Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda-Schnittmuster - Wie fallen Größen aus?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 02.01.2007, 18:59
kassandrax kassandrax ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.03.2005
Ort: OWL
Beiträge: 4.444
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Burda-Schnittmuster - Wie fallen Größen aus?

Ich kann nur raten den Burdaschnitt auszumessen und mit einer gut sitzenden Hose zu vergleichen. Laut Burda-Größentabelle trage ich nämlich Größe 36 aber trotzdem ist mir selbst Größe 34 noch viel zu weit.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.01.2007, 21:02
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Burda-Schnittmuster - Wie fallen Größen aus?

Ich nähe sehr viel nach Burda und habe die Erfahrung gemacht, dass ich bei Burda-Schnitten eine Nummer größer brauche als bei Konfektionsware. Dann passen die Schnitte aber wie angegossen und ich muss nur selten etwas ändern.
__________________
Liebe Grüße
Gabi

mein Blog: gabis naehstube
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.01.2007, 20:29
Benutzerbild von Bienchen2006
Bienchen2006 Bienchen2006 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
HILLLFFEEE!!! FRUST!!!! Oder wie?!

Autsch - das war ein grober Fehler und schlägt mir extrem aufs Gemüt! Gemeinhin in Hosen (!!!!) der Gr. 42 mit ner 36er Länge passend, und auch Oberteilmäßig in Gr. 42 / 44 zu Hause, habe ich (man gut!!!) vor dem Ausschneiden der vermeintlich richtigen Größe des Hosenschnittes von Burda mal an Hand der Burda-Maßtabelle auf dem Schnittmuster mein Maßband zur Hand genommen - und bin fast in Ohnmacht gefallen. Wollt Ihr das Ergebnis wirklich wissen - oder soll ich es lieber für mich behalten?

Ich glaube, es tut gut, wenn ich hier Leidensgenossinnen treffe, daher sag ichs Euch:

Gr. 1 - ist ja wurscht, da die Gr. eh nicht vorgesehen ist (178 cm )
Gr. 2 - BU = Gr. 46/48
Gr. 3 - Taille = Gr. 48/50
Gr. 4 - Hüfte = 46/48
Gr. 5 - Rückenlänge = Gr. 36 *jubel*
Gr. 6 - Ärmellänge = Gr. 56 *grübel*... Affenarme Länge 63 cm
Gr. 7 - Halsweite = Gr. 50
Gr. 8 - Seitl. Hosenlänge = nicht messbar (weil 115 cm)
Gr. 9 - vord. Taillenlänge = Gr. 48
Gr. 10 - Brusttiefe = Gr. 44
Gr. 11 - Oberarmweite = Gr. 46

So... also an Hand dieser Maße traue ich mich jetzt a) nicht, mir einen Anzug-Schnitt von Burda zu besorgen und b) möchte ich das Schnittmuster sehen, was für meine Maße geeignet ist und alles vereint.

Von der Tatsache mal ganz abgesehen, dass ich fast fürchte, dass ich dann drin ersaufe, wenn ich die Hose tatsächlich in Gr. 48 zuschneide, ...

Was sagt Ihr dazu?... Wie gesagt, alle (!!!) meine Konfektionshosen (sOliver und so weiter) sind Gr. 42 mit der 36er Beinlänge... das versteh wer will. Ich war immer sooo stolz auf meine Gr. 42
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.01.2007, 20:39
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: HILLLFFEEE!!! FRUST!!!! Oder wie?!

huhu,

ich lach mich jetzt gleich schlapp ich hab ziemlich genau dieselben ergebnisse bei meinem ersten burda-schnitt-versuch eines easy-rockes gehabt und hab mich dann entschieden, mal in 42 zuzuschneiden (war mein allererstes stück überhapt und von "schnitte für frauen bis größe 168 cm" hatte ich dezent überlesen )...was soll ich sagen: das ding ist mir mit abstand von den hüften gerutscht als ich dann alles irgendwie geändert hatte (jeder von euch würde sich die haare raufen, wie ich das gemacht habe ), ging es, nur scheine ich auch nicht den richtigen pops für die schnitte zu haben , da muss ich mir was einfallen lassen....dabei fand ich den auch ganz ok bisher

nun ja, mein tipp: haste nicht einen probestoff (ich geb´s zu, mache ich eigentlich nie- auch wenn´s manchmal besser wäre )...und ich persönlich würde dann auch in 42 zuschneiden.

