Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Anfängerin - welcher stoff für sommerkleid

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.01.2007, 00:56
tinschi tinschi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 2
Downloads: 3
Uploads: 0
Anfängerin - welcher stoff für sommerkleid

hallo, ich bin durch zufall auf dieses forum gestoßen und bin sehr begeistert. deshalb hoffe ich hier auch auf hilfe.

ich bin nähanfängerin und möchte mich nun über ein sommerkleidchen für meine tochter trauen. auf der schnittbeschreibung steht lightweigt linen, pique, seersucker and lightweight denim. gut, die deutsche übersetzung ist mir klar, aber welcher stoff ist nun wirklich empfehlenswert.

es soll ein "leichtes" sommerkleidchen werden - möglichst knitterfrei und maschinenwaschbar. eber für ein kinderkleid passend

danke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.01.2007, 01:32
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Anfängerin - welcher stoff für sommerkleid

Hallo tinschi,

willkommen im Forum. Aber vorsichtig: das Forum macht süchtig

Zu Deiner Frage: Ich kenne den Schnitt des Kleides nicht, würde aber auf jeden Fall sagen, dass pique oder Seersucker am knitterärmsten ist. Wie es allerdings zu verarbeiten ist, kann ich Dir nicht sagen.
Meine ersten Stücke habe ich aus alter Bettwäsche genäht, die ist wie alle Baumwoll-Stoffe ohne Stretchanteil leicht zu nähen und es ist nicht so tragisch, wenn man dann doch ein TfT (=Teil für die Tonne) produziert.
Probier doch mal ein einfaches Hängerchen zu nähen, ohne Ärmel und der Ausschnitt groß genug, dass der Kopf hindurchpasst. (Eventuell kannst Du den Schnitt von einem vorhandenen Kleid abnehmen?)
(So ein Hängerchen lässt sich für kältere Tage auch schnell aus einer Fleecedecke nähen, die gerade jetzt im Schlussverkauf schon ab 2,99 zu haben sind).

Viel Spaß und frag´ruhig, wenn Du nicht weiterkommst!

Gute Nacht von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.2007, 09:45
Benutzerbild von shelly_1
shelly_1 shelly_1 ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Tönisvorst
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Anfängerin - welcher stoff für sommerkleid

Hallo,

ich würde von den angegebenen Stoffen den lightweigth denim nehmen - also ganz dünnen Sommerjeansstoff.
Das ist relativ schnell gebügelt falls nötig und lässt sich gut verarbeiten und leiert nicht aus.
Leinen wird manchmal beim Waschen grösser je nach Qualität und würde daher für mich als Erstling nicht in Frage kommen.
Pique und Seersucker dehnen sich auch und lassen sich auch schwerer Zuschneiden.

Viel Spass beim Nähen,
__________________
viele Grüsse,
ciao Ric



You can get her out of the trailer park but you can never get the trailer park out of her.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2007, 10:44
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.992
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Anfängerin - welcher stoff für sommerkleid

Wirklich hundertprozent knitterfrei sind Naturfasern wie Baumwolle oder Leinen nie. Entweder du müßtest auf einen Kunstfaserstoff ausweichen oder es zumindest mit einem Mischgewebe versuchen. Darunter leidet dann natürlich die Atmungsaktivität an heißen Sommertagen.

Bei Naturfasern kann man aber das Ausmaß des Knitterns einmal über die Faserqualität und dann auch über die Verarbeitung (Spinnen und Weben) beeinflussen.

Köper (wie leichter Jeansstoff) knittert daher weniger, Seersucker hat absichtliche unregelmäßigkeiten und kann daher gar nicht gebügelt werden und auch andere Webstrukturmuster, wie eben Pikee, mindern das Knittern deutlich. Für ein Kinderkleid kann man dann meist mit dem Restknitter leben und sich das Bügeln sparen.

Wenn es wirklich für heiße Sommertage sein soll, würde ich zu Seersucker oder Pique raten. Jeans, auch leichter Sommerjeans, ist wärmer.

Bei Pikee mußt du nur darauf achten, daß es ein Webstoff ist, es gibt auch Pikee aus Jersey/ Interlock, wie er für Polohemden verarbeitet wird. Der ist auch nicht dehnbar. Seersucker ist etwas schwieriger zuzuschneiden, weil man den Stoff durch seine Struktur nicht wirklich glatt hinlegen kann, aber ansonsten sind beide Qualitäten eigentlich gut zu verarbeiten.

Ich würde den Einkauf im Fachgeschäft empfehlen, wenn du dich noch nicht so gut auskennst und nicht den billigsten nehmen. Denn gerade bei Baumwollstoffen "zahlt" man billige Stoffe hinterher am Bügeleisen in Zeitaufwand.

Etwas mehr Stoff kaufen als laut Schnitt benötigt, die Schnittkanten der Stoffbahn versäubern und einmal in der Waschmaschine vorwaschen, bei der gleichen Temperatur, bei der du das Kleid später auch waschen möchtest. Falls es später in der Trockner soll, dann auch den Stoff in den Trockner geben. Dann kannst du danach das Kleid auch waschen, ohne daß es eingeht.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.01.2007, 13:38
tinschi tinschi ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2007
Beiträge: 2
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Anfängerin - welcher stoff für sommerkleid

vielen lieben dank für eure informativen und ausführlichen antworten. ich werde mich wohl doch ins fachgeschäft bemühen und mich mal beraten lassen. ich denke, wenn ich den stoff selber mal fühlen kann, dann tu ich mir auch leichter

danke nochmals
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08496 seconds with 12 queries