Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Herrenhemd - Kragen

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 22.12.2006, 12:48
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Herrenhemd - Kragen

Einen Markt gibt es wohl, aber ob der groß genug ist?

Wieviele Hobbyschneiderinnen nähen denn überhaupt Blusen und Hemden?
Wieviele von denen kaufen Literatur dazu?
Und von denen wiederum wollen so detaillierte Literatur?
Und letztendlich: wieviele davon brauchen/kaufen ein Buch dann auf deutsch?

Z.B. habe ich selbst mittlerweile die starke Tendenz, Fachliteratur lieber im englischen Original als in der deutschen Übersetzung zu kaufen, weil die englische Sprache prägnanter ist und sich die Beschreibungen daher leichter lesen.

Aber letztendlich sind das alles hypothetische Überlegungen: Wir werden durch unsere Diskussionen nichts ändern. Dazu müssten wir schon selbst aktiv werden und z.B. wie Ela es getan hat, einfach ein Buch, von dem wir meinen, dass daran Bedarf besteht, selbst schreiben und herausbringen.
Also nicht jammern, sondern selbst zur Tastatur greifen und ein Buch schreiben, das ist die einzige Lösung.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.12.2006, 20:39
Benutzerbild von Skletto
Skletto Skletto ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.04.2006
Ort: MV-MST
Beiträge: 14.887
Downloads: 44
Uploads: 0
AW: Herrenhemd - Kragen

Zitat:
Zitat von Wirbelwind
Einen Markt gibt es wohl, aber ob der groß genug ist?
Hallo,
ich komme aus der "Buchbranche"
Natürlich ist die Auflagenstärke ein gutes Argument, aber nicht (auch wenn immer so getan wird), das einzige. Verlag, Vertrieb und Format sind ebenfalls
beeinflussende Faktoren. Nicht umsonst warten viele Käufer auf die Bucherscheinungen im Taschenbuchformat.
Was mich eigentlich ärgert (bitte nicht mit "jammern" verwechseln) ist der Umstand, dass diese Fachbücher ja schon existieren, das Fachwissen müsste ja nicht erst mühsam zusammengetragen, sondern "nur" profesionell übersetzt werden.
Und der Markt? Ja, da bin ich kein Experte und weiß nicht, auf welche Datenanalysen ein Verlag bei Einkäufen aus dem fremdsprachigen Ausland zurückgreift, aber schließlich ist die Hobbyschneidergemeinde wirklich keine kleine, da kenne ich exotischere Beschäftigungen mit ins Deutsche übersetzte Fachliteratur. Und außerdem ist ja ein Markt, also der englischsprachige Raum, vorhanden, der sich zur Analyse eignen würde.

Zitat:
Zitat von Wirbelwind
Z.B. habe ich selbst mittlerweile die starke Tendenz, Fachliteratur lieber im englischen Original als in der deutschen Übersetzung zu kaufen, weil die englische Sprache prägnanter ist und sich die Beschreibungen daher leichter lesen.
Diese Ansicht teile ich nicht. Überhaupt frage ich mich, ob einfach nur die Übersetzungen nicht gut sind, wenn jemand (Fach)Literatur in einer fremden Sprache seiner eigenen vorzieht. Für Übersetzungen müssen Muttersprachler und Fachleute symbiotisch zusammenarbeiten. Wenn (Fach)Bücher unverständlich sind, ist die Sprache unpräzise. Punkt und keine Diskussion möglich.

Zitat:
Zitat von Wirbelwind
Aber letztendlich sind das alles hypothetische Überlegungen: Wir werden durch unsere Diskussionen nichts ändern. Dazu müssten wir schon selbst aktiv werden und z.B. wie Ela es getan hat, einfach ein Buch, von dem wir meinen, dass daran Bedarf besteht, selbst schreiben und herausbringen.
Also nicht jammern, sondern selbst zur Tastatur greifen und ein Buch schreiben, das ist die einzige Lösung.
Nimms mir nicht übel, aber: der Sinn eines Fachbuchkaufes besteht für mich als HOBBYSCHNEIDERIN (die Betonung liegt auf dem ersten Wort) darin, vom Wissen anderer, die es besser können als ich zu profitieren. Dafür bezahle ich das Buch schließlich. Wenn ich dieses Fachwissen hätte, bräuchte ich kein Buch mehr

Zitat:
Zitat von Wirbelwind

Also nicht jammern, sondern selbst zur Tastatur greifen und ein Buch schreiben, das ist die einzige Lösung.
Die meisten Menschen haben falsche Vorstellungen vom Schreiben.

Liebe Grüße und frohes Fest
Karola
__________________
Man merkt, dass eine Frau hier wohnt - über dem Obstkorb fehlen die schwarzen Fliegen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07613 seconds with 13 queries