Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


New York Beauty - Kuscheldecke im Wachstum

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 18.01.2007, 12:02
Benutzerbild von La-ri
La-ri La-ri ist offline
Strickmuster Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2006
Ort: Niederrhein/Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: New York Beauty - Kuscheldecke im Wachstum

Vielleicht muss ich dich dann mal besuchen / oder wir machen das beim Nähtreff im Februar..

Die Hochschule lässt mich nicht ins Nählabor, weil ich als "Textiler" dafür keine Sicherheitseinweisung mitgemacht habe....

Ich denke mal bei den Blöcken bei denen nur so 3 mm Verzug da sind klappt das.. aber die die jetzt ein Kissen werden.. da waren es schon so 5mm oder mehr teilweise..

Und was machen deine Patchworkvorhaben?

Grüsse

Julia
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 18.01.2007, 12:03
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: New York Beauty - Kuscheldecke im Wachstum

ich hab mir gerade noch mal Deine Anleitung angeschaut. Vielleicht hilft es ja auch, daß Du, bevor Du das Teil komplett zurückschneidest, nochmal mit einem Bügeleisen drüber gehst, damit sich alles wirklich glatt legt.
Ist nur so ein Gedanke....
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 18.01.2007, 12:05
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: New York Beauty - Kuscheldecke im Wachstum

Meine Patchworvorhaben müssen erst mal noch warten. Ich bin leider immer noch gesundheitlich etwas angeschlagen, sodaß alles etwas langsamer geht. Ich hatte auch noch keine Zeit, mich in dem PW- Laden etwas umzuschauen.
LG Vera
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 18.01.2007, 12:06
Benutzerbild von La-ri
La-ri La-ri ist offline
Strickmuster Design
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.06.2006
Ort: Niederrhein/Ruhrgebiet
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: New York Beauty - Kuscheldecke im Wachstum

Die Teile an sich ( auch das Zackenteil als fertig-gepierctes ) sind alle noch von der Größe richtig. Erst beim Zusammennähen läuft dann etwas schief.
Mittlerweile ahne ich das es an meinen Nahtzugaben liegen kann. Ist bei meinem jetzigen Nähfuß alles etwas pi-mal-daumen.

Aber trotzdem werde ich da mal zur vorsicht drüberbügeln wenn ich die nächsten fertig habe.. man weiß ja nie

Julia
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 18.01.2007, 12:40
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: New York Beauty - Kuscheldecke im Wachstum

Hab mal eine Frage zu den Schablonen: Seh ich das richtig, daß Du alle erst mal malen mußt und dann, um ein kleines Viereck zu bekommen, die ganze Schablone kaputt machst? Die ist doch dann zu nichts mehr zu gebrauchen, oder?

Und gibts eine wirtschaftliche Methode, gleich so viele herzustellen? Kenne mit mit Quilten gar nicht aus, gefällt mir aber - die Decke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14753 seconds with 13 queries