Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ottobre schnitt ??

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 23.12.2006, 13:34
Benutzerbild von Laule
Laule Laule ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre schnitt ??

Hallo Ida,

das Problem der übergroßen Kinderklamotten habe ich auch ständig. Die Kleidung fällt bei mir mindestens eine Nummer größer aus.

Bei Schnitten für Erwachsene sieht es genau andersherum aus: Da muss ich immer 1 - 2 Nummern größer nehmen, damit es passt. - Ist doch schon komisch
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.12.2006, 14:52
Benutzerbild von Maman Lili
Maman Lili Maman Lili ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.09.2006
Ort: Mainhausen
Beiträge: 170
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ottobre schnitt ??

Hallo,
binerst von der arbeit gekommen
Ja in der tat ich habe der neu ottobre und habe vor da raus zu nähen , jetzt weiß ich das ich doch ein nr kleiner nehmen sollte
an euch alle ein gaaanze großes Danke schön und Frohes Fest
Auch wenn ihr wie ich arbeiten müßen
Lg Lili
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.12.2006, 15:04
Peteria Peteria ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Beiträge: 46
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Ottobre schnitt ??

Macht s wie die Schneider: Körpermaße nehmen und dann an dem ausgewählten Schnitt (Größe) nachmessen, dann weiß man gleich, ob man ne Nummer großer oder kleiner wählen muss. Es lohnt sich!
In jeder Nähzeitschrift stehen auch die Größen mit den entsprechenden Körpermaßen. Aber darauf sollte man sich nicht immer verlassen, lieber im Schnittmuster nachmessen!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.12.2006, 15:23
Zauberfels Zauberfels ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Nahe Hamburg
Beiträge: 15.005
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ottobre schnitt ??

Hallo,
ich habe aus der aktuellen Ottobre den Winteranzug genäht...
Eigentlich Grösse 68, obwohl der Kleine gerade 62 hat, aber darunter hat er ja immer noch einen dicken Pulli o.ä.
Tja, leider kann er den wohl im Hochsommer anziehen - da wird er passen, denn der ist, obwohl genaues Schnittmuster, einfach bestimmt in 80!!!
Schade!
Aber er sieht wenigstens voll süss aus....
Viel Spass beim Nähen,
Manuela
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ottobreanzug.JPG (29,8 KB, 305x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.12.2006, 18:20
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.485
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Ottobre schnitt ??

Ich habe meine Tochter vermessen - Breitenmaße (Hüfte und Oberweite) entsprachen damals Ottobre 134 - bei einer Körper-Größe von 126cm.

Naja, dachte ich - mager ist sie ja nicht wirklich - also her mit dem Schnitt in 134 - und dann lagen diese riesig-breiten Teile vor mir und ich begann ernsthaft zu zweifeln! Mit viel Protest habe ich sie meiner Tochter angehalten und dann in der Weite ohne Nahtzugaben zugeschnitten! Jetzt ist sie 133cm groß, der Rock passt immer noch - obwohl sie aus den Hosen, die ihr damals passten, auch weitenmäßig rausgewachsen ist.

Und bei meinem Sohn war ich heilfroh, dass er auf weiten Schlabberlook steht, sonst hätte er die ottobre-Hose nie angezogen.

Ich vergleiche seit dem immer entweder mit gut sitzenden Sachen - oder halte an - auch eine 6-jährige kann mal 2 Minuten stillstehen und länger dauert es nicht.

Laut Tabellen (Ottobre, Roos, Knippie) sind meine Kinder pummelig - aber bisher passte immer doch die Standard-Größe!
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:12 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15002 seconds with 13 queries