Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Schrittnaht absteppen?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2005, 12:04
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
Schrittnaht absteppen?

Hallo,

bis jetzt habe ich bei den Kinderhosen die Schrittnaht meistens einfach mit der Overlock zusammengenäht und dann abgesteppt. Nachdem ich in dem Thread zum Thema Hose nähen gelesen habe, dass die meisten die Schrittnaht einzeln versäubern und nach dem Nähen auseinander bügeln (und mir die Vorteile dessen klar sind), habe ich es diesmal auch so gemacht.

Jetzt soll aber die Schrittnaht nochmal von aussen abgesteppt werden. Steppe ich dann nur auf der einen Nahtzugabe und die andere bleibt frei oder bügelt ihr in so einem Fall doch beide Zugaben auf eine Seite?

Bitte um Tipps, solange ich nicht weiß wie ich es machen soll, muß ich doch tatsächlich an den Berg Bügelwäsche ran.

lg Mango
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2005, 12:15
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 17.485
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Schrittnaht absteppen?

Hallo,
ich würde die Nahtzugabe nach einer Seite bügeln und dann absteppen.
Viele Grüße
Karin
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2005, 12:24
Benutzerbild von womble
womble womble ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: bei Bonn
Beiträge: 147
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schrittnaht absteppen?

Tag zusammen,

@Mango:wo liegen denn die Vorteile des Auseinanderbügelns? Ich mache im Allgemeinen eine falsche Kappnaht :mit der Nähma nähen, mit der OV versäubern, Naht ausbügeln und dann 2 mal von rechts absteppen (ca. 1mm und 7mm von den Naht, Nahtzugabe in Richtung Schlitzobertritt). Hält prima und ist auch schön flach.

Gruß

Markus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2005, 12:25
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.611
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Schrittnaht absteppen?

Hallo, ich steppe nur die hintere Schrittnaht ab und zwar auf zusammenversäuberten Nahtzugaben.
Die vordere Schrittnaht bis zum Reißverschluß bügle ich auseinander und versäubere ich einzeln. Sie wird nicht abgesteppt, würde man sowieso nicht sehen und es ist bei gekauften Hosen auch oft so. Bei Jeans jedoch ist es so das ich die zusammenversäuberten Nahtzugaben komplett zweimal absteppe.
In Hosen deren Nahtzugaben einzeln versäubert sind (eher teurere Herrenhosen) wird meines Wissens nicht abgesteppt.
Gruß charliebrown
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2005, 12:32
Benutzerbild von Mango
Mango Mango ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: München
Beiträge: 1.284
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schrittnaht absteppen?

Zitat:
Zitat von womble
Tag zusammen,

@Mango:wo liegen denn die Vorteile des Auseinanderbügelns?

Die Nahtkreuzungen (Kreunaht im Schritt, Sattel, Ansatz für den Bund) werden nicht so dick. Der Reißverschluss lässt sich besser einsetzen.

lg
Mango
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:28 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08728 seconds with 12 queries