Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Ein Table zum Spannen

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 29.12.2006, 12:10
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.188
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ein Table zum Spannen

Cool genau über sowas habe ich die Tage nachgedacht, weil ich es brauche um mein Gestrick zu spannen - noch fehlt das Vorderteil, aber evt. wird das ja noch was dieses Jahr!

Danke für die Selbermach-Ideen!
Dieses Vlies mit Gitterdruck habe ich noch daheim, zwar nur einen Rest, aber der sollte reichen.
Kann man denn auf Styropor dämpfen?
Wenn nicht, was kann man dann nehmen?

Bügelbrett ist leider viel zu schmal.
Rita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.12.2006, 12:25
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Ein Table zum Spannen

Zitat:
Zitat von 3kids
...
Kann man denn auf Styropor dämpfen?
Wenn Du die Platte anschließend farblich behandelst und an die Wand hängst, hast du ein modernes 3-dimensionales Bild
Mir anderen Worten: Styropor schmilzt unter Hitzeeinwirkung
Zitat:
Zitat von 3kids
...
Wenn nicht, was kann man dann nehmen?
Thermolam könnte ich mir vorstellen, das nimmt man z.B. als Vlieseinlage für gequiltete Topflappen.
Oder: eine wasserfest verleimte Sperrholzplatte mit einem alten (Biber-)Bettbezug mehrlagig aufpolstern und ganz obendrauf das Rastervlies.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.12.2006, 18:31
Benutzerbild von stinchen
stinchen stinchen ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.05.2006
Beiträge: 14.868
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Ein Table zum Spannen

Ich möchte mich ganz lieb bei Euch für die Ideen bedanken und jetzt meine Augen offen halten.
Hat mal jemand ein bisschen Zeit für mich, mein Kopf platzt gleich vor lauter in die Tat umsetzen wollen.
LG Christine
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.12.2006, 18:50
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 16.188
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ein Table zum Spannen

Ich befürchte mal, dass ich das Styropor nicht mehr farblich behandeln müsste, weil ja das Gestrick dran klebt ...

Übrigens habe ich mir das genauso vorgestellt, habe mich allerdings gefragt, wie es mit feuerfestem Zeugs aussieht ???

Die Idee, Holz zu nehmen gefällt mir auch nicht, weil ich dann keine Stecknadeln nehmen kann - also weiter überlegen ...

Rita
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.12.2006, 19:00
Benutzerbild von ennertblume
ennertblume ennertblume ist offline
Patchworkkursanbieterin und PRYM Vorführerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 14.996
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Ein Table zum Spannen

Vor Jahren hab ich mir schon eine "Spann- und - Bügelmatte" selbst gemacht:

Aus der restekiste im Baumarkt ein angemessen großes Stück Küchenarbeitsplatte. Die Ecken mit Schleifpapier abrunden. Die schöne Seite mit einer doppelten Lage Alufolie bespannen (auf mehr kommts nicht an). da drauf die nächsten Lagen: Biber(bettuch), da drauf ne Dampfsperre. letztere gibts dort, wo es Bügelbrettzubehör gibt. Da drauf ein nicht zu altes Leintuch in passender Größe, welches jetzt mit nem Elektrotacker auf der Rückseite stramm und gleichmäßig festgetackert wird. Fertig. Wenn ich ein Raster benötige, stecke ich ein Stück Vlieseline Rasterquick drauf fest.

Die Alufolie dient dazu, dass keine Flüssigkeit bis auf die Rhesopalplatte gelangt.
__________________
Herzliche Grüße von Christa

Wenn unterm Strich nicht viel bleibt, dann trägt man es am Arm, wie eine Uhr, aber es ist viel mehr.
Borislav Sajtinac
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:01 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11732 seconds with 12 queries