Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wellige Naht bei elastischem Stich

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.01.2007, 17:17
Benutzerbild von Kathrin Bettina
Kathrin Bettina Kathrin Bettina ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 0
Uploads: 0
Wellige Naht bei elastischem Stich

Hallo,
ich hab ein Problem, vielleicht könnt Ihr mir helfen.
Wenn ich bei einem T-Shirt oder Sweatshirt aus sehr elastischem Stoff den Halsausschnitt nach dem Zusammennähen nochmal mit einem elastischen Stich, z.B. dreifachen Zickzack, absteppe, wird der Stoff ganz wellig. Auch der Saum wird wellig. Wie kann ich das ändern? Hilft da eine Zwillingsnadel? Oder bekommt man so etwas nur mit einer Cover gescheit hin?
Vielen Dank u. viele Grüsse
Kathrin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.01.2007, 17:24
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.023
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Wellige Naht bei elastischem Stich

Hallo.

Wenn du eine Maschine mit regulierbarem Nähfußdruck hast, dann regel diesen ein bisschen runter. Ein Oberstofftransport wirkt da auch wunder! Oder du fasst noch ein Band mit ein, um den (teilweise ja im schrägen Fadenlauf liegenden und deshalb leicht verziehbaren) Stoff zu stabilisieren.
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2007, 17:31
Benutzerbild von Sylvie
Sylvie Sylvie ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.09.2003
Ort: in der Nähe von Aschaffenburg
Beiträge: 14.872
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Wellige Naht bei elastischem Stich

Hallo Kathrin,

ich glaube einige hier im Forum haben sich in solchen Situation schon mit Wondertape beholfen. Das ist ein beidseitig klebendes Klebeband, daß sich beim Waschen auflöst.
__________________
Viele Grüße, Sylvie
SYLicious
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.01.2007, 17:35
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.909
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wellige Naht bei elastischem Stich

Hallo Kathrin,

wie nähst du denn den Ausschnitt an sich? Nimmst du ein Bündchen, das kürzer als der Ausschnitt, also gedehnt angenäht wird? Damit lässt sich das nachträgliche Ausleiern durch Absteppen ganz gut reduzieren.

Oder schlägst du den Stoff einfach so um und steppst ab? Das führt bei mir auch zum Ausleiern. Da könnte es helfen, wenn du ein auswaschbares Vlies (Soluvlies etc.) unter und/oder über die Nähte legst, das das Ausleiern verhindert (nicht hundertprozentig, aber grösstenteils).

Eine Vergrösserung der Stichlänge könnte auch helfen. Ein zu dichter Stich verschlimmert das Ausleiern nämlich auch. Falls du die Möglichkeit hast, da was einzustellen, wäre auch das einen Versuch wert.
Oder du nimmst anstelle des Dreifach-Zickzacks einen sog. durchgenähten Zickzack, also den Zickzack, wo jeder Schenkel des Zickzacks durch drei Stiche statt durch einen gebildet wird, falls du diesen Stich hast.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07774 seconds with 12 queries