Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


FiP: Gips mir! ;)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 20.12.2006, 00:12
Benutzerbild von barbarissima
barbarissima barbarissima ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2004
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 3.417
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: FiP: Gips mir! ;)

Sieh doch noch mal nach, ob das Zeugs jetzt trocken ist. Ich bin schon soo gespannt!

Habe meinem Mann vorhin dein Wip gezeigt. Er wollte mich auch gleich eingipsen.
__________________
Liebe Grüße,
Bärbel
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 20.12.2006, 06:54
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: FiP: Gips mir! ;)

Guten Morgen!

Pirate, du darfst mir sehr gerne ins FiP pfuschen Hab gestern relativ früh den Rechner ausgeschaltet und konnte nicht mehr antworten.

Mit einem Helferlein hat das Eingipsen ca. 45-60 min gedauert, aber das lag eher an der mangelnden Gipsbinden-Erfahrung meines Freundes.

Trocken ist der Schaum mittlerweile, aber vor Sonntag werde ich nicht aufschneiden, mir ist die Gefahr zu groß, dass es am Schluss doch nachquillt, wenn ich sie jetzt befreie.

So, ich brauch jetzt Koffeein.
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 20.12.2006, 09:28
kimini kimini ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.01.2005
Ort: Kessin bei Rostock
Beiträge: 14.868
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: FiP: Gips mir! ;)

Hallo,

eigentlich wollte ich mir ja nie so eine MiniMe (cooler Name) machen, aber nach DER Beschreibung juckts mir doch ordentlich in den Fingern!! Prima geschrieben und total spannend!!!

LG Ivonne
__________________
Lebe jeden Tag, als ob es Dein letzter ist!
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 20.12.2006, 09:39
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: FiP: Gips mir! ;)

Und lustig weiter geht meine Spammerei

Nachdem der Kaffee vernichtet und meine bessere Hälfte aus dem Hause gejagt war, machte ich mich an eine genauere Mini-Me-Inspektion. Zum Glück fiel mir dabei auf, dass dich dieses Monstrum nicht auf den Ständer gedrückt bekomme, wenn der Gips erstmal ab ist. Was sagt mein Fast-Schwiegerpapa immer in solchen Situationen zu meinem Schatz: "Na, war's ja doch nicht verkehrt, dass wir dich aufs Gymnasium geschickt haben."

Also: körperliche Ertüchtigung am frühen Morgen. ...uuund EINS, uuuund ZWEI... Mit Gips ist die Puppe auf Dauer sch...ön schwer und gar nicht so leicht, alleine mit Hilfe eines Spiegels gerade bzw. haltungs-korrekt aufzuspießen.

Das war auf jeden Fall das Glück der Dummen, denn ohne Gipsmantel hätte ich die Puppe eher in zwei Teile gerissen, als dass ich die Stange da rein gekriegt hätte. Die ersten fünf cm gingen gut, danach stauchte sich der ganze Schaum am Stiel der Lampe und ich musste mich an meine eigenen Schultern hängen , um mich auf meine Körpergröße runter zu ziehen. GsD hat der Gips sich unbeeindruckt gezeigt, kein Knacken und kein Bersten, das waren schon ein paar Newton Zugkraft... Die Schulterhöhe ist jetzt richtig, allerdings gefällt mir der Neigungswinkel noch nicht so recht. Aber ändern kann ich es jetzt nicht mehr an der Puppe, nur noch durch Unterlegkeile am Ständer. ch werde evtl. sowieso noch Rollen unter den Fuß montieren, vielleicht kann ich da die Neigung noch ein wenig durch die Schraubgewinde der Rollen tunen. Mal sehen, wie das gepellte Endergebnis dann aussieht... I

Durch das Aufspiessen konnte ich sehen, dass Mini-Me auch im Kern bereits vollkommen ausgehärtet ist, keine Matschpampe mehr zu sehen. Ich führe das auf die Temperatur in der Küche zurück, den ersten Versuchstorso hatten wir ja nach kürzester Zeit auf den Balkon gepackt - das war mit 2 - 4°C definitv zu kalt.

Dieses Wissen, dass der komplette Körper bereits ausgehärtet ist, treibt mich in den Waaaaaaahnsinn! *mwuhahaha* Hätte ich nicht so viel Schiss, dass sich da doch noch was ausdeht, dann ich würde Mini-Me sofort schälen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg vorne.jpg (27,5 KB, 1499x aufgerufen)
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 20.12.2006, 09:42
Benutzerbild von Mina
Mina Mina ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Erftstadt
Beiträge: 15.407
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: FiP: Gips mir! ;)

Zu früh am Morgen... Hier noch die Bilder mit der Seitenansicht. Bei Bild Nr. 1 habe ich ein Buch unter den Fuß geschoben, so erscheint mir der Torso korrekt. Bild Nr. 2 ist ohne untergelegtes Buch, kommt mir nicht so korrekt vor. Na ja, mal abwarten.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg seite1.jpg (23,4 KB, 1337x aufgerufen)
Dateityp: jpg seite2.jpg (23,1 KB, 1319x aufgerufen)
__________________
LG, Marina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11567 seconds with 13 queries