Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Bilanz Nähen 2006 und Wünsche für 2007

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.12.2006, 17:56
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.731
Downloads: 8
Uploads: 0
Bilanz Nähen 2006 und Wünsche für 2007

Hallo ihr Lieben,

vor einem Jahr hatte ich, angeregt durch ähnliche Beiträge im amerikanischen Forum, nach euren Nähwünschen für 2006 gefragt. Jetzt ist das Jahr rum, und ich wollte mal Bilanz ziehen

Hier meine Vorsätze und was ich davon verwirklicht habe:
  • meinen kleinen Stoffberg abbauen, so dass ich wieder Platz in meiner Kommode habe
Nicht geschafft. Kein Kommentar
  • meine Ufos bearbeiten (fertig stellen oder weg tun...) - und keine neuen Ufos mehr produzieren!
Nicht ganz geschafft. Meine alten Ufos habe ich tatsächlich reduziert. Die meisten habe ich allerdings schlicht entsorgt, nachdem sie laut meiner Farbberatung einfach die falsche Farbe für mich hatten; das war einfach
Den kleinen Rest habe ich fertiggestellt und auch schon getragen.
Ein neues Ufo in Form einer unfertigen Jeans-Jacke ist leider dazugekommen; die hängt schon seit dem Sommer bei mir über dem Stuhl... Ups, und da sind auch noch vier oder fünf T-Shirts, die auch noch auf die Fertigstellung warten - das sollte ich wirklich mal in Angriff nehmen. Probleme gibt es dabei keine, nur die Faulheit...
  • mehr Hosen nähen (ich hab soooviele Hosenstoffe...)
Geschafft. Drei Alltags-Hosen habe ich mir genäht; das hat recht gut geklappt. Hosenstoffe habe ich aber immer noch - oder schon wieder? - mehr als genug
  • mehr Blusen nähen (und daher auch mehr Blusen im Büro anziehen, nicht nur T-Shirts und Pullis)
Nicht geschafft. Obwohl ich auch im Urlaub wieder gemerkt habe, wie praktisch Blusen eigentlich sind, und ich jede Menge Blusenstoffe hier liegen habe. Das bleibt also auf der Liste für nächstes Jahr.
  • einen Mantel mit Futter nähen (davor hab ich Respekt...)
Hm, halb geschafft. Ich habe mir zwar keinen Mantel mit Futter genäht, aber zum ersten Mal einen Rock und eine Weste gefüttert, und festgestellt, dass es nicht sooo schwer ist. Einen schönen Mantelstoff und einen Schnitt habe ich nun auch hier liegen, also bleibt auch das auf der Liste stehen.
  • ausserdem gibt es noch ein paar (ein paar mehr...) Nähmaschinenfüsschen, die ich gerne kaufen und ausprobieren möchte, z.B. den Kapperfuss für Blusen.
Halb geschafft. Ich habe mir zwar ein paar Füßchen gekauft (Kapper, Biesen etc.), aber wirklich für ein Kleidungsstück benutzt habe ich noch keinen. Bleibt also auch auf der Liste.

Tja, meine Bilanz ist sehr durchwachsen. Anscheinend habe ich mir zuviel vorgenommen? Für nächstes Jahr nehme ich mir also "nur" die Sachen vor, die ich diesmal noch nicht geschafft habe - ich glaube, damit habe ich dann genug zu tun

Wie sieht es bei euch aus? Was habt ihr erledigt, was nicht? Kommen neue Wünsche dazu?

Und natürlich darf hier jeder mitmachen; nicht nur die Leute, die letztes Jahr schon was dazu geschrieben hatten, auch alle anderen: Was sind eure guten Nähvorsätze für 2007?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.12.2006, 18:11
Benutzerbild von KiddiesMama
KiddiesMama KiddiesMama ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.206
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bilanz Nähen 2006 und Wünsche für 2007

Hallo Kerstin - und alle anderen,

also - mal ganz spontan und "neu" geantwortet:
Wir planen seit ein paar Minuten den Umzug meines Nähzimmers in ein größeres Zimmer. Dann passt wahrscheinlich auch mein Crosstrainer mit in mein Reich ... und was hat das nun mit meinen Wünschen für 2007 zu tun?
Ganz einfach (naja, sooo einfach wirds sicher auch nicht werden):
Ich habe das eine oder andere Teil für mich genäht, für das ich wirklich, wirklich abnehmen muss!
Mein Ziel für 2007 ist es deshalb, wirklich endlich abzuspecken und mir die allerschönsten Röcke und Kleider zu nähen! Und nicht nur nähen - sondern auch tragen!! Und figurbetonte Oberteile ...
Außerdem habe ich dieses Jahr (leider seeehr erfolgreich) das Nähen von Dessous vor mich her geschoben. Dafür möchte ich mir 2007 wirklich viel Zeit gönnen. Denn mein Kleiderschrank weint auch in dieser Beziehung schon lange still vor sich hin.

