Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH Julie verrutscht ständig

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.01.2007, 17:35
Benutzerbild von crazyydi
crazyydi crazyydi ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 615
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: BH Julie verrutscht ständig

Wenn aus dem BH beim Aufräumen nur noch eine 'Hebe' übrig bleibt, dann würde ich sagen, dass Du den Obercup vergrössern musst. Das hat zumindest bei mir geholfen. Habe 2 cm am oberen Rand zugegeben, dann war es besser. Jetzt kann ich mich bücken, ohne das die Brust rausfällt Habe aber auch schon so einige Änderungen am 'Julie' vorgenommen, hatte allerdings das Glück den Kurs bei Phelo zu machen und da war das ändern super schnell und einfach auf einen Blick zu erledigen. Kurse gibt sie in der Nähe von Bonn, schau mal bei sewy.de

Viel Glück beim nächsten Versuch, Diana
__________________
Jeder zeichnet sich dadurch aus, was andere nicht können!
DiDi's Kreativ Chaos
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.01.2007, 18:36
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH Julie verrutscht ständig

hmm oben mehr Stoff bzw. Spitze? Ich find's ja optisch so schön . Sitzt dein BH dann nicht ganz anders*?*

Ich überleg nun, ob ich die Nachgibigkeit der oberen Stoffkante (elast. Spitze) entschärfen kann. Mir ist grad aufgefallen, dass ich gar kein Gummi drunter genäht habe. Vielleicht ist das ja schon die Lösung...
Und die Träger austauschen und etwas weniger Elastisches nehme. Hoffe, dann bleiben die guten Stücke an Ort und Stelle

Hier in Berlin hab ich noch keinen Dessous-Kurs gefunden - und Bonn ist bissl weit weg für mich :-(
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.01.2007, 21:26
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH Julie verrutscht ständig

Zu den Trägern: die sind eigentlich längst nicht so elastisch wie die anderen Gummis. Und sind in sich fester.

Vielleicht hast du da was falsches bekommen?

Gruß, Rena

(Welchen Merckwaerdigh Schnitt hast du denn bekommen?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 08.01.2007, 21:31
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH Julie verrutscht ständig

Hi Rena,

naja, das Gummi war in einer Zubehör Tüte (aus Österreich [ohne Kommentar]). Ich hatte mich auch gewundert, aber wenns so drin ist dachte ich...Hab ich wieder was gelernt und werde es ersetzen.

Ich hab die Packung BHS10 von Merck...(diesen Namen kann ich mir in 3 kalten Wintern nicht merken) gekauft. Jetzt liebäugel ich mit dem Modell 10D - hast du das zufällig getestet? Es hätte auf jeden fall schon mal 3teilige Körbchen.
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.01.2007, 21:39
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH Julie verrutscht ständig

Ich habe dieses Modell schon in großen Größen genäht. Dann heißt es Modell CUP 16L, oder so. Aber im Grunde ist es genau der gleiche Schnitt, wirklich genau der gleiche.

Ich habe darüber mal ein WIP gemacht, ich versuche das mal hier anzuhängen. Der BH lässt sich sehr schön nähen, passt sehr gut, wenigstens bei meiner Schwägerin und bei meiner Nichte. Für mich selbst hatte ich diesen großen Schnitt mal kleiner gezeichnet. Ist gut geworden, aber von D auf A umzuzeichnen war doch nicht so perfekt. Jetzt habe ich auch den Originalschnitt von BHS 10D hier herumliegen, bin aber immer noch nicht dazu gekommen ihn zu nähen.

so, jetzt der Link:
http://hobbyschneiderin24.net/portal...=merckwaerdigh

falls du noch was wissen möchtest, kann ich dir gerne versuchen zu helfen, wenn ich denn kann.

Gruß, Rena
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,64307 seconds with 12 queries