Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



Qualität der Dessous-Gummis

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2007, 11:39
Benutzerbild von Ingriiid
Ingriiid Ingriiid ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2004
Ort: Südhessen
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
Qualität der Dessous-Gummis

Hallo Ihr Lieben,
ich habe mir letztes Jahr 2 BHs und einige Slips genäht, mit den Dessousgummis, die in den Pakten immer angeboten werden.

Nachdem die Teile jetzt einige Male in der Waschmaschine waren, sehen die Gummis leider schon ziemlich zerrupft aus, die einzelnen Gummistränge hängen aus dem Gewebe raus und sie sind auch schon ziemlich ausgeleiert.

Eigentlich hatte ich ja vor, dieses Jahr in die Dessous-Großproduktion einzusteigen, da ich eh' dringend neues brauche. Aber aufgrund dieser Erfahrungen bin ich etwas demotiviert, denn wenn ich mir schon die Arbeit mache (gar nicht zu reden davon, dass der Spaß ja auch was kostet), dann sollte so ein Slip schon mehr als 3-4 Waschgänge halten.

Wie sind dennn eure Erfahrungen so mit den Gummis, bzw. gibt es Alternativen
(z.B. der gute alte "Goldzack", der zwar nicht so schön aussieht, aber dafür etwas robuster ist)?

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2007, 11:55
Benutzerbild von Ela
Ela Ela ist offline
ehemalige "Dessouskurs Reisende" und Händlerin ;)
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2001
Ort: Odenwald
Beiträge: 17.503
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Qualität der Dessous-Gummis

Hallo Ingrid,

ich habe hier selbstgenähte Wäscheteilchen liegen, die sind schon so um die 10 Jahre alt. Natürlich habe ich in dieser Zeit auch einiges bereits entsorgt, das lag aber nie an den Gummis, sondern an "totgeliebt", sprich gewaschen und getragen bis sich der Stoff auflöste, auch mal was total versehentlich gefärbtes, usw.

Dass Gummifäden bei Deinen Teilen raushängen, ist für mich eher ein Hinweis darauf, dass die Nadel beim Nähen stumpf oder anderweitig beschädigt war. Ausleiern dürfen die Gummis auch nicht, es sei denn, schon beim Annähen wurde ein zu enger Zickzack gewählt.

Selbstverständlich ist Goldzack-Gummi eine Alternative - nimm den Babygummi, der ist schön weich, musst ihn natürlich verdeckt arbeiten (entweder wie bei Bademode oder aber tunnelmäßig einziehen), würde Dir aber empfehlen, nochmals eine Runde mit billigem Jersey und günstigem Wäschegummi zu starten, neue Nadel rein und den Zickzack breiter. Dann schon öfters mit in die Maschine und schauen was passiert.

Da fällt mir noch etwas ein - ich hatte eine Kundin aus den USA, die berichtete, dass sie wohl ein sehr scharfes Waschmittel normalerweise benutze - da haben die Teilchen auch nicht lange mitgemacht. Für ihre Unterwäsche nimmt sie jetzt extra die "entschärften" Versionen. Könnte auch noch eine Möglichkeit sein.

Liebe Grüße
Ela
__________________
Ich nähe Dessous und Bademode selbst. Warum so viel Geld für so wenig Stoff ausgeben?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2007, 12:19
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 18.184
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Qualität der Dessous-Gummis

Ich nähe inzwischen seit einigen Jahren Dessous und mir brechen zwar Ringe und Schieber reihenweise , aber die Gummis machen alles gut mit, da leiert nichts.

Meine Materialien stammen größtenteils von elingeria und ich benutze zum Nähen Organ Superstretch Nadeln in Stärke 75. Und ich achte darauf, die Nadeln nicht allzualt werden zu lassen, das beschädigt das Gewebe oder den Gummi und spart letztlich auch nichts.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Durchreibschutz an Hosen ohne Bügeleinlage
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2007, 13:09
Benutzerbild von trasvia
trasvia trasvia ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bi-Bi
Beiträge: 271
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Qualität der Dessous-Gummis

Hallo Ingrid,

seit 1 Jahr gehöre ich auch zu den DNS, meine Pakete habe ich meistens bei Ela bestellt und noch nie hatte ich Probleme mit den Gummis.
Letztes Jahr habe ich mir eine neue Nähmaschine gegönnt und seitdem sehen die Slips perfekt aus
Bei meinen erstgenähten Slips haben sich die Fäden am Gummi immer gelöst, aber ich glaube dass lag zum einen an der Nadel und die Maschine hat immer wieder Stiche ausgelassen. (Maschine war auch schon älter)
Damals war ich auch nah dran, wieder aufzuhören.
Aber heute bin ich von den Teilchen ganz begeistert - sie sitzen gut, tragen sich angenehm, einfach klasse!
Also nicht aufgeben.....

Grüßle
Helga
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2007, 15:47
Benutzerbild von Ulrike1969
Ulrike1969 Ulrike1969 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2001
Ort: Nürnberg
Beiträge: 15.809
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Qualität der Dessous-Gummis

Mit welcher Temperatur wäscht Du?
Evtl. liegt das Problem am zu heißen Waschen....
Meine empfindlicheren Teile mit teurer elast. Spitze wasche ich nur bei 30 Grad, die robusteren Sachen bei 60 Grad.
Hat bisher noch nicht geschadet.
Gruß
Ulrike
__________________
Meine Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,80700 seconds with 12 queries