Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Cover- und Overlockgarne - wie eingeteilt?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.01.2005, 13:12
Omi Omi ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 357
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Cover- und Overlockgarne - wie eingeteilt?

Hallo!
Ja, ich benutze für den linken Nadelfaden immer normales Nähgarn(ab Garnstärke 100 oder höher) zur Farbe meines Stoffes.
Für die Greiferfäden, oft auch für den rechten Nadelfaden nur Overlockspulen, denn Greiferfäden verbrauchen viel mehr Fadenlänge und bei Nadelfäden ist der Verbrauch etwa wie bei der Nähmaschine.
Bei einen Kleidungsstück nähen, hat meine Nähmaschine und der linke Nähfaden meiner Overlock immer den gleichen Nähfaden mit den gleichen Farbton, wenn ich 3 gleiche kleine Nähfadenspulen habe, dann bekommt der rechte Nadelfaden auch die Farbe.
Habe schon 2x bei Folhoffer , jeweils 1 kg , 100er Nähgarn auf 100m oder 200m Nähspulen gekauft und habe so sehr viele Farben mit fast allen Farbschattierungen.

Viele Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.01.2005, 13:27
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.646
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Cover- und Overlockgarne - wie eingeteilt?

Ich habe keine Overlock, benutze aber auf der normalen Nähmaschine auch bevorzugt 120er Garn. Das sollte also auch auf den Nadelfäden kein Problem sein.

Wenn ich das, was ich hier so gelesen haben, richtig verstanden habe, dann gibt es vor allem beim Bauschgarn unterschiede: Manche Overlocks nehmen es in Nadel und Greifer, die meisten aber nur im Greifer.

Da man Overlockgarn ansonsten auch gut auf der normalen Nähmaschine benutzen kann, sollte es bei der Overlock kein Problem sein, egal ob Nadel oder Greifer, oder? Was deine Maschine vernäht, kannst du auch nehmen, würde ich sagen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.01.2005, 13:38
Madita Madita ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 816
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cover- und Overlockgarne - wie eingeteilt?

Huhu,

ich vernähe auch auf Näma und Overlock hauptsächlich Overlockgarn und habe einen ziemlich grossen Garnpark. Pro Hauptfarbe habe ich mindestens 4 Spulen vorrätig und die Zwischenfarben hab ich je nach Bedarf und dann jeweils zwei Spulen ...

Wenn ich für den Nadelfaden eine Zwischenfarbe verwende, von der ich nur zwei Spulen habe, dann kommen in die Greiferfäden die entsprechende Hauptfarbe ... also hellblau oder türkis im Nadelfaden ... dann fädele ich in die Greifer normales blau ... von der Zwischenfarbe hab ich dann eine Spule für den Nadelfaden und eine für die Näma ...

Ich nähe auf der Overlock aber auch bevorzugt nur 3-fädig, reicht bei den Kinderklamotten vollkommen aus und hat den Vorteil, da meine Maschinen am Schreibtisch über Eck nebeneinander stehen, dass ich die Halterung an der Overlock für den linken Nadelfaden zur Näma rüberziehen kann und so auch ohne Probleme das gleiche Garn wie in der Ovi an der Näma benutze ... hat das jez wer verstanden

Bauschgarn hab ich keins, obwohl ich es gerne mal ausprobieren würde, aber meine Garnvorräte sind noch fast unerschöpflich, dass ich das erstmal bleiben lasse

Ich hab sowohl 3000 wie 5000yard Konen, die ich meist günstig bei ebay kaufe (ca. 1,60€). Ich find es so ziemlich bequem und günstig und komme gut damit klar ...

Lieben Gruss
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.01.2005, 13:48
Madita Madita ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.01.2005
Beiträge: 816
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cover- und Overlockgarne - wie eingeteilt?

P.S: Und da ich ja nach einiger Zeit in der Praxis genau weiss, welcher Greifer mehr oder weniger Garn verbraucht und der Nadelfaden eh am wenigsten, verteile ich die Spulen beim neuerlichen Einfädeln, wenn ich die Farben gewechselt habe, eben entsprechend ... also die Spule mit dem meisten Garn kommt auf den linken Greifer und die nächstdickere auf den rechten und die kleinste auf den Nadelfaden ... so haut das auch mit dem unterschiedlichen Garnverbrauch ziemlich gut hin auf die Dauer
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.01.2005, 16:59
babee babee ist offline
Bietet Patchworkarbeiten an
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.10.2002
Beiträge: 365
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cover- und Overlockgarne - wie eingeteilt?

Hallo alle,
das ist ja wirklich interessant! - Danke!
Ich stecke gerade in einer größeren Räumaktion, um Platz für ein Nähzimmerchen zu schaffen. Wenn das fertig ist, kümmere ich mich um eine Over-/Coverlock. Deshalb meine Neugier.
Gruß Babee
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09397 seconds with 12 queries