Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Top fertig, wie gehts weiter???

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2007, 11:45
Tinchen72 Tinchen72 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 107
Downloads: 0
Uploads: 0
Top fertig, wie gehts weiter???

Hallo liebe Patchworkerinnen,

ich habe mein erstes Top fertig, wie geht es nun weiter?

Mein Patchwork soll ein Wandbild werden.
Wie und wann verbinde ich die 3 Lagen ?
Wann mach ich den Rand/ Einfassung?
Macht man die Randeinfassung auch mit Vlies, bestimmt, oder?
Wie macht man die Aufhängung, gehen auch Schlaufen?

So, ich glaub ich hab erstmal genug gefragt.

LG
Tina
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2007, 12:55
Benutzerbild von Debbie
Debbie Debbie ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2005
Ort: siehe meine Homepage
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Top fertig, wie gehts weiter???

Hi Tina,
jetzt bereitest Du Dir das sogenannte Quiltsandwich. Rückenstoff (rechte Seite nach unten), Vlies und Top(rechte Seite nach oben) werden übereinander gelegt und gut festgesteckt bzw. mit ODIF 505 temporärem Sprühkleber geklebt. Als Vlies für einen Wandbehang nehme ich das 280er von Freudenberg. Es ist ein dünneres Volumenvlies bei dem das Quiltmuster gut zu sehen ist. Jetzt wird gequiltet (abgesteppt) wie Du es gerne hättest. Gerade Linien, Kreise, frei gestippelt etc. Dann wird das Teil rundherum gerade geschnitten. Jetzt erst wird der Einfass-Streifen angenäht. Die Aufhängung nicht vergessen. Entweder Schlaufen oder einen Tunnel. Beides wird beim Annähen des Einfass-Streifens mitgefasst. Zum Schluß wird der Einfaß auf der Rückseite mit der Hand festgeheftet. Wenn Dir noch Erklärungen zu Einfaß etc.fehlen, bitte nochmals melden.
Viel Spaß weiterhin.
Herzliche Grüße
Uschi
www.patchwork-und-arts.de
__________________
Liebe Grüsse
USCHI

Wer sich keine Zeit nimmt wird nie welche haben
http://img221.imageshack.us/img221/6299/leine8ei.jpg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2007, 13:16
Tinchen72 Tinchen72 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2004
Ort: Landsberg am Lech
Beiträge: 107
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Top fertig, wie gehts weiter???

Hallo Uschi,


erstmal Danke für die Antwort,
ich hab noch eine Frage:

Quilte/ Steppe ich zuerst, oder kommt zuerst noch das Binding??
und dann der Einfassstreifen??

Danke
LG
Tina
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2007, 15:11
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Top fertig, wie gehts weiter???

Hallo

Erst Quilten, dann die Einfaßung.

Liebe Grüße


Lotte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2007, 16:02
Benutzerbild von TantaLi
TantaLi TantaLi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.403
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Top fertig, wie gehts weiter???

Hallo Uschi,

danke für Deine tolle Erklärung. Ich bin auch gerade dabei und bereite mein erstes Top vor.
Ich muß ehrlich gestehen, daß ich immer noch Probleme habe das mit dem Einfassstreifen zu verstehen. Wird der doppelt gelegt, rechts auf rechts an den Rand genäht und dann eingeschlagen, so daß die Bruchkante auf dem Rückenteil liegt und man nichts mehr einschlagen braucht???

Fragende Grüße
Natascha im PW Fieber
__________________
LiliLove Design
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06560 seconds with 12 queries