Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


enge Hose-Falten unterm Po

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.01.2007, 14:35
svisvi svisvi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 17.483
Downloads: 11
Uploads: 0
enge Hose-Falten unterm Po

Huhu, die letzte Hoffnung seid wieder mal Ihr,
das leidige Thema Falten unterm Po und Bein.
Ich hab hier jetzt viel gelesen und komme meinem Problem trotzdem nicht auf die Spur.
Vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Ich hab einen Grundschnitt, der gut sitzt. Halt wie eine Omahose, der Stoff fällt gut runter, nur halt eine weitere Hose, kaum Falten.

Nun wollt ich mal eine engere Hose aus Cord-Stretch-Stoff haben und das Ergebnis ist dieses. Scheußliches Ergebnis.
Kann ich die noch ändern mit Eurer Hilfe?

Vom Tragegefühl ist sie allerdings klasse.

Herzliche Grüße in der Hoffnung, das es noch klappt mit der Hose.

Angelika
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg enge hose kleines bild.JPG (11,9 KB, 444x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2007, 14:49
Benutzerbild von tini
tini tini ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2002
Ort: Dänischenhagen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: enge Hose-Falten unterm Po

Vielleicht helfen ja diese Links

Fisheye dart

debbies weitere anpassungen
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2007, 15:10
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: enge Hose-Falten unterm Po

Ich würde mal die innere Naht aufmachen an beiden Beinen. Die Hose von links anziehen. Dann die Naht von jemand anderem so abstecken lassen, daß es keine Falten wirft. Evtl. mußt du die Naht vom Rücken her, die zwischen den Beinen durchläuft (Crosskurve) ein Stückchen aufmachen, da wo die innere Beinnaht auf die Crossnaht trifft. Auch das stecken lassen. Dann Hose wieder richtig herum wenden, anziehen und schauen, ob es so auch noch sitzt. Falls die Nadeln pieken, halt vorher, vor dem umdrehen heften und neu probieren.Müßte dann schon um einiges besser sein. Die letzten Feinschliffkorrekturen mußt du machen, wenn Du die Hose richtig herum anhast.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2007, 15:11
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: enge Hose-Falten unterm Po

Ach ja und so wie ich das sehe, muß nur am hinteren Hosenbein zugegeben werden, das vordere,also das über den vorderen oberschenkel aufliegt, mal so lassen, die Hose nur Richtung hinteren Oberschenkel weiter von der inneren Beinnaht her auslassen. Ich hoffe, das ist irgendwie verständlich.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2007, 17:09
svisvi svisvi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2002
Beiträge: 17.483
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: enge Hose-Falten unterm Po

Hallo Tini,
danke für Deine Links. Wie oft hat ich verflucht, das ich kein Englisch kann. Heut um so mehr. Sehr schade.

Hallo Nähwichtel,
hoffe, ich kann Dir folgen. Also, innere Beinnaht aufmachen, neu stecken lassen, bedeutet dann, das ich die innere Beinnaht nicht 1,5cm sondern beispielsweise 1 cm nähen muß, ist das mit der Beinnaht auslassen so gemeint ?

Ich mache die Hose jetzt mal auf und versuche das hinzubekommen.

Grüße Angelika
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08820 seconds with 13 queries