Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Augenknopfloch - PFAFF 7570

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.12.2006, 23:01
Benutzerbild von australiakatze
australiakatze australiakatze ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Landkreis Karlsruhe
Beiträge: 14.886
Downloads: 31
Uploads: 0
Augenknopfloch - PFAFF 7570

Ich mühe mich schon die ganze Zeit mit dem Augenknopfloch ab.
Die rechte Raupe läßt Stiche aus - das Auge ist mittelprächtig, die linke Seite OK.
Maschine durchgepustet; Faden (oben und unten) wurde neu gefädelt, geölt, neue Nadel, Avalon unter der Näharbeit.

Es ist zum Verzweifeln.
Jedesmal wenn ich ein Knopfloch zu nähen habe, klappt das nicht wie ich will.
Ich weiß, ich weiß: manche sagen, daß die PFAFF keine ordentlichen Knopflöcher näht. Aber kann das wirklich sein
Wer kann helfen?
__________________
Liebe Grüsse
Margot
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.12.2006, 14:23
Traudel Traudel ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.07.2002
Ort: Pfalz
Beiträge: 331
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Augenknopfloch - PFAFF 7570

Hallo Margot,
ich nehme immer Maschinenstickgarn und lege wasserlösliche Folie unter und über den Stoff. Oft lasse ich die Maschine das Knopfloch ein zweites Mal drübersticken. So werden meine Knopflöcher ganz passabel.
Vor einiger Zeit habe ich auch mal die halbautomatischen Knopflöcher sowie die manuellen ausprobiert. Wie das geht, kann ich jetzt nicht mehr aus dem Gedächtnis beschreiben. Schau mal im Handbuch nach. Da gibt's noch diverse Möglichkeiten, die Raupendichte beim Hin- und Rücktransport sowie die Raupenbreite zu verändern.
Wenn alles nichts hilft bzw. bei problematischem Stoff, spanne alles in einen Stickrahmen und sticke die Knopflöcher.
LG
Traudel
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2006, 14:52
Brigitte aus dem Süden Brigitte aus dem Süden ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2004
Ort: hier
Beiträge: 787
Downloads: 21
Uploads: 0
AW: Augenknopfloch - PFAFF 7570

Als ehemalige PFAFF 7570-Besitzerin kann ich nur sagen, dass dieses Maschinchen sehr schöne Knopflöcher fabriziert. Ich habe allerdings immer mit der Knopflochschiene gearbeitet. Die Raupe zweimal zu sticken kann ich nur empfehlen. Als Unterfaden verwende ich auch heute noch denselben wie als Oberfaden. Als Unterlage habe ich immer ausreissbares Stickvlies verwendet und verwende es auch heute noch. Avalon ist mir da "zu rutschig", das lege ich obenauf. Ich mache auch stets Probeknopflöcher auf einem Stoffstück derselben Art (wie das momentane Nähgut). Liegt es eventuell am Füßchen? Mit dem normalen Füßchen habe ich nie Knopflöcher gemacht, auch heute nicht mit der 2170. Ich verwende immer den speziellen Knopflochfuß. Hast Du mal ein anderes Knopfloch (als das Augenknopfloch) ausprobiert? Grüßchen von Brigitte
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2006, 18:02
Benutzerbild von emmi99
emmi99 emmi99 ist offline
StickereiService
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2005
Ort: Westfalen
Beiträge: 14.868
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Augenknopfloch - PFAFF 7570

Hallo!

Die Einstellung der Raupendichte ist nur bei den halbautomatischen Knopflöchern möglich. Und nicht alle angebotenen Knopflöcher können halbautomatisch genäht werden, leider.

Stickvlies drunter ist auch eine gute Idee.
Gruß
Emmi
__________________
Liebe Grüße

Emmi

Ich gehe zum Lachen in den Keller, weil dort die Nähmaschine steht!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2006, 18:18
Benutzerbild von Boomer
Boomer Boomer ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Ort: Hürth
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Augenknopfloch - PFAFF 7570

"Die rechte Raupe läßt Stiche aus - das Auge ist mittelprächtig,"

das problem hatte ich auch immer und habe keine Lösung gefunden
Ich habe meistens das Knopfloch 2x übereinander genäht.Das setzt natürlich vorraus,das beide Knopflöcher gleich werden.Sonst ist es auch hin.

ich bin auch dazu übergegangen,die Knopflöcher zu sticken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06798 seconds with 12 queries