Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Nähen mit Baby und Kleinkind?

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2007, 18:22
Benutzerbild von Frau Ford
Frau Ford Frau Ford ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2005
Beiträge: 14.874
Downloads: 0
Uploads: 0
Nähen mit Baby und Kleinkind?

Ich erwarte gerade mein zweites Kind, der Große ist 2 einviertel, wenn das Baby kommt. Kommt ihr zum Nähen mit zwei Kindern? Bzw wann kamt ihr wieder dazu? Ich erwaege gerade, das Naehzeug vor der Geburt in den Keller zu schaffen.

Der Große kommt zwar bald in eine Vormittagsspielgruppe, aber ich weiss, dass ich ihn als Baby auch wenig ablegen konnte (und auch nicht wollte). Und abends sind wir immer gemeinsam schlafen gegangen, da kam ich auch nie dazu.

Mich interessieren eure Erfahrungen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2007, 18:38
7-auf einen streich 7-auf einen streich ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Nähe Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Nähen mit Baby und Kleinkind?

ich geb ehrlich zu: bis die kinder durchgeschlafen haben, hab ich nicht genäht und eigentlich auch keinem anderen hobby intensiv gefröht ABER gleichzeitig ein neues entdeckt: SCHLAFEN
durch verschiedene katastrophen, haben meine kinder auch eine zeitlang weder tags noch nachts mehr als ne stunde geschlafen....und daher war ich froh, wenn ich die augen zu kriegte....
aber nu....sicher, so stundenlang begeistert die nähma rattern lassen ist meistens nicht drin, aber manchmal finden die kids das toll und ich soll nähen, weils sich besser schläft....

nur mut!
__________________
good vibrations
simone
.................................................. .................

Tue das was nötig ist, dem der es nötig hat, dann wann es nötig ist.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2007, 18:41
Benutzerbild von dede
dede dede ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.05.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 14.871
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Nähen mit Baby und Kleinkind?

Hallo Frau Ford (wie war doch gleich Dein richtiger Name - hab´s vergessen),

schön von Dir zu lesen.

Ich würde Dir raten, die Sachen noch nicht in Keller zu räumen. Meine Beiden sind nun 2 1/2 und 4 und bis vor einem halben Jahr konnte ich nur nachts nähen (Hat natürlich auch ein bißchen mit meiner Situation als Alleinerziehende zu tun)

Inzwischen gibt es Tage, an welchen Beide für ein-zwei Stunden außer Haus sind und da kann ich wieder ran.
Auch neben den Kindern (mal in der Mittagspause, mal während sie friedlich spielen) kann ich zuschneiden, Zeitschriften blättern, Schnitte kopieren etc. Für mich bedeutet Nähen auch ein Ausgleich und yoga für die Seele und ich möchte es auf keinen Fall missen - schließlich bin ich auch wer!!!

Zitat:
aber ich weiss, dass ich ihn als Baby auch wenig ablegen konnte (und auch nicht wollte).
Du wirst sehr schnell feststellen, dass Du jedes Kind anders ist. Und meist sind die zweiten genügsamer / einfacher da wir Mamas gelassener sind bzw. nicht mehr wegen jedem Pippifax rennen können (und wollen).
Meine Große z.B. ist als Baby immer auf dem Arm eingeschlafen, das haben dann Beide genossen. Bei der Kleinen war das einfach nicht möglich, da sonst die Große eifersüchtig wurde bzw. auch ihre Zeit forderte.
Oder auch bei den Zeiten: was habe ich bei der Großen Panik gehabt, wenn ihre Entwicklung nur mal einen Tag von der vorgegebenen Entwicklungszeit im Buch abwich. Ich war z.B. mal beim Kinderarzt um zu fragen, ob denn mein Kind zahnlos bleiben würde nur weil alle anderen Babys aus der Krabbelgruppe schon ihr erstes Zähnchen hatten.
Bei der Kleinen wurde ich vor Kurzem gefragt, ob sie denn schon alle Zähne hätte und ich musste erst einmal nachschauen gehen...

