Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP-pe-di-wipp: Ein Drachen-Nicki-Zipfelpulli!

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.01.2007, 00:30
Benutzerbild von anea
anea anea ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.02.2004
Ort: Bad Vilbel, Hessen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP-pe-di-wipp: Ein Drachen-Nicki-Zipfelpulli!

Wenn ich das Zierband vernähen wollte, dann würde ich es in ca. 3 - 5 cm Abstand vom Saum am Ärmelsaum und am Kapuzensaum aufnähen.

Wie ist denn der Zackensaum gemacht? Mit Beleg? (Interessiert mich einfach, weil ich so etwas auch gerne machen würde....)
__________________
Liebe Grüße,
Annette

Alle Rechtschreibfehler sind volle Absicht!
Zusammen ergeben sie eine geheime Nachricht mit der ich versuche, die Weltherrschaft an mich zu reißen…
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.01.2007, 09:18
Benutzerbild von KleinesLieschen
KleinesLieschen KleinesLieschen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.01.2005
Ort: bei Düsseldorf
Beiträge: 15.403
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP-pe-di-wipp: Ein Drachen-Nicki-Zipfelpulli!

Ich find die Farben, so wie Du sie auf dem Bild hast am schönsten...kein Pink mehr dazu .... könnte mir das Zierband auch gut auf einem Arm kurz vorm Saum vorstellen...
__________________
Viele Grüße,
"KleinesLieschen-Andrea"

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.01.2007, 09:20
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: WIP-pe-di-wipp: Ein Drachen-Nicki-Zipfelpulli!

Hallo Susi, das sieht doch schon gut aus. Die Kapuze würde ich nicht in Pink machen. Du könntest das Zierband doch auch senkrecht auf dem Ärmel aufnähen (wo bei der BEA die Teilungsnaht ist) und ebenso auf der Mittelnaht der Kapuze, oder bei der Kapuze nur ein Stück (einzelnes "Bild") Mitte parallel zur vorderen Kante.

@anea
Der Hannel hat einen Bogensaum, der entweder mit Schrägband eingefaßt wird, oder du mußt dir einen Beleg basteln, um die Kanten zu versäubern.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.01.2007, 09:45
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: WIP-pe-di-wipp: Ein Drachen-Nicki-Zipfelpulli!

Ach Quatsch, das mit dem Zierband auf der Mittelnaht geht ja nicht, weil die Kapuze ja noch Drachenzacken bekommen soll
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.01.2007, 00:57
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: WIP-pe-di-wipp: Ein Drachen-Nicki-Zipfelpulli!

Hallöchen!

Danke schonmal für eure vielen Antworten! In diesem Forum fühle ich mich doch besser verstanden als bei meinem Tauschring...
Heute in der Mittagsschlaf-Zeit meines Sohnes (1 1/2) habe ich auf Mamas Stickmaschine die Applikation genäht. Die abreißbare Einlage habe ich zusätzlich zu den Nadeln noch mit etwas Sprühkleber (der ablösbar ist) fixiert, damit der Nicki sich beim Applizieren nicht wellt.
Ich habe also alles festgebügelt und dann festgestellt, dass ich die Zackenlitze vergessen habe , die Stoffe ließen sich natürlich nicht mehr trennen.
Ich habe also ganz kreativ die Zacken auf der einen Seite der Litze abgeschnitten, um es dann in die Applikationsnaht einzufassen. Hinterher siehts keiner mehr, und dem Geburtstagskind ist es sicher egal, hauptsache schick...

Also ganz nach Anleitung. Erst die Füsse, dann Flügel und Bauch (die Flügel habe ich aus Karo-BW gemacht, da ist rosa und etwas grün drin, es passt super zu den Grundstoffen). Dann wieder das grüne Stickgarn drauf und einmal den Rest vom Drachen. Der Rücken hat wegen meines kleinen Zackenlitzen-Problems genauso lange gedauert, wie sonst wahrscheinlich die ganze Appli. Aber ich habe ja noch einen Versuch...

Jetzt muss ich nur noch die Einlage abreißen und den Strass-Stein (ich weigere mich, drei "s" nebeneinander zu schreiben!) annähen.
Morgen gehts mit dem Zusammennähen weiter.
Ich denke, ich lasse die Kapuze so in grün, aber ich werde trotzdem füttern müssen, die linke Seite sieht wegen der Zacken doch doof aus, denke ich. Oder wisst ihr einen Trick, wie ich das ordentlich lösen kann, ohne die Kapuze füttern zu müssen? Sie wird dadurch ja viel schwerer, ich möchte nicht, dass der Pulli unbequem wird.
Ein wenig pink kommt aber trotzdem noch dazu, die Zacken für die Kapuze habe ich abwechselnd lila und pink gedacht. Aber so ist es nicht zu grell. Auf dem Bildschirm sah die Kombi pink-grün tausendmal besser aus als in echt, aber das ist halt so manchmal.

Das Band kommt nahe dem Saum um die Ärmel, ich werde in eine Seitennaht noch ein Label daraus machen, das sieht immer so richtig professionell aus

Viele Grüße
Susi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zackenlitze.jpg (7,5 KB, 334x aufgerufen)
Dateityp: jpg Fuesse.jpg (7,0 KB, 328x aufgerufen)
Dateityp: jpg Appli_Fluegel+Bauch.jpg (6,9 KB, 319x aufgerufen)
Dateityp: jpg Appli_fertig.jpg (7,6 KB, 335x aufgerufen)
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11172 seconds with 13 queries