Liebe Grüße
Ines
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.12.2006, 18:34
Benutzerbild von Lumi
Lumi Lumi ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2005
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 15.420
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Bilanz Nähen 2006 und Wünsche für 2007

Also,
ganz genau weiß ich meine Vorsätze, die ich für's letzte Jahr hatte nicht mehr.
Auf jeden Fall war dabei:
- Kinderklamotten nähen, die etwas aufwändiger sind
- Dessous ausprobieren
- Hosen für mich
- Männer-Klamotten

Das hab ich auf jeden Fall alles geschafft.

Stoffberg abbauen hat irgendwie überhaupt nicht funktioniert. Im Gegenteil... aber ich finde, das ist auch gut so. Da ich eher spontan nähe freu ich mich natürlich, wenn ich dann die Stoffe aussuchen kann. Früher oder später wird wahrscheinlich jedes Stöffchen für was gebraucht.

Ich bin stolz darauf, dass ich mich im letzten Jahr öfter an neue Techniken getraut habe (dank diesem Forum!) und in den Monaten November und Dezember war ich besonders produktiv. Etwa 20 Kleidungsstücke plus etwa 50 Wärmekissen. *freu

Vorgenommen hab ich mir fürs nächste Jahr nicht so viel.
Eigentlich nur, dass ich
1. noch mehr Unterwäsche nähe
2. mehr Herrenkleidung
3. ja, ich will mich endlich trauen, eine Jacke zu nähen. Forerst eine Kinderjacke.


Das wars. Ich denke, das kann ich erfüllen.... hoffe ich
__________________
Schöne Grüße
Birgit

"Wenn dein Leben nicht so läuft wie du es dir vorstellst, dann stell's dir einfach anders vor."

Unser Handarbeits-Blöggchen- made im Schwarzwald
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.12.2006, 18:35
Benutzerbild von yasmin
yasmin yasmin ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: lkr. erding
Beiträge: 2.982
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Bilanz Nähen 2006 und Wünsche für 2007

hallo kersstin,

sehr schöne idee, die eigenen vorsätze nochmal zu überprüfen

ich hatte auch jede menge vor, ich habs aus dem letztjährigen thread kopiert.
mal sehen,w as davon ich tatsächlich geschafft habe und was noch übrig ist:

Zitat:
das mit dem büro lassen wir mal weg, aber ich möchte auch mehr blusen tragen. eigentlich mag ich sie nämlich
ich habe mir drei blusen genäht und auch getragen

Zitat:
Zitat:
Zitat von Capricorna
- einen Mantel mit Futter nähen (davor hab ich Respekt...)
ohja, ich auch.
der wollstoff, die watteline und das futter liegen hier. knöpfe fehlen noch.
ich müsste nur anfangen
der ist fertig.
nur leider stellte sich raus, dass er auch die falsche farbe hat.
ich überlege noch, ob ich es riskiere, ihm umzufärben.

Zitat:
Zitat:
Zitat von Capricorna
- ausserdem gibt es noch ein paar (ein paar mehr...) Nähmaschinenfüsschen, die ich gerne kaufen und ausprobieren möchte, z.B. den Kapperfuss für Blusen.
den nun nicht gerade, aber da ich bekennend füßchensüchtig bin, gäbe es da schon noch zwei, drei, viele füßchen, die ich noch nicht habe...
ich habe keine füßchen gekauft, aber meine sammlung ist sowieso schon recht umfangreich.
nur die beiden füße für die cover pro habe ich mir geleistet, den mittelkantenfuß und den klarsichtfuß.

Zitat:
ich möchte außerdem:
- hosen für meinen sohn nähen, falls er sich jemals entscheiden kann
es sind doch einige geworden, ja.

Zitat:
- weiterhin für meine tochter nähen
das sowieso, habe ich getan.

