Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Oberfaden reißt-oder aber Unterfaden verfängt sich

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 06.01.2007, 17:27
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Oberfaden reißt-oder aber Unterfaden verfängt sich

Hast du mal ein Bild deiner Näma? Einmal von vorne und einmal von oben bitte. Dann sollte sich der Knopf identifizieren lassen. (Normalerweise hat er auch eine Skala, so daß man eigentlich nicht viel kaputt machen kann, bzw. es jederzeit wieder zurückstellen.)

Hast du denn keine Bedienungsanleitung? Da ist das normalerweise auch beschrieben.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.01.2007, 20:24
Benutzerbild von janchen
janchen janchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Oberfaden reißt-oder aber Unterfaden verfängt sich

Hast Du eine mechanische Nähmaschine (keine Computernähmaschine)? Bei meiner alten Privileg hatte ich das Problem auch. Da habe ich diese Kapsel (in der die Unterfadenspule drin ist) rausgenommen und daran ist ein Schräubchen was man drehen kann um die Unterfadenspannung zu regulieren.
Kannst Du die Unterfadenspannung regulieren?

Diana
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 06.01.2007, 23:09
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Oberfaden reißt-oder aber Unterfaden verfängt sich

Oberfadenspannung zu regulieren ist schon der deutlich bessere Weg. (Und eine ggf. kaputte Oberfadenspannung durch verstellen der Unterfadenspannung auszugleichen auch bestenfalls ein Notbehelf...)

Bei den meisten Singermaschinen gibt es allerdings keine Spulenkapsel zum Rausnehmen.

Allerdings neigen alte Singer wohl dazu, die Unterfadenspannung zu verlieren. (Sprich: kaputt) Da hilft dann nur der Weg in die Werkstatt.

Wobei dann der Oberfaden eher rumschlauft als reißt.

Ich denke, wir suchen erst mal nach der Verstellung der Oberfadenspannung.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 07.01.2007, 06:55
Benutzerbild von Benja
Benja Benja ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2004
Ort: Elmshorn bei Hamburg
Beiträge: 14.871
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Oberfaden reißt-oder aber Unterfaden verfängt sich

Hallo Nes!

Was mir noch so bei deinem Problem einfällt!!!
Mit was für einem Garn nähst du????? Nimmst du ein "Markengarn" oder hast du vielleicht "Nonamegarn" auf der Spule?
Das Problem reißender Oberfaden und Unterfadengetüddel kann nämlich auch davon kommen, wenn du minderwertiges Garn verwendest.
(Ich sage extra nicht "billig", denn nicht alles was billig ist, ist auch schlecht. )
Eine andere Überlegung wäre die "Backen" der Oberfadenspannung (also diese zwei Scheiben wo der Faden durchläuft) sauber zu machen. Kann sein das der Faden sich da festklemmt und dann zusehr auf Spannung steht.

Ich hoffe du kriegst dein Problem in den Griff.

LG Andrea
__________________
Lieber Gruß von Andrea


Hier gehts zu meinem Nähblog:stoffknutscher:
Und hier zu meinem Quiltblog
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.05.2009, 03:39
Freizeit-Näher Freizeit-Näher ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2009
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
Rotes Gesicht AW: Oberfaden reißt-oder aber Unterfaden verfängt sich

Hallo alle zusammen,

das das Thema schon älter ist weiss ich, aber mein Problem ist ähnlich.
Habe eine Nähmaschine bekommen, die ist eigentlich fit und sehr gut erhalten.

Das Problem ist aber das sich ständig der Oberfaden um die Spulkapsel schlauft und reisst, der Oberfaden bleibt also immer an diesem Minihäkchen (nicht der "Finger") der Spulkapsel hängen.

Habe auch festgestellt, dass die Fadenspannung bei der Spulkapsel doch sehr stark ist, der Faden lässt sich nur schwer ziehen.

Wollte jetzt nicht einfach so an der Spannunsschraube der Spulkapsel rumstellen.
Daher meine Frage: Könnte es Sinn machen, wenn ich die Spannungsschraube an der Spulkapsel etwas löse?

Danke schon mal und Grüsse

Freizeit-Näher
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06844 seconds with 13 queries