Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


weichfallende wollstoffe????

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 18.12.2006, 19:00
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.636
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: weichfallende wollstoffe????

Was für einen Georgette hast du denn sonst? Wollgeorgette gibt es auch. Ansonsten wäre auch Wollcrepe eine Alternative.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.12.2006, 15:51
Benutzerbild von TB-Sevenfifty
TB-Sevenfifty TB-Sevenfifty ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: weichfallende wollstoffe????

hallo nochmal :-)
der "prototyp" der hose ist fertig ...
für diejenigen, die diese art von hose noch nicht kennen, sie wird oben mit einem schnürle zugebunden und fällt dadurch sehr pluderig. vielleicht könnte man sie mit übergroßen karottenhosen vergleichen, die oben zugebunden werden

prototyp deshalb, weil ich dachte, ich probier's erst an einem stoff, bei dem es mir nicht so wehtut, wenn es nichts werden sollte. aber so hat' ganz gut hingehauen ... nun muß ich noch das oberteil machen, dann kann das gute stück vielleicht sogar in den schrank und im sommer getragen werden ...

georgette kenne ich nur in sehr dünner und leichter form, der sich sehr gut im sommer tragen läßt. aber für den winter ist er definitiv nix.

jamawar / jamavar, cashmere / kaschmir habe ich mir angeschaut ... ich hatte allerdings nicht bedacht, dass viele bekleidungsstoffe in der richtung anscheinend doch recht teuer zu sein scheinen, und dass es manche in unseren breitengraden erst gar nicht zu geben scheint ... oder sich zumindest die zahl derer, die ihn verkaufen, in überdeutlichen grenzen hält ...

nichts desto trotz danke ich euch und werde ich wohl weitersuchen. vielleicht gibt's ja zwischen den feiertagen noch das eine oder andere schnäppchen, das man mitnehmen kann ... :-)

euch allen ein gesegnetes weihnachtsfest und einen superglatten rutsch ins neue jahr, ohne jedwede hindernisse!!
__________________
Liebe Grüße :schneider:
Tina

Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat,
wird irgendwann Zeit haben müssen, um krank zu sein!

Harold J. Reilly

http://www.quilters-lodge.de

http://home.arcor.de/tb-sevenfifty/D...tb750undco.gif
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.12.2006, 16:10
Benutzerbild von TB-Sevenfifty
TB-Sevenfifty TB-Sevenfifty ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: weichfallende wollstoffe????

Zitat:
Zitat von TB-Sevenfifty
für diejenigen, die diese art von hose noch nicht kennen, sie wird oben mit einem schnürle zugebunden und fällt dadurch sehr pluderig. vielleicht könnte man sie mit übergroßen karottenhosen vergleichen, die oben zugebunden werden
eigentlich wollte ich ja ein bild davon einstellen, aber das habe ich natürlich prompt vergessen ... ja, ja, was man nicht im hirn hat ... also nochmal ein versuch:

das ist vorne

und das ist hinten

leider sieht man nur schlecht die details, aber ich denke, der schnitt kommt im großen und ganzen rüber.
__________________
Liebe Grüße :schneider:
Tina

Wer keine Zeit für seine Gesundheit hat,
wird irgendwann Zeit haben müssen, um krank zu sein!

Harold J. Reilly

http://www.quilters-lodge.de

http://home.arcor.de/tb-sevenfifty/D...tb750undco.gif
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06651 seconds with 12 queries