Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Knöpfe anstelle von Reißverschluß

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 10.01.2007, 00:39
Benutzerbild von sewing Adam
sewing Adam sewing Adam ist offline
Geselle im Damenschneiderhandwerk
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.08.2005
Ort: Wanggemer Sonnenalm XD
Beiträge: 2.524
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knöpfe anstelle von Reißverschluß

Hallo!
Stell an die der hinteren Mitte 2 cm Unter/Übertritt an. Jetzt hast du mehrere Möglichkeiten. Du kannst einen Beleg machen oder eine Knopfleiste.
Für einen Beleg kopierst du einen Teil des Rückenteils (mit angestelltem Über/Untertritt) und zwar vom Saum bis zur Schulternaht, du kannst dich dafür auch an einem Vorderteil mit Beleg orientieren. Wenn die hintere Naht tailiert ist musst du den Beleg extra zuschneiden und mit dem Rückenteil verstürzen, wenn die hintere Mitte ganz gerade ist kannst du ihn anschneiden.
Den Beleg solltest du fixieren.

Wenn du das ganze Als Knopfleiste arbeiten willst stellst du zusätzlich zu den 2cm Übertritt noch zweimal 3,5 cm an. Keine Nahtzugabe an der vorderen Kante anschneiden! 3,5 cm Einschlagen, nochmal um 3,5 cm Umschlagen und feststeppen, fertig. Die vordere Mitte ist dann 2 cm von der Kante weg. Bei dieser Variante musst du nichts fixieren weil die 3-fache Stofflage genug halt gibt.

Hoffe das hilft dir und war verständlich...

lg Adam
__________________
UWYH: -19,1 m
UFO´S: 1 fertig


UWYH erstes Halbjahr 2016: -26,2 m; 11 UFO´s fertig.

Leben ist Wandel.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.01.2007, 00:49
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knöpfe anstelle von Reißverschluß

Hallo
ich finde das ist eine super erklärung von sewing christian, genau so würde ich es auch machen.
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.01.2007, 08:36
Benutzerbild von Schilty
Schilty Schilty ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.02.2006
Ort: Wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen
Beiträge: 591
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knöpfe anstelle von Reißverschluß

Hallo Connylotti,

ich werde wohl das mit dem Rei?verschluß probieren. Mehr als schiefgehen, kann es ja nicht .

Das Oberteil von meinem Kleid ist nur sehr raffiniert wie eine Korsage geschnitten, aber keine im klassischen Sinne.

Gruß Sandra
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.01.2007, 10:07
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Knöpfe anstelle von Reißverschluß

Einen Reißverschluß am Rücken eins zu eins durch Knöpfe ersetzen würde ich lassen. Es sei denn Du hast eine Zofe, die Dir beim anziehen hilft, weil es nämlich recht schwierig werden könnte, viele kleine Knöpfe hinterrücks zu knöpfen. soltest Du denoch den Reißverschluß durch Haken oder Knöpfe ersetzen wollen, wäre es besser, den Verschluss ins Vorderteil zu verlegen.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.01.2007, 16:20
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Knöpfe anstelle von Reißverschluß

Danke ersteinmal für die Tips, ich werde mich gleich mal ans Zuschneiden begeben. Zumindest ist mir jetzt klar geworden, wie das mit den Knöpfen in der Theorie geht, hoffentlich klappt es dann in der Praxis ebenso.
Zitat:
Zitat von Luthien
Einen Reißverschluß am Rücken eins zu eins durch Knöpfe ersetzen würde ich lassen. Es sei denn Du hast eine Zofe, die Dir beim anziehen hilft, weil es nämlich recht schwierig werden könnte, viele kleine Knöpfe hinterrücks zu knöpfen.
Ne, keine Zofe, dafür einen hilfsbereiten Mann!
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06743 seconds with 12 queries