Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Hilfe! Lekala Kleid 5529 und 5530

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 11.01.2007, 13:56
Benutzerbild von Drucilla
Drucilla Drucilla ist offline
Damen und Herrenschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 534
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Lekala Kleid 5529 und 5530

Ich habe Kleid Nr. 5530 schon genäht. Bzw. leicht abgewandelt genäht. Ich brauchte nicht so viel Umfang unten, habe ca. ein Drittel weggezeichnet und kam immer noch auf stolze 3 Meter....

Das Vorderteil bei dem Kleid wird irgendwie gedoppelt (hab das überlappende Teil damals weggelassen), daher wohl die Mehrweite.


Kannst Du nicht einfach an das Kleid Nr. 5529 hinten das Schwänzchen von Hand anzeichnen? Wäre vielleicht einfacher als die beiden Schnitte zusammen zu frickeln...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.01.2007, 16:28
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilfe! Lekala Kleid 5529 und 5530

Danke Ulrike - hilft mir allerdings nicht so viel weiter.

Zitat:
Ich habe Kleid Nr. 5530 schon genäht. Bzw. leicht abgewandelt genäht. Ich brauchte nicht so viel Umfang unten, habe ca. ein Drittel weggezeichnet und kam immer noch auf stolze 3 Meter....

Das Vorderteil bei dem Kleid wird irgendwie gedoppelt (hab das überlappende Teil damals weggelassen), daher wohl die Mehrweite.


Kannst Du nicht einfach an das Kleid Nr. 5529 hinten das Schwänzchen von Hand anzeichnen? Wäre vielleicht einfacher als die beiden Schnitte zusammen zu frickeln...
Hallo Drucilla,
das ist das Kleid mit den Gürtelschließen unten rum - oder irre ich mich?

Ich dachte auch einfach an Nr. 5529 ein Schwänzchen anzeichnen und fertig - nein mein Töchterchen möchte bitte ein ganz pompöses Brautkleid, also die Weite brauche ich schon.

Wenn Du ein Drittel weggenommen hast und immer noch 3 m Umfang hattest - also liege ich doch richtig mit einem Reifrock von ca. 4 - 4,20 m Umfang???
(Meine Tochter hat so Größe 46/48 - also schon was mehr)

Wobei diese Doppelung, also der Schlitz im seitlichen Vorderteil nicht hinkommt, wird einfach gerade runter ohne Schlitz - und für den oberen Teil ab Taille brauche ich halt die Nr. 5529.
Da ich leider keine Schneiderin bin muß ich mit 2 Schnitten arbeiten, sonst wird das nie was.

Danke für Eure Hilfe - notfalls sammle ich am Sonntag erst mal Visitenkarten und Prospekte - wir haben ja noch ein bisschen Zeit.
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.01.2007, 16:35
Benutzerbild von Drucilla
Drucilla Drucilla ist offline
Damen und Herrenschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 534
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Lekala Kleid 5529 und 5530

Ja genau, das ist es. Das Kleid hatte Größe 42, also dürfte Deins noch bißchen voluminöser sein.

Leider hab ich den Original-Schnitt nicht mehr (da zerschnitten *ggg*), sonst hätte ich mal ausgemessen... Man kann doch bei Lekala die Schnitteile irgendwie ausmessen (wobei ich noch nicht so richtig herausgefunden habe, wie das funktioniert). Hilft das vielleicht bißchen?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.01.2007, 18:00
Benutzerbild von strickilona
strickilona strickilona ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Ort: Nähe Bremen
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Hilfe! Lekala Kleid 5529 und 5530

Zitat:
Zitat von Drucilla
Ja genau, das ist es. Das Kleid hatte Größe 42, also dürfte Deins noch bißchen voluminöser sein.

Leider hab ich den Original-Schnitt nicht mehr (da zerschnitten *ggg*), sonst hätte ich mal ausgemessen... Man kann doch bei Lekala die Schnitteile irgendwie ausmessen (wobei ich noch nicht so richtig herausgefunden habe, wie das funktioniert). Hilft das vielleicht bißchen?
Die Meßfunktion kenn ich, leider nur gerade Strecken - ist ein bisschen umständlich - man bekommt bei Rundungen nur ca. Werte raus - es sind ca. 5,50 m Umfang - also müßte ein Reifrock schon so um die 4 m Umfang haben, damit das Kleid dann gut fällt, nicht zu viele Falten wirft oder drüber gespannt aussieht. Oder meinst Du nicht?

Aber ist meine Logik denn richtig oder denke ich völlig falsch - Nr. 5530 ist viel weiter und deshalb logischerweise auch länger?
__________________
LG
Ilona
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.01.2007, 18:26
Benutzerbild von Drucilla
Drucilla Drucilla ist offline
Damen und Herrenschneiderin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.08.2005
Beiträge: 534
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Hilfe! Lekala Kleid 5529 und 5530

Du darfst bei 5530 nicht den kompletten Umfang nehmen, denn der "Schwanz" ist ja da mit dran. Der Schleift ja über den Boden, zählt also so nicht zu dem Umfang dazu. Du musst da den Umfang an der Stelle messen, wo der Reifrock auch später sitzt, also kurz über dem Boden...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09627 seconds with 13 queries