Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Schnittabnehmen von Reithose

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.12.2006, 17:38
Eklis Eklis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2002
Ort: Essen
Beiträge: 14.884
Downloads: 3
Uploads: 0
Schnittabnehmen von Reithose

Hallo,
bisher habe ich Eure Reithosen immer sehr bewundert und möchte mich nun auch daran wagen.
Dazu möchte ich demnächst den Schnitt von einer getragenen Pikeur-Reithose abzunehmen.
Dieses Unternehmen wirft jedoch so einige Fragen auf:
1. die Hose ist schon so oft gewaschen, dass ich die Zusammensetzung des Stoffes nicht mehr erkennen kann. Weiß jemand ob die Zusammensetzung bei Pikeur immer dieselbe ist, bzw. wie ist sie?
2. sind die Beine nicht aus einem Stück, sondern es wurde ein Teil eingesetzt, so wie es (wohl) bei Vollbesatzhosen üblich ist. Ergeben sich daraus beim Selbernähen irgendwelche Schwierigkeiten, bzw. sollte ich entsprechend gefärbtes Ameretta bekommen, kann ich dann dieses Teil einfach zusätzlich aus Ameretta zuschneiden und dann obenauf nähen (Elastizität).
3. Macht es überhaupt Sinn von einer nicht aufgetrennten elastischen Hose den Schnitt abzunehmen?
4. woher bekomme ich weißes Amaretta?
Ich freue mich auf Eure Antworten!
Liebe Grüße Silke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2006, 19:13
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnittabnehmen von Reithose

Hi Silke,
vor 2 Jahren hab ich für meine Tochter neue Reithosen genäht - allerdings besatzlose "Camargue-Hosen". Aus elastischem Material. Da der gekaufte Burda-Schnitt viiiiiiiiiiiiiiiel zu groß war, habe ich von der alten, noch zusammengenähten Hose den Schnitt abgenommen. Hat vorzüglich geklappt - die Hosen sind immer noch top.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2006, 19:14
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Schnittabnehmen von Reithose

Ach so:
Den Stoff hatte ich von Folhoffer. Die haben glaub ich auch Amaretta in verschiedenen Farben.
Frag doch mal "Pim" - die hat mir damals auch sehr geholfen.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2006, 20:16
Eklis Eklis ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.11.2002
Ort: Essen
Beiträge: 14.884
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Schnittabnehmen von Reithose

Hallo Chrischda,
leider hat Folhoffer keinen Amaretta mehr anzubieten. Manchmal wird er bei e.bay angeboten, ansonsten habe ich noch nix gefunden.
Genial wäre es natürlich würde hier jemand posten welches Material man noch nehmen kann
Liebe Grüße Silke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2006, 23:03
sewing-gum sewing-gum ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 14.876
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Schnittabnehmen von Reithose

Kann Dir das hier weiterhelfen?
""ich nähe eine Reithose" von hanni und hier geht es glaube ich um das Sakko
"Turnierkleidung" von Pim
__________________
Liebe Grüße, Claudia

"Es gibt drei Arten von Lügen: Lügen, Komplimente und Statistiken...."
Benjamin Disraeli
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08021 seconds with 12 queries