Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Meine Jacke hat 1 (!) Puffärmel :-(

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.12.2006, 15:54
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Meine Jacke hat 1 (!) Puffärmel :-(

Zitat:
Zitat von babsi1111
Hallo kbunt,
Auch aus dem Stoff selbst kann man eine Näheinlage für den Kragen machen, sowie aus Baumwollbatist und wenn der Stoff selbst auch aus Kunstfasern ist, dann ist auch BW-PE-Batist kein Problem.

Viele Grüße
Barbara
Näheinlage hab ich bisher nicht im Schrank. Fällt daher aus da noch 3 Tage zeit verbleiben... Wäre offenbar mal eine Anschaffung wert?

Wie mach ich Einlage aus Stoff? Ich hätte Batist rumliegen. Mach ich daraus einfach ein drittes Kragenteil und nähe es dazwischen? So würd ich es jetzt aus dem Bauch heraus versuchen.

Der verwendete Stoff selbst ist nix hochwertiges, dafür sind meine Nähkünste noch nicht gut genug. Hab ich auf dem Potsdamer Stoffmarkt für 2 Euronen erstanden. Der Stoff ist geprägt, leicht elastisch, von innen fühlt es sich wie Velour an, von aussen glänzt er leicht. Und beim Bügeln, auchohne Dampf geht die Prägung raus. Waschen bei 30° hat er aber problemlos überstanden.

Danke!!!!!
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.12.2006, 17:23
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Meine Jacke hat 1 (!) Puffärmel :-(

Zitat:
Zitat von kbunt
Der Stoff ist geprägt, leicht elastisch, von innen fühlt es sich wie Velour an, von aussen glänzt er leicht. Und beim Bügeln, auchohne Dampf geht die Prägung raus. Waschen bei 30° hat er aber problemlos überstanden.

Danke!!!!!
Geht die Prägung auch raus, wenn Du den Stoff von links bügelst. Nur so eine Idee, aber die Vlieseline kommt ja nur auf der linken Seite auf den Stoff. Hast Du noch einen Stoffrest, an dem Du ausprobieren kannst, wie der Stoff sich verhält, wenn Du Vlieseline aufbügelst? Das würde ich noch probieren.

Wenn Du an Stelle der Vlieseline eine Näheinlage nimmst, wird diese genauso wie der Kagen zugeschnitten mit gleichem Fadenlauf und einfach auf der linken Seite untergeheftet. Den Stoff, den Du dafür verwendest, sollte auf alle Fälle etwas Stand haben (das ist ja Sinn und Zweck der Einlage) und auch nicht zu dick sein.

Und zu Deinen UFO's. Ich würde die Ärmel unter beachtung der Passzeichen noch einmal einnähen. Wäre doch um die Teile schade .

Wünsche Dir bei beiden Vorhaben weiterhin viel Erfolg.
__________________
Liebe Grüße
Gabi

mein Blog: gabis naehstube
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.12.2006, 17:34
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Meine Jacke hat 1 (!) Puffärmel :-(

Ja auch von links geht die Prägung raus. Mit Dampf sofort. Ohne Dampf nicht komplett, aber man sieht aber eben einen unterschied zum Rest. Ich find die Verarbeitung ohne Bügeln ein Krampf. Kann nicht mal die Nähte ausbügeln, daher habe ich sie abgesteppt und die Jacke tropfnass gemacht. Jetzt gehts halbwegs. aber so ein Stoff kommt mir so schnell nicht wieder ins Haus.

Den Kragen werd ich jetzt mit eingenähtem Stoff verstärken, gute Idee :-)
Wie mach ich das mit dem Reißverschluß? Bleibt wohl nur wondertape, oder?
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.12.2006, 17:41
Benutzerbild von Hobbynäherin
Hobbynäherin Hobbynäherin ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.01.2006
Ort: Bergisch Gladbach
Beiträge: 14.868
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Meine Jacke hat 1 (!) Puffärmel :-(

Zitat:
Zitat von kbunt
Ja auch von links geht die Prägung raus. Mit Dampf sofort. Ohne Dampf nicht komplett, aber man sieht aber eben einen unterschied zum Rest. Ich find die Verarbeitung ohne Bügeln ein Krampf. Kann nicht mal die Nähte ausbügeln, daher habe ich sie abgesteppt und die Jacke tropfnass gemacht. Jetzt gehts halbwegs. aber so ein Stoff kommt mir so schnell nicht wieder ins Haus.

Den Kragen werd ich jetzt mit eingenähtem Stoff verstärken, gute Idee :-)
Wie mach ich das mit dem Reißverschluß? Bleibt wohl nur wondertape, oder?
Das kann ich verstehen, der Stoff hört sich wirklich nicht gut an. Dabei sah er auf dem Bild sehr nett aus.

Beim Reißverschluss fällt mir auch nichts ein. Mit Wondertape habe ich noch nie gearbeitet. Ansonsten auch dort mit Näheinlage arbeiten, die Du vorher auf den Beleg richtig aufnähst
__________________
Liebe Grüße
Gabi

mein Blog: gabis naehstube
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.12.2006, 18:30
Benutzerbild von kbunt
kbunt kbunt ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2005
Ort: mittendrin
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Meine Jacke hat 1 (!) Puffärmel :-(

So, ich nochmal

Habe den RV ohne große Probleme eingenäht bekommen. Mit auch zufrieden mit mir :-)
aber oben ist er zu lang
An den gelben Pfeilen wird das innere Kragen ja noch umgeklappt, die RV Stopper oben (diese silbernen Dinger) sind aber 1 cm länger, siehe blauer Pfeil.

Was mach ich nu? Unten ist der RV so eingesetzt, dass er knapp über der Saumlinie anfängt. Dahin kann ich nicht ausweichen, also muss ich oben kürzen vorm Umschlagen des Kragens, oder?
Wie mach ich das ? Einfach abschneiden, umklappen, absteppen? Oder anders*?*
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg reissverschluss.jpg (38,5 KB, 45x aufgerufen)
__________________
es grüßt kunterbunt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08720 seconds with 13 queries