Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Karo will nicht - oder ich steh auf dem Schlauch

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.12.2006, 20:30
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
Karo will nicht - oder ich steh auf dem Schlauch

Ich weiss, bei Karo immer gucken, dass man den Stoffbruch so legt, dass die Karos genau übereinanderliegen, damit ich dann zwei gegengleiche Teile habe.
Aber wie mach ich das mit Karos, die nicht symmetrisch sind vom Muster?

Mein Flanell (ja, ok ist nur ein Schlafanzug, aber ich dachte das wäre ein gutes Karo-Übungsobjekt und will es daher auch richtig machen)hat auf der einen Karoseite immer dickere rote Streifen.
Ich steh voll auf dem Schlauch, wie falte ich denn den Stoff, damit ich gleiche teile erhalte? ich kriegs nicht mal für das Rückenteil hin, das im Stoffbruch liegen sollte. Ich kann es schieben wie ich will, da wird nix symmetrisch Oder geht das bei meinem Karo einfach mal nicht und ich muss damit leben?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CIMG1193.JPG (34,4 KB, 202x aufgerufen)
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.12.2006, 20:44
Benutzerbild von Ideenreich
Ideenreich Ideenreich ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Karo will nicht - oder ich steh auf dem Schlauch

nicht verzweifeln, bei einem unsymmetrischen karo kannst dich auf den Kopf stellen, das wird nicht symmetrisch, macht aber auch nix in dem Fall. Ungut würde es nur aussehen wenn es vom Stoff her ein völlig symmetrisches Karo wäre.

Somit: viel Erfolg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.12.2006, 20:50
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Karo will nicht - oder ich steh auf dem Schlauch

Hallo Kunterbunt,

das ist jetzt schwer zu erklären, ich hoffe aber, dass Du verstehst, was ich meine .

Bei den Karos musst Du eigentlich "nur" darauf achten, dass die Karos an den Längskanten übereinstimmen. Bei Deinem Stoff bedeutet das, dass Du die Schnittteile so legen musst, dass z.B. bei allen Längsnähten die dicken roten Streifen auch aufeinander treffen.
Das erreichst Du, indem Du die Schnittteile von Vorder- und Rückenteil so auf den Stoff legst, dass die unteren Kanten auf dem gleichen Musterstreifen Deines Stoffes liegen. Bei den Ärmeln schaue ich dann immer, welches Muster dort ist, wo der Ärmel unten an Vorder- und Rückenteil genäht wird. So lege ich es dann auf den Stoff.

In der Waagerechten wirst Du die Karos nie komplett nebeneinander haben wie auf dem Stoff, da Du ja nicht nur gerade Nähte hast. Da kommt schon mal halbes Karo an halbes Karo. Wie gesagt, die Längsseiten müssen stimmen, gleiche Höhe von Karo an gleiche Höhe.

Das war jetzt hoffentlich nicht zu unverständlich. Wünsche Dir viel Glück bei Deinem Schlafanzug.

P.S. was macht die Jacke? Ich hoffe, Du hast das Problem mit dem Reißverschluss gelöst bekommen
__________________
Liebe Grüße
Gabi

mein Blog: gabis naehstube
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.12.2006, 20:57
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Karo will nicht - oder ich steh auf dem Schlauch

Hi Hobbynäherin,
danke für deine Erklärung. auf die Unterkanten werde ich achten. Wobei burda so nett war, und überall Karo-Kontroll-Markierungen im schnittmuster hat. Für Anfänger mich mich :-)
ich dachte ich kann das dann auch an den anderen Kanten runde machen. Nagut, dann wohl nicht...Wollte es halt richtig machen.

p.s. die Jacke düst als UFO im Nähzimmer rum :-/
der RV ist drin, nun hängts am Saum. Ohne bügeln ist das irgendwie nicht grade zu kriegen, ich hoffe auf neuen Mut die Tage, dann geh ich es nochmal an. Bis dahin mach ich wohl andere schöne Dinge .
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.12.2006, 21:06
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Karo will nicht - oder ich steh auf dem Schlauch

Zitat:
Zitat von kbunt
p.s. die Jacke düst als UFO im Nähzimmer rum :-/
der RV ist drin, nun hängts am Saum. Ohne bügeln ist das irgendwie nicht grade zu kriegen, ich hoffe auf neuen Mut die Tage, dann geh ich es nochmal an. Bis dahin mach ich wohl andere schöne Dinge .
oh schade.
Drücke Dir für beide Vorhaben die Daumen , dass sie so werden, wie Du es Dir wünscht. Wäre um die Jacke übrigens schade, sah schon so toll aus.

Und mit Karo-Zeichen im Schnitt kann beim Schlafanzug ja nichts schief gehen
__________________
Liebe Grüße
Gabi

mein Blog: gabis naehstube
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10392 seconds with 13 queries