Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



BH steht oben ab

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 30.12.2006, 15:26
Benutzerbild von E.T
E.T E.T ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.12.2004
Ort: wo es schön ist
Beiträge: 495
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: BH steht oben ab

Hallo,

stimme Nähwichtel zu. Habe letzt einen Sandwich BH genäht und dachte ich könnte mir den Gummi sparen, nix war es. Werde auf den gekürzten Gummi am Oberenrand des BH`s nie mehr verzichten.

LG

E.T


PS: Falls Sewing Christian sich jetzt überleg zuwas ich einn Sandwich BH brauche, na 3 x darfst raten.

Gut ich verrate es dir.
Um etwas vom Bauch abzulenken, gg.
__________________
Er legt uns eine Last auf, aber er hilft uns sie auch zu tragen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.12.2006, 16:58
Benutzerbild von moatei
moatei moatei ist offline
Nähkursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2006
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: BH steht oben ab

Ich kann auch nur zustimmen, daß das Gummi an der Oberkante etwas gedehnt angenäht werden sollte, denn schon Duch das annähen verliert es etwas von seiner Rücksprungkraft und es legt sich dannn einfach besser an. Wenn das Körbchen zu sehr absteht, dann würde ich die Weite im Schnitt zulegen, d.h. das Schnittteil in der Mitte von oben bis unten auseinanderschneiden und oben zusammenschieben, bis es passt. Unten verändert sich nur die Rundung etwas, das ist aber nicht schlimm, bzw. sogar notwendig, damit die Formung erhalten bleibt.
LG Vera
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.12.2006, 23:35
Benutzerbild von Sissy
Sissy Sissy ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2004
Ort: Herne
Beiträge: 16.653
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: BH steht oben ab

Erst mal vielen Dank für die vielen Antworten!
Ich habe heute den 2. BH genäht und beim Schnittmuster nach einigem hin und her probieren von der mittigen Seite 1 1/2 cm weggenommen und das Gummi am Ausschnitt etwas enger genäht und tatsächlich: jetzt sitzt er . Wenn ich abnähermäßig was weggenommen hätte, hätte die Rundung unten sich schon erheblich geändert und irgendwie stimmten die ganzen Maße nicht mehr. Das Risiko war mir zu gross!
Übrigens an dem fertigen BH von gestern habe ich, da ich nicht das ganze Teil auseinandernehmen wollte, am oberen Körbchen aussen am Armausschnitt von der Naht schräg auslaufend nach oben 1 1/2 cm weggeschnitten und das Rückenteil etwas enger gemacht. Die Ausschnittkante steht jetzt nur noch minimal ab und ich kann den BH auf jeden Fall so tragen .

Liebe Grüsse
Sissy
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 02.01.2007, 19:22
rena rena ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Bad Zwischenahn
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH steht oben ab

Nochmal zu dem Oberkörbchen Gummi.

Stimmt, in Elas Kurs und in Ihrer Anleitung zu Marie (damals im Kurs gemacht) steht das auch so, dass man leicht dehnen soll.

In den Anleitungen von Merckwaerdigh, die ich zur Zeit immer nähe, steht die Geschichte mit dem ungedehnten Aufsteppen.

Einmal habe ich ein Gummi leicht gedehnt aufgesteppt und da gab es eine leichte Delle im Busen. Seitdem lasse ich das lieber. Kommt warscheinlich auch auf die Größe und die Form drauf an.

Das wollte ich nur noch mal kurz loswerden.

Liebe Grüße,

Rena
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.01.2007, 15:55
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: BH steht oben ab

Dann hast Du es zu stark gedehnt, das Gummi. Nur 10-15 % kürzer soll das Gummi sein als die Oberkante. Bei Spitze am besten 10 % bei Lycra 15 %. Das ist so minimal gedehnt, daß es nichts zusammenzieht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,24678 seconds with 12 queries