liebe mitfühlende, aber auch erleichterte grüße vera


Zitat:
Zitat von Bienchen2006
Autsch - das war ein grober Fehler und schlägt mir extrem aufs Gemüt! Gemeinhin in Hosen (!!!!) der Gr. 42 mit ner 36er Länge passend, und auch Oberteilmäßig in Gr. 42 / 44 zu Hause, habe ich (man gut!!!) vor dem Ausschneiden der vermeintlich richtigen Größe des Hosenschnittes von Burda mal an Hand der Burda-Maßtabelle auf dem Schnittmuster mein Maßband zur Hand genommen - und bin fast in Ohnmacht gefallen. Wollt Ihr das Ergebnis wirklich wissen - oder soll ich es lieber für mich behalten?

Ich glaube, es tut gut, wenn ich hier Leidensgenossinnen treffe, daher sag ichs Euch:

Gr. 1 - ist ja wurscht, da die Gr. eh nicht vorgesehen ist (178 cm )
Gr. 2 - BU = Gr. 46/48
Gr. 3 - Taille = Gr. 48/50
Gr. 4 - Hüfte = 46/48
Gr. 5 - Rückenlänge = Gr. 36 *jubel*
Gr. 6 - Ärmellänge = Gr. 56 *grübel*... Affenarme Länge 63 cm
Gr. 7 - Halsweite = Gr. 50
Gr. 8 - Seitl. Hosenlänge = nicht messbar (weil 115 cm)
Gr. 9 - vord. Taillenlänge = Gr. 48
Gr. 10 - Brusttiefe = Gr. 44
Gr. 11 - Oberarmweite = Gr. 46

So... also an Hand dieser Maße traue ich mich jetzt a) nicht, mir einen Anzug-Schnitt von Burda zu besorgen und b) möchte ich das Schnittmuster sehen, was für meine Maße geeignet ist und alles vereint.

Von der Tatsache mal ganz abgesehen, dass ich fast fürchte, dass ich dann drin ersaufe, wenn ich die Hose tatsächlich in Gr. 48 zuschneide, ...

Was sagt Ihr dazu?... Wie gesagt, alle (!!!) meine Konfektionshosen (sOliver und so weiter) sind Gr. 42 mit der 36er Beinlänge... das versteh wer will. Ich war immer sooo stolz auf meine Gr. 42
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.01.2007, 20:41
Benutzerbild von kawi
kawi kawi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: HILLLFFEEE!!! FRUST!!!! Oder wie?!

Zitat:
Gr. 1 - ist ja wurscht, da die Gr. eh nicht vorgesehen ist (178 cm )
Gr. 2 - BU = Gr. 46/48
Gr. 3 - Taille = Gr. 48/50
Gr. 4 - Hüfte = 46/48
Gr. 5 - Rückenlänge = Gr. 36 *jubel*
Gr. 6 - Ärmellänge = Gr. 56 *grübel*... Affenarme Länge 63 cm
Gr. 7 - Halsweite = Gr. 50
Gr. 8 - Seitl. Hosenlänge = nicht messbar (weil 115 cm)
Gr. 9 - vord. Taillenlänge = Gr. 48
Gr. 10 - Brusttiefe = Gr. 44
Gr. 11 - Oberarmweite = Gr. 46

So... also an Hand dieser Maße traue ich mich jetzt a) nicht, mir einen Anzug-Schnitt von Burda zu besorgen und b) möchte ich das Schnittmuster sehen, was für meine Maße geeignet ist und alles vereint.

Von der Tatsache mal ganz abgesehen, dass ich fast fürchte, dass ich dann drin ersaufe, wenn ich die Hose tatsächlich in Gr. 48 zuschneide, ...

Was sagt Ihr dazu?... Wie gesagt, alle (!!!) meine Konfektionshosen (sOliver und so weiter) sind Gr. 42 mit der 36er Beinlänge... das versteh wer will. Ich war immer sooo stolz auf meine Gr. 42
[/QUOTE]
Fast genauso sieht es bei mir mit der Burda Masstabelle aus. Deshalb habe ich es mittlerweile komplett aufgegeben Burda zu kaufen und halte mich an erprobte Schnitte oder an die Knipmode. Die Knip-Schnitte passen mir eigentlich immer!
__________________
Liebe Grüße!
Karina


Message - Hobbyschneiderin + Galerie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:50 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11840 seconds with 12 queries