Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kurze Frage zum Rollsaum

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.12.2006, 22:52
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kurze Frage zum Rollsaum

Hallo Elbia!
Vielen Dank! Dann lass ich das jetzt so und notier mir die Einstellung!
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.12.2006, 23:34
Benutzerbild von stippi112
stippi112 stippi112 ist offline
Kinderkleidungsexpertin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2005
Ort: Gera
Beiträge: 14.869
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Kurze Frage zum Rollsaum

Hallo Fee!

Ich habe die gleiche Maschine. Und ich habe schon viele Rollsäume gemacht, in verschiedenen Materialien. Sie haben alle bis jetzt jeden Waschgang überstanden, inclusive schleudern und trocknen im Trockner.
__________________
LG Patricia
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.12.2006, 18:13
Babsi Babsi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2002
Ort: Nürnberg
Beiträge: 14.881
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Kurze Frage zum Rollsaum

Zitat:
Zitat von *+*Fee*+*
Habe gerade auch nochmal ins Burdabuch geguckt... Da wird der Rollsaum (ist ja nicht mit Overlock) von Hand genäht und die Schnittkante ist dann auch nochmal auf der linken Seite gerollt, man sieht dort also die Schnittkante nicht sondern nur einen Bruch. Das soll aber bei der Ovi nicht so sein, oder? Da sehe ich von links die Schnittkante...
Das verwirrt mich jetzt irgendwie.
Hallo Fee,

dein letzter Absatz läßt mich doch etwas an deinen Ausführungen bzw. an deinem Rollsaum zweifeln. OK - Rollsaum mit der Hand ist sowieso anders als mit der Overlock, obwohl bei beiden normalerweise keine Schnittkante sichtbar sein sollte.

Hab grad mal meine Rollsäume im Kleiderschrank nachgeguckt (genäht mit Bernina 1300 DC). Dort ist keine Schnittkante zu sehen. Die Stoff- bzw. Schnittkante ist sauber von einer schönen engen und schmalen (ca. 1,5 mm breit) Rollsaumkante eingefaßt. Von einer Schnittkante ist auf der linken Seite nix zu sehen .

Vielleicht stellt du mal sicherheitshalber ein Foto rein, damit wird es sicher beurteilen können.

Viele Grüße

Barbara
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.12.2006, 19:10
Benutzerbild von trollmama
trollmama trollmama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: bei Lübeck
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Kurze Frage zum Rollsaum

Hallo Fee!

Ich bin auch der Meinung, dass Deine Einstellungen absolut korrekt sind.
Auch die Sache mit der Schnittkante. Die kann man tatsächlich auf der linken Seite sehen, wenn man ganz genau zwischen den Fäden durchschaut. Wenn der Stich ganz eng ist, sieht man sie natürlich eigentlich gar nicht, aber sie ist da.
Also, Alles richtig verstanden
__________________
mein seins
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.12.2006, 23:00
Benutzerbild von FeeShion
FeeShion FeeShion ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: Im Ländle s'Häusle, im Rhiinland et Hätz!
Beiträge: 15.021
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Kurze Frage zum Rollsaum

Huhu,
also ich versuche es nochmal. Natürlich ist die Schnittkante nicht richtig zu sehen, da sie ja von engen Stichen umgeben ist, aber sie liegt oben, das meine ich. Sie ist also nicht nochmal eingeklappt, wie das beim manuellen Rollsaum der Fall ist.
Ich habe mal versucht, den Rollsaum zu fotografieren, aber da ich nur eine Handycam habe, ist das nicht so gut geworden.
Ich hoffe, damit versteht ihr besser, was ich meine.
Das Bild zeigt den Stoff und den Rollsaum von der linken Seite.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rollsaum.JPG (17,5 KB, 114x aufgerufen)
__________________
Liebe Grüße,
Fee

- Wäre mein Nahttrenner nicht so spitz, nähme ich ihn zum Kuscheln mit ins Bett! -
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:14 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,26730 seconds with 13 queries