Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Hosenrock???????

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.12.2006, 14:05
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
Hosenrock???????

Hallo

Gestern habe ich meine erste Hose hergestellt. Ganz einfach ohne Reißverschluß, ohne Taschen und mit Gummizug. Halt was für einen Anfänger für mich. Das besondere war nur, daß es eine Hose für Rollstuhlfahrer ist und somit ein absolut höheres Bund hinten hat.
Nun würde ich gerne einen Hosenrock nähen, weil meine Schwester immer nur Hosen an hat. Ein Rock geht gar nicht, weil daß bei Ihr nach einer Weile sicher unschicklich ausschaut(sie ist 100% behindert und rappt und reißt an allem rum).
Nun meine Fragen. Bis zum Schritt nähe ich so wie gehabt. Lege ich Falten rund herum, nur nicht zwischen den Beinen? Kann ich dafür einfaches Kräuselband nehmen? Oder gibt es da spezielles zum Bekleidung nähen?
AM liebsten sind mir ganz einfach verständliche Antworten, weil ich eigentlich nur Patchworke und sonst noch nie etwas anderes nähe als Flicken auf die Hosen. Dieser Hosenrock soll kein Kunstwerk werden, sondern einfach mal etwas anderes als das gewohnte.

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Wie gesagt, bitte so einfach wie möglich, ich habe zwei linke Hände für soetwas.

Liebe Grüße

Lotte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2006, 19:34
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.202
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Hosenrock???????

Wenn du es ganz einfach haben willst, kannst du den Hosenrock genauso nähen, wie die Hose, nur dass die Beine außen nicht gerade runtergehen, sondern schräg, so dass du in Wadenhöhe (oder wie lang der Rock werden soll), vielleicht dreifache (oder wie weit ein Rochbein sein soll) Weite hast.
Wenn du Falten legen willst, sollte das Rockteil auf der ganzen Höhe die Breite des Rocksaums haben, aber dann ist ein Gummizug nicht so schön. Dann Reißverschluss und evtl. hinten ein Gummi.
Gruß, Heidrun
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.12.2006, 21:19
Benutzerbild von *konzi*
*konzi* *konzi* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.03.2006
Ort: Südosthang am Elm
Beiträge: 14.951
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Hosenrock???????

Schau dir mal den WIP hier an. Danach habe ich auch für meine Tochter einen Hosenrock genäht, allerdings nach einem Grundschnitt für eine Gummizughose.
__________________
Wir leben alle unter einem Himmel, aber haben noch lange nicht den gleichen Horizont.
LG
Konstanze
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2006, 16:51
Benutzerbild von Lotte
Lotte Lotte ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.02.2006
Ort: Auf dem platten Lande
Beiträge: 14.878
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Hosenrock???????

Hallo

Danke Euch beiden. Im Stoffgeschäft heute hat frau mir auch geraten, die Hosenbeine auszustellen. Ist vielleicht auch das einfachste für mich.
Ich hätte ihn gerne in Falten gehabt, aber Du hast recht mit dem Gummizug ist die schöne Wirkung Ade.
Heute im KiGa hat mir eine penssionierte Schneiderin dazu geraten einfach eine kurze Hose und quer darüber ein etwas weiter schwingendes Rechteck zu nähen. So wie es vergangenen Sommer in war. Mal schauen was besser klappt.

Noch mals ganz herzlichen Dank Euch zweien.

Lotte
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.12.2006, 11:14
stofftante stofftante ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.04.2006
Ort: bei Frankfurt
Beiträge: 15.383
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Hosenrock???????

Lotte,
um den "Rockeindruck" zu bekommen würde ich der Idee der Schneiderin den Vorzug geben. Hosen und dann eine nach unten weit ausgestellte Vorderockbahn in den Bund und eventuell in die Seitennähte der Hose mitgenäht. Dann kann nichts hochrutschen. Hintere Bund auf Gummizug und links und rechts ein Reißer in den Seitennähten zum bequemen Anziehen.
Stofftante
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07389 seconds with 13 queries