Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Ober - Unterkragen so unterschiedlich?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 14.12.2006, 17:08
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 14.944
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Ober - Unterkragen so unterschiedlich?

Hallo,

ja, gut das ich das Probemodell genäht habe!
Bild vom VT, mehr habe ich momentan nicht an Bildern.


Habe bei Lekala mit die Werte ein bisschen verändert, allerdings bin ich mir sehr unsicher ob das jetzt besser wäre.

Die Maße:

Oberweite 102
Taille 83
Hüfte Rz 19, 104
Rückenlänge 52
Oberarmweite 35
Schulterbreite 18
Oberarmlänge 64
Rückenbreite 44
Armlochhöhe Rz 39 (ist 23, aber wohl falsch gemessen, kommt mir sehr klein vor)
Rz 37,33 cm
Rz 3845,5cm wohl aber beides noch zu eng.........

wünsche dir viel Spaß damit, mir reicht´s irgendwie......Trotzdem danke das Du Dir die Mühe machst!

xquadrat
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 14.12.2006, 20:44
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ober - Unterkragen so unterschiedlich?

ich hab die Masse jetzt mal eingegeben, also der Schnitt schaut nicht so schlecht aus, rw. Länge wäre 83 cm, bei Körpergrösse 197 (ich hoffe das stimmt - hab´s aus dem Lekala-Forum?) kann das eigentlich nicht zu lang sein?
die berechnete Armlochhöhe ist 25,7 - das kommt eigentlich gut hin (lt. Müller&Sohn 1/8 Bu + 11 = 23,75, das ist aber nach meinen Erfahrungen eher knapp)

Oberarmweite. RZ37 + 38 wird anscheinend in dem Schnitt nicht berücksichtig, da ändert sich nix

Einhalteweite des Ärmels hab ich auch nachgemessen (sogut halt ging) schaut auch nicht schlecht aus - hmmm also ich bin jetzt auch etwas ratlos

im Moment fällt mir auch nichts mehr ein woran es liegen könnte

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 14.12.2006, 21:04
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 14.944
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Ober - Unterkragen so unterschiedlich?

Hallo,

ja, die Größe stimmt. Wenn ich das nun so ausschneide, und es passt nachher doch nicht? Dann höre ich nur wieder gemotze, und ärgere mich sowieso schon drüber
Zitat:
die berechnete Armlochhöhe ist 25,7 - das kommt eigentlich gut hin (lt. Müller&Sohn 1/8 Bu + 11 = 23,75, das ist aber nach meinen Erfahrungen eher knapp)
hast Du die Armlochhöhe nachgemessen? Wie genau geht das denn? Ich weiß zwar wie man im Programm misst, aber nicht von wo bis wo gemessen werden soll.
Zitat:
rw. Länge wäre 83 cm, bei Körpergrösse 197 (ich hoffe das stimmt - hab´s aus dem Lekala-Forum?) kann das eigentlich nicht zu lang sein?
meinst Du jetzt das Sakko oder den Sohn
Probestück war tatsächlich für meinen Geschmack etwas lang, auch die Ärmel. Sollte ich eine andere Größe eingeben? Aber wieviel soll ich wegmogeln?
Dachte nicht das Lekala so kompliziert ist.........jedenfalls für mich

Was würdest Du an meiner Stelle tun? den schon vorhandenen Papierschnitt ändern (Armelloch einfach vergrößern, aber Armkugel passt dann wohl kaum noch rein) oder neuen Schnitt erstellen, evtl. die Masse (aber um wieviel) verändern?
xquadrat
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 14.12.2006, 22:00
Benutzerbild von Soutage
Soutage Soutage ist offline
VHS Kursleiterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.12.2004
Ort: Nähe Linz/Oberösterreich
Beiträge: 14.870
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Ober - Unterkragen so unterschiedlich?

sooooo
also die Länge kannst ja einfach abstecken (ich meinte natürlich das Sakko, Söhne kann man schlecht kürzen oder )

Armlochhöhe bei Lekala ausmessen: also ich messe in der RM ausgehen vom Halsloch gerade nach unten bis zur tiefsten Stelle des Armloches, da muss man sich allerdings eine Verbindungslinie denken oder ein Lineal anhalten

