Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Applizieren auf Nicki-was beachten?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2007, 00:56
Benutzerbild von Susi.13
Susi.13 Susi.13 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Melsungen
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Applizieren auf Nicki-was beachten?

Hallo zusammen!

Ich habe bei Farbenmix den neuen lieben Drachen erstanden, ihn möchte ich demnächst auf einem Nicki-Pulli für meine Tochter applizieren.
Jetzt weiss ich nicht so recht, was ich bei einer Applikation auf dehnbarem Stoff genau beachten muss. Gibts da Tricks, damit ich das Material nicht dehne, es wellt sich ja sonst leicht, glaube ich.
Appliziert habe ich schon mal auf BW, das ist super, aber bei Nicki ists mein erstes Mal....

Ich bitte um eure Mithilfe!

Viele Grüße
Susi
__________________
... bin meistens im Dunkeln hier!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.01.2007, 01:09
Benutzerbild von TinaL
TinaL TinaL ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2006
Ort: Löhne
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Applizieren auf Nicki-was beachten?

Hallo,
ich klebe sowas erst immer mit Viesofix fest. Bisher hat das immer ausgereicht.
Du kannst es ja mal auf einem Reststück mit einem Stückchen Stoff ausprobieren.
Gruß Tina
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.01.2007, 01:20
Mondstrahl Mondstrahl ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Beiträge: 208
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Applizieren auf Nicki-was beachten?

In jedem Fall würde ich Dir auch Vliesofix empfehlen wollen,
meine letzte Applikation auf Nicky wurde damit recht gut.
Nicky ist ja an sich schon sehr rutschig, da ist alles ohne Vliesofix sicherlich
nur ein schlechter Versuch mit bösem Endergebnis.

LG,
Eri
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.01.2007, 01:50
Benutzerbild von griselda
griselda griselda ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2005
Ort: Ostalb, Schwaben
Beiträge: 339
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Applizieren auf Nicki-was beachten?

Hallo!

Damit sich das Ganze beim engen Zickzäckeln nicht wellt, wäre zu empfehlen, ein ausreißbares Stickvlies auf die linke Stoffseite zu stecken oder zu bügeln. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass der Transport dann auch viel gleichmäßiger ist.
Das Vliesofix hat ja nicht genug Eigenstabilität um das Wellen zu verhindern, es klebt die Appli ja eigentlich nur auf.

Viel Erfolg!

Grüße von Griselda
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.01.2007, 04:30
chnepo chnepo ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.03.2006
Ort: Berlin-Rahnsdorf
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Applizieren auf Nicki-was beachten?

Zitat:
Zitat von TinaL
Hallo,
ich klebe sowas erst immer mit Viesofix fest. Bisher hat das immer ausgereicht.
Du kannst es ja mal auf einem Reststück mit einem Stückchen Stoff ausprobieren.
Gruß Tina
Hallo,viesofix,dann mit der Hand in kleinen Stichen festnähen,denn erst mit der Näma rüber.Ich habe die Handarbeit mal weggelassen,den Mißerfolg hatte ich bei den letzten Stichen,da der Stoff sich doch zog,und somit ich doch eine Falte hatte.Aber auf Nicki würde ich es nie wieder machen,es sei es ist eine dickere Qualität und nicht so etwas was ich hatte.Also viel Spaß damit!!!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08596 seconds with 12 queries