Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Burda 2596-was mach ich denn bloß falsch?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.12.2006, 11:21
7-auf einen streich 7-auf einen streich ist offline
Näht zur Abwechslung "deko"
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Nähe Wolfsburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 1
Uploads: 0
Unglücklich Burda 2596-was mach ich denn bloß falsch?

ich versuche seit tagen das oberteil des o. g. schnittes fertigzustellen-frei nach dem motte "meister ich bin fertig, darf ich trennen"....seufz.
ich hab die schulternähte geschlossen, den kragen dran gesteppt, zugabe eingeschnitten, in den kragen gebügelt und nu kommts:
die linie kragenöffnung und oberteilöffnung, da also wo der rv beides verbinden soll, ist NICHT eine linie!! ich soll nun die zugaben der vorderen mittleren oberteile und die zugabe am kragen umbügeln, aber ich krieg das nur in einer linie wenn ich eben zwischen kragen und restlichen teilen die zugabe vermittle. aber da muß ja dann noch der rv rein und eigentlich müssen die teile doch dann an der stelle wohl aneinander stoßen und nicht mehrere cm auseinander stehen....
was um himmels willen mach ich den falsch?
ich hab schon 2x alles aufgemacht und auf den folienschnitt gelegt, aber ausgeschnitten ist alles richtig....
ich fürchte ein 4. mal alles aufmachen und ich kann den fleece stoff weg schmeißen....
HIIIIIIIIIIILFE
__________________
good vibrations
simone
.................................................. .................

Tue das was nötig ist, dem der es nötig hat, dann wann es nötig ist.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.12.2006, 12:39
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Burda 2596-was mach ich denn bloß falsch?

Kannst Du nicht Bilder machen oder eine Skizze?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.12.2006, 12:59
Benutzerbild von babsi1111
babsi1111 babsi1111 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 14.872
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Burda 2596-was mach ich denn bloß falsch?

Hallo,
ich nehme mal an, wenn du wirklich richtig zugeschnitten hast und exakt genäht hast, dann muss wohl der Schnitt einen Fehler enthalten.
Kommt ja auch mal vor.
Du hast auf alle Fälle recht, wenn du meinst, dass der Kragen und die oberen Vorderteile gleich weit zur Mitte gehen müssen.
Du solltest die zusammengenähten Teil wirklich an der vorderen Mitte umbügeln oder umheften können, damit der Reissverschluss richtig reinpasst.

Ich würde so vorgehen:
1) Schnittteile überprüfen, d.h. die Länge des Kragens an seiner Unterkante abmessen und mit der Halsöffnung vergleichen.
Wenn da was nicht stimmt, dann die entsprechende Länge in der hinteren Mitte des Kragens zugeben oder wegnehmen.
2) Wenns nicht am Schnitt gelegen hat, dann muss es wohl doch am Zuschnitt oder am ungenauen Nähen gelegen haben. Das kannst du ja dann beheben. Am besten die vordere Mitte, also da wo du für die Reissverschlussöffnung den Stoff umbügeln muss, mit einem Faden markieren und zwar am Oberteil und am Kragen. Außerdem ganz genau darauf achten, dass die Markierungen beim Annähen des Kragens genau übereinstimmen.

Dann sollte nix mehr schief gehen, außer ich habe dein Problem falsch interpretiert.

Tschüss
Barbara
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.12.2006, 13:37
Benutzerbild von auguste5
auguste5 auguste5 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.08.2006
Beiträge: 14.869
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Burda 2596-was mach ich denn bloß falsch?

Hallo Simone,

Fehler im Schnitt glaube ich nicht. Habe ich bei Burda noch nie erlebt.Ich denke eher, dass Du nochmal überprüfst, ob die Nahtzahlen übereinander liegen. Dann wird sich ergeben, dass an irgendeiner Stelle(Rücken- oder Vorderteil) etwas eingehalten werden muss. Fleece dehnt sich doch gern. Viel Glück
__________________
LG Manuela



Carpe diem
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.12.2006, 13:55
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.573
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Burda 2596-was mach ich denn bloß falsch?

Hallo Simone,

was meinst du damit, die Teile haben nicht eine Linie? Meinst du, es gibt einen leichten "Knick" in der Linie an jeder Seite, wo die Öffnung von dem Vorderteil und dem Kragen aneinanderstoßen?

Falls ja, fände ich das nicht so schlimm...

Es kann gut sein, dass der Kragen vorne nicht ganz gerade ist, weil dein Hals/Kinn ja etwas Platz braucht. Ich habe einen sehr ähnlichen Jalie-Schnitt, und ich meine, da hätte ich an dieser Stelle auch immer einen ganz leichten Knick. Ich würde einfach so weitermachen, wie die Anleitung vorschreibt und dann mal anprobieren - bzw. erst alles stecken und anprobieren, dann erst nähen, wenn du meinst, dass es so geht.

Der Reißverschluss wird, wenn ich das richtig sehe, ja sichtbar eingesetzt, also so, dass die Zähnchen zu sehen sind, oder? Das heisst, dir würde dort, wo die beiden RV-Kanten zusammenstossen, etwa 1 cm fehlen; diese Lücke wird ja hinterher durch den RV geschlossen. Meinst du vielleicht das? Dann wäre der Schnitt so richtig.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:35 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08997 seconds with 12 queries