Armloch ausschneiden:
ich hab leider gerade keinen Scanner greifbar also versuche ich dir die Schritte so zu erklären:
also ich würde am angezogenen Probemodell an einer Seite das Armloch so ausschneiden wie du es haben möchtest (gleich mit der Schere, dann mit der anderen Seite übereinanderstecken und das Mass auf den Schnitt übertragen
am Ärmel zeichnest du dir vom K-Punkt senkrecht nach unten eine gerade Linie (so wie der Fadenlauf)
dann misst du dir die Kugelhöhe der Jacke aus, entweder die Jacke über die Hand oder Puppe hängen (so dass die natürliche Armnlochform gegeben ist) und von der Schulternaht gerade zur Seitennaht den Zwischenraum messen.
Das ist die Kugelhöhe. Das Mass trägst du dann am Ärmelschnitt abzgl. 1cm auf der senkrechten Linie auf. Dort im rechten Winkel eine Querlinie zeichnen.

Dann den Ärmel zu dieser Linie hin tiefer auszeichnen, die ursprüngliche Breite muss wieder erreicht werden, eventuell sogar etwas breiter - das siehst du wenn du den Armloch- bzw. Kugelumfang nachmisst. Der Kugelumfang kann je nach Material 4-7 cm weiter sein.

Anschliessend nochmal einen Probeärmel zuschneiden und probieren.

achso die ganzen Masse musst du natürlich ohne Nahtzugabe messen

ich hoffe das war halbwegs verständlich?

Grüsse Evelyn
__________________
heute näh´ ich, morgen trenn´ ich, übermorgen schneide ich neu zu
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 14.12.2006, 22:33
Benutzerbild von xquadrat
xquadrat xquadrat ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.01.2005
Beiträge: 14.944
Downloads: 68
Uploads: 0
AW: Ober - Unterkragen so unterschiedlich?

Hi Du!


wir haben hier unseren privaten Thread?
Zitat:
ich meinte natürlich das Sakko, Söhne kann man schlecht kürzen
wäre manchmal wirklich nützlich - in jeder Beziehung. Ein Kopf kürzer, wenn er mal wieder meckert

Zitat:
ich hoffe das war halbwegs verständlich?
und wie! Habe alles gleich auf Anhieb verstanden!

Habe jetzt nochmal die Maße ein ganz klein wenig verändert, das "Kind" um 2cm kürzer gemacht und schweren HErzens nochmal eine Druckeinheit in ein neues Schnittmuster investiert. Gehe jetzt mal in die Badewanne (nein, ersäufe mich noch nicht, erst wenn ALLES schief läuft) und werde danach kleben, ausschneiden und schauen wie´s passen KÖNNTE!

Und wenn das nicht geholfen hat, dann muss ich Deine Anleitung eben doch versuchen zu verstehen! Danke Dir dafür! Kuss auf den Bauchnabel...

Wie ist das eigentlich mit dem ausmessen? Nur mit dünnem T-shirt, nackte Haut, Pulli drunter, Maßband locker, eher enganliegend oder Wohlfühlzentimeter zugeben? Das habe ich auch noch nicht geschnallt!?


Andere Frage: Habe gerade den PC (so nebenher) meiner Kinder (nein, nicht des Großen) gesichtet, sprich ein neues Virenprogramm durchlaufen lassen. Leider habe ich dort auch noch mein E-Print Damen, Herren habe ich schon auf dem Laptop. Dort - Du wirst es nicht glauben - habe ich bisher (d.h. er ist grade bei 85%) 168 Trojaner, Würmer, etc. gefunden!! Keine Ahnung was die Kids da am PC so alles machen! Jedenfalls ging da fast gar nichts mehr. Gut das ich meinen eigenen habe! Habe mit dem Damenprogramm mal etwas rumgespielt. Und einige leere Kollektionen gefunden. Nummern habe ich mir leider nicht gemerkt. Der letzte Download war Kol. 40 und 42. Aber da waren bei mir mindestens4 oder 5 leere dabei. Kannst Du mir eventl. berichten welche Kollektionen es nun tatsächlich sind? Im Lekalaforum dauert das zu lange.....

So, nun hoffe ich das es morgen wenigstens mit dem Zuschneiden los gehen kann.....wenn dann noch alles nach Wunsch klappen würde, könnte ich Sohnemann das Sakko noch unter den Weihnachtsbaum legen. Er würde sich echt freuen!

Aber ich werde eisern sein und alles step by step machen, sonst komme ich echt in Stress und dann klappt meist gar nichts mehr und ich trenne mehr statt nähen!

Schönen Abend noch und nochmals vielen herzlichen Danke!

xquadrat
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:13 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07672 seconds with 12 queries