Erfahrungsgemäß kannst Du am Anfang nähen, während das Baby nebendran schläft oder - später- quitschvergnügt auf der Krabbeldecke neben Dir liegt.
Erst wenn sie dann mobil werden stört es etwas, wenn sie zwischen den Beinen rumwuseln und möglichst noch auf´s Pedal kommen.

Ach ja: eine befreundete Mutter hatte einen Vorstandsposten in einer IT-Firma inne, als ihr Baby kam. Sie wollte die Kleine nicht in einen Laufstall setzten aber der Computer war halt zu verführerisch. Sie hat dann den Schreibtisch und ihren Stuhl in den Laufstall gestellt und sich damit eine "Schutzzone" geschaffen.

Viele Grüße und alles Gute von
Sonja
__________________
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann. (Francis Picabia)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2007, 18:42
Benutzerbild von connylotti
connylotti connylotti ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: im Münsterland
Beiträge: 15.002
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähen mit Baby und Kleinkind?

Ich denke es ist machbar, du bist doch nicht "nur" Mutter, du brauchst auch Zeit für dich. Dazu gehört definitiv Nähen.

Als mein Töchterchen unterwegs war, hatte ich nach langer Pause entdeckt, dass Nähen eindeutig mein Hobby ist. So habe ich - auch als die Maus noch klein war - immer zwischendurch genäht. Meine Tochter war irgendwie immer dabei, sie hat früh gelernt, dass sie die Finger weg lassen muss von Nadeln, Scheren und Co. Mamas Tisch war tabu, dafür hatte sie einen Spielbereich, der sich meist im ganzen Zimmer auf dem Fußboden ausgebreitet hat. So ist es bis heute und eigentlich klappt es gut, sie zeigt zwischenzeitlich deutlich Interesse am Nähen.
Als mein Sohn unterwegs war, hatte ich nie den Gedanken gehabt, mein Hobby aufzugeben. Natürlich würde ich nicht soviel mehr hätte machen können, aber da würde man ja rein wachsen.

Also, lange Rede kurzer Sinn: Behalt dein Nähzeug in Reichweite! Für dich.
__________________
Connylotti

Jeden Tag eine gute Naht!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2007, 18:59
Benutzerbild von Rumpelstielzchen
Rumpelstielzchen Rumpelstielzchen ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2005
Ort: Essen
Beiträge: 14.883
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Nähen mit Baby und Kleinkind?

Ich denke auch, daß du dein Nähzeug nicht wegräumen solltest.
Wenn doch der Große bald in den Kindergarten geht, wirst du bestimmt mal die Möglichkeit finden, zu nähen.
Meine beiden sind zwar schon älter, und auch nicht so eng beieinander geboren, doch ich habe versucht, mir einen Vormittag in der Woche als "Nähvormittag" einzurichten. Meine Kinder haben sich relativ schnell daran gewöhnt. Sie waren immer in meiner Nähe, waren sie nie alleine, und ich hatte sie im Blickfeld. Ich brauchte diese Auszeit für mich, da ich sonst unzufrieden geworden wäre. Es geht mir auch heute noch so. Wenn ich mal eine "zwangsläufige Pause" einlegen muß (Urlaub, Kinder, etc.) werde ich knörmelig. Nach ein, zwei Stunden nähen geht es mir dann wieder besser, und alles ist gut.
Versuch von Anfang an mit den Kindern dir eine "Auszeit" an der Nähmaschine einzurichten, und die Kinder werden es irgendwann als ganz selbstverständlich annehmen. Natürlich unter dem Aspekt, daß nichts passieren kann, aber daß versteht sich ja von selbst.
Nur Mut! Man macht sich manchmal viel zu viele Sorgen, die gar nicht nötig sind.
__________________


L.G.
Rumpelstielzchen


Man kann alles, wenn man muß!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09096 seconds with 12 queries