Zitat:
- die grundschnittkonstruktion für blusen/kleider in den griff bekommen, das klappt noch nicht so ganz
mmmh, nein.
das klappt immer noch nicht ganz, auch wenn ich der lösung schon ein stück näher gekommen bin.
ich habe es nicht nicht versucht , ich habe es nur nicht hinbekommen und arbeite weiter daran.

Zitat:
- lernen, meine eigenen röcke zu konstruieren
das klappt, röcke sind einfach *g*

Zitat:
- unmengen von hosen nähen, die auf meinem grundschnitt basieren
nö, hab ich nicht.
da kam mir der hosenschnitt aus der ottobre woman und der jeansschnitt aus der letztjährigen februar-knip dazwischen. ersterer passt ausgesprochen gut und letzterer ist wie für mich gemacht.

Zitat:
- meinen bh-schnitt perfektionieren und verschiedene schnittvarianten entwickeln (- und sie auch nähen, jede einzelne!)
teilweise.
ich habe mir *den* grundschnitt konstruiert, aber kaum danach genäht.
ich habe im letzten jahr sowieso sehr wenige bhs genäht (2 amelies für mich, davon ein bikini? mehr nicht? könnte sein...)

Zitat:
- mir den ultimativen badeanzug entwerfen - ich hab da so eine vision ... (- und ihn nähen!)
das hab ich auch verschoben.
ich kann mich nämlich nicht mal mehr an die vision erinnern...

Zitat:
- ich möchte patchwork lernen, die technik interessiert mich
ooooh nein.
patchwork/quilten habe ich ganz bewußt vertagt.

es interessiert mich immer noch, sehr sogar und die wunderbaren new york beauty beispiele in der galerie machen mich völlig fertig , aber ich kann bei all dem, was ich vorhabe, in planung habe, angefangen habe, auf meiner to-sew-liste habe, einfach nicht noch etwas anfangen.
es sei denn, jemand schenkt mir 48-stunden-tage, von denen ich 24 stunden ohne familie an der nähmaschine verbringen darf.

ich glaube, ich muss mindestens 174 jahre alt werden, um all das, was ich noch nähen und ausprobieren möchte, in einem leben unterzukriegen...

zusammengefasst habe ich doch einige meiner vorsätze umgesetzt und bin damit eigentlich ganz zufrieden.

für das nächste jahr nehme ich mir nicht so viel vor, glaube ich, zumindest nicht so konkret.

wie wäre es mit:
- an dem weiterarbeiten, was ich letztes jahr nicht getan habe (s.o.),
- üben üben üben und meine nähfertigkeiten verbessern und erweitern
- meine schnittkonsstruktionskenntnisse erweitern (und anwenden , ich denke da im moment vor allem an kinderkleidung
- meine garderobe mit farblich passenden teilen erweitern

ich denke, das reicht

viele grüße,
yasmin
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 26.12.2006, 18:47
Benutzerbild von Sew
Sew Sew ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2002
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 3.400
Blog-Einträge: 8
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Bilanz Nähen 2006 und Wünsche für 2007

Oh schön, ein Rückblickbeitrag.
  • Ein ***** für die Golden Oldies nähen
    Geschafft. Ich habe seitdem ein wunderbar alltagstaugliches 50er-Kostüm im Schrank, das ich auch ohne Aufsehen bei einer Hochzeit und in der Oper getragen habe.

  • Endlich den Mut aufbringen, schier unendliche Stoffmengen für eine andere Veranstaltung im Juli zuzuschneiden und mit dem Drucken und Nähen anzufangen
    Auch geschafft, zwischendurch fast verzeifelt aber dennoch in Form eines Rokokokleides gesiegt.*tschakka*

  • Ein 1800irgendwas Ensemble für meinen GöGa anfangen und fertigstellen
    Versagt.

  • Den 10m-Seide-Rollen bei Boesner zu widerstehen
    Auch versagt, aber nicht bereut.

  • Sofa neu beziehen und Gardinen nähen (ich hasse Gardinennäherei!)
    Glücklich hinter mich gebracht.

Und vor allem: Den Nerv zu haben, nebenbei auch mal wieder normale "langweilige" Alltagskleidung zu nähen und mich nicht nur bei Spaßprojekten wie Nürchen und Ballroben aufzuhalten.
Hier habe ich´s inzwischen aufgegeben, mich gegen meine Gier zu wehren.
Dafür werde ich mich Anfang 2007 von diversen Ballkleidern und Nürchen trennen. Braucht jemand hier ein Tournürenensemble? Oder ´n Ballkleid mit Schleppe?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,25735 seconds with 12 queries