . Ich weiß ja nicht, wie man so einen Schnitt so verändern kann, so dass eben alles gut verpackt ist.
Und abgesehen von der Oberweite habe ich auch sehr weibliche Hüften, und auch dafür scheint so ein Schnitt eher unvorteilhaft zu sein. Habe obenrum die Größe 40 und unten Größe 42.
Wie man ja auf dem ersten Bild erkennen sollte, fällt das Kleid ja nach unten hin und im Ausschnitt in Falten. Kann es sein, dass ich damit doppelt so moppelig aussehe ?

Jedenfalls wäre das Kleid auf dem ersten Bild natürlich das tollste, aber bei meiner Figur wahrscheinlich gruselig unvorteilhaft . Oder was meint ihr dazu?

Dann hatte ich das zweite Bild entdeckt, was ja auch noch ähnlich ausschaut, aber eben ohne Falten. Vielleicht würde das bei meiner Figur besser aussehen, als das erste Kleid Sicher bin ich mir da aber nicht.

Vielleicht habt ihr ja eine Meinung dazu, oder habt schon mal selbst so ein Kleid genäht. Ich wäre froh, wenn ihr mir von euren Erfahrungen berichten könntet.

Vielen Dank schonmal im Voraus !

Liebe Grüße
Susanne (klein_möhrchen)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg empire20a.JPG (13,5 KB, 510x aufgerufen)
Dateityp: jpg empire5a.JPG (18,5 KB, 454x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2007, 14:29
Benutzerbild von moonwalker
moonwalker moonwalker ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 2.390
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nicht ganz schlank und trotzdem Empire-Schnitt?

Hallo,ich finde beide Kleider wunderschön,für andere ,nicht für mich.Es kommt darauf an,wo bei dir mehr "Rubens" ist.Bei mir ist es unten mehr und somit würde ich schwanger aussehen.Eine Freundin hat mehr Schulterbreite,die kann diese Schnittart sehr gut tragen.Vielleich kannst du ja mal ein Laken an dir Drapieren und so ausprobieren?
__________________
liebe Grüsse Dagmar
_______________________________________
nemse die Bluse,die macht nen schlanken Fuss!

Meine Galerie

www.pebbels-familienhund.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2007, 15:20
Benutzerbild von sisue
sisue sisue ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.09.2006
Beiträge: 4.058
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nicht ganz schlank und trotzdem Empire-Schnitt?

Bei der Empire-Mode macht die Körpergröße meiner Meinung nach mehr aus als die Körperfülle. Kleinen Frauen steht es viel besser als großen. Leider.
__________________
Good judgement comes from experience, and experience comes from bad judgement.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.01.2007, 17:27
Benutzerbild von klein_möhrchen
klein_möhrchen klein_möhrchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nicht ganz schlank und trotzdem Empire-Schnitt?

Hallo Sisue ,

das wär ja nicht schlecht, denn besonders groß bin ich ja wirklich nicht. Ein bisschen was über 1,60m.

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.01.2007, 17:32
Benutzerbild von klein_möhrchen
klein_möhrchen klein_möhrchen ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 82
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nicht ganz schlank und trotzdem Empire-Schnitt?

Hallo Moonwalker ,

also ich ich hab zwar oben Größe 40 und unten Größe 42, aber ich denke, dass es bei mir recht gleichmäßig verteilt ist, also fast genauso viel Brust, wie Hintern und eben eine sehr weiblich ausgeprägte Hüfte und nicht gerade zierliche Oberschenkel. Aber insgesamt, falls man Moppeligkeit überhaupt so beschreiben kann, ist alles proportional zueinander .

Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08476 seconds with 13 queries