Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Thema: Winterhose

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 13.01.2007, 23:14
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
Thema: Winterhose

Hallölle,

obwohl die Temperaturen nicht für einen Winter sprechen, ist Männe fest davon überzeugt, dass es zumindest im Februar wieder richtig kalt wird. (War ja bisher quasi immer so - und wenn kalt, dann wieder mit argem Temperatursturz.)
Tja, nun grüble ich, ob ich mich nicht wirklich langsam an die Winterhosen für meinen Sohn setzen sollte. (???) Er hat kaum noch Winterhosen (also dickere) im Schrank, doch wenn ich sie jetzt nähe und nicht brauche, passen sie nächstes Jahr auch nicht mehr.
Davon einmal abgesehen: Wenn ich sie bspw. mit leichen Baumwollstoffen füttere (hab ja alles dafür liegen), wie mache ich das dann beim Zuschneiden? Gleiche Länge und Weite? Oder bei den Längen die Bund- und Nahtzugaben weglassen? Und in der Weite?

Grübelnde Grüße
Ines


PS: Näht oder habt ihr dieses Jahr schon gefütterte Hosen genäht (und gebraucht)?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.01.2007, 01:01
fusseltrine fusseltrine ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2002
Ort: Rügen
Beiträge: 657
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Thema: Winterhose

Hallo Ines,

ich rolle Deien Fragen mal von hinten auf.

Für meine Tochter habe ich zwei richtige Thermohosen gekauft, solche ganz dicken. Aber wir fahren in den Winterferien 2 Wochen in den Thüringer Wald, vielleicht kann sie sie da ja doch mal tragen. Immerhin haben wir da zwischen Weihnachten und Neujahr auch mal eine Tag lang im Schnee getobt. Ansonsten sind sie von der Farbe her so neutral, daß sie der Lütte in 4 Jahren auch tragen kann.

Beim Zuschneiden würde ich Oberstoff und Futter immer identisch zuschneiden. Oben am Saum brauchts Du doch auch die Nahtzugabe, um das Futter im Bund mitzufassen. An den Seiten ist es nicht anders. Unten könnte man allerdings das Futter etwas kürzer machen, so daß man es beim Saum nicht mit umschlägt.

Nähst Du für Deinen Sohn enge Hosen oder kann da auch ein bißchen Mehrweite sein? Wenn letzteres, dann nähe doch einfach etwas bequemer oben (eventuell am hinteren Bund mit Gummizug und den mit Knopflochgummi). Und nimm die Hosenbeinlänge, die Du für den nächsten Winter auch brauchen würdest. Dann nähst Du die Hose fast fertig, läßt nur unten den Saum noch ungenäht. So brauchst Du bei Bedarf nur noch den Saum umnähen, ansonsten läßt Du die Hosen so bis zum nächsten Jahr liegen. Ich glaube kaum, daß es 2 so warme Winter nacheinander geben wird.

Grüße von Antje
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.01.2007, 21:57
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.258
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Thema: Winterhose

Zieht Deine Sohn solche Hosen an? Ich habe die letzte in Gr. 116 gekauft und sie liegt unbenutzt rum, erst bei ihm und später bei den Mädels - jetzt passt sie neimandem mehr!

Ich habe zuletzt immer lange Unterhosen gekauft - 2 Stück zum Wechseln - die passen bei ihm unter jede Hose und so wird jede winterspaziergangstauglich - in die Schule weigert er sich solche Hosen anzuziehen - Kommentar: viel zu warm!

Die Mädels stehe nicht so auf seine abgelegten langen Unterhosen, da achte ich drauf, dass ich immer zwei Leggins erwische, die unten eng sind und mindestens eine Jeans, die weit genug ist, eine Leggings drunter zu ziehen - grundsätzlich mögen meine Girls es eher eng, nicht schlabberig.

Ansonsten glaube ich, dass es eine gute Idee ist, die Hose fast fertig zu nähen und dann beiseite zu legen.

Mein Sohn ist seit 3 Jahren kaum breiter geworden - die Hose von der Einschlung in 2003 hat er heiß und innig geliebt - 2005 habe ich sie ein bisschen gekürzt (um eine kaputte Stelle rausschneiden zu können) und er hatte eine 3/4 Hose - in 2006 war sie immer noch in als bermuda - und langsam eng - nach immerhin 3 Jahren!

Rita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.01.2007, 22:14
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Thema: Winterhose

Hallo Rita,

meinst Du mit "solche" Hosen gefütterte?
Ja, zieht er an, aber die 116 ist zu kurz.

Liebe Grüße
Ines
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.01.2007, 08:12
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.995
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Thema: Winterhose

Gefütterte Hosen ziehen meine Kinder wohl an - nur keine lange Unterhose (zu viel Aufwand beim Umziehen zum Schulturnen - 3x die Woche).
Ich habe jetzt eine genäht, da habe ich das Futter an Bund und Rv mit der Hand angehext. Unten ist es in den Saum gelegt und dieser mit Stichlänge 5 umgenäht. So kann ich das Futter im Frühjahr ohne großen Aufwand rausnehmen und da die Hose etwas weiter ist (länger sowieso) kann mein Sohn sie dann bis zum herbst tragen. (könnte, denn eine rostrote Hose "so'ne orangene" will er leider nicht anziehen )
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10085 seconds with 12 queries