Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Wie näht man ein Woll-Duvet?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.12.2006, 21:13
Benutzerbild von Nähwichtel
Nähwichtel
Gesperrt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Woll-Duvet?

Also ich weiß nicht, ob das was hilft. Aber ich hab bei QVC gesehen, wie die ihre Microfaserdecken mit diesen Microfaserstückchen gefüllt haben. da ist nichts außenrum. Also wenn man die Decke aufschneiden würde, würden die Dinger rausfallen. Wenn Du unbedingt was machen willst, könntest Du ja auch eine Schicht Stoff, eine Schicht Vlies, dann die Wollfüllung, wieder eine Schicht Vlies und wieder eine Schicht Stoff - und das in Karo - zusammennähen. Würde dann aber vielleicht auch zu dick. Warum soll das eigentlich nicht ohne zusätzliches Vlies gehen, wenn es sonst nicht in die Maschine reingeht? Man muß sich halt nach den Werkzeugen richten, die man hat und daraus das Beste machen. So versuch ich es jedenfalls immer.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.12.2006, 21:44
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Woll-Duvet?

Hallo,
und schon mal vielen Dank!
Da ich null Ahnung habe, wie sowas überhaupt aufgebaut ist, frage ich ja hier
Das kardierte Vlies wiegt bei 150x200 gerade mal ein Kilo, dürfte also ziemlich dünn sein, meine gute Kamelwolldecke von aldi wiegt im gleichen Maß schon 1,7kg und ist keine (gedrückt) 3mm dick (ungedrückt mm).
Das dürfte also für die Haushaltmaschine noch kein Problem darstellen, unter mein Füßchen paßt jedenfalls locker ein Finger, wenn ich gaaanz langsam nähe.
Zwei Schichten Vlies plus dünnes Inlett sollten da doch gehen?
Eine 2kgDecke sollte jedenfalls schon ganz schön warm sein....
Sollte ich mal richtig Geld übrig haben (seeehr unwahrscheinlich), würde ich sogar Bio-Woll-Teddy als Unterseite nehmen, das muß einfach nur kuschelig sein...

Fazit bis jetzt also: mindestens im großen Karo mitsamt dem Inlett absteppen.

LG, Lysistrata

P.S.: Falls jemand von euch Coburger oder Gotländer Pelzschafe hat, und die Wolle nicht loswird - bitte melden
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2006, 21:46
Benutzerbild von lysistrata
lysistrata lysistrata ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 15.024
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Woll-Duvet?

Grmpf, editieren geht ja nicht...

@signatur: ja, die hab ich auch gesehen, aber hat nix genützt.
__________________
LG, Lysistrata

"Never fit a dress to the body but train the body to fit the dress"
- Elsa Schiaparelli -
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.12.2006, 12:14
Stoffenspektakel Österreich Stoffenspektakel Österreich ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Woll-Duvet?

Hallo!
Auf keinen Fall Wolle aufteilen und in Karo absteppen. Das funktioniert nicht. Meine Decke vor 2 Jahren genäht hat nun lauter Wollknäuel in den Karos und ist unbrauchbar. Die neue Version war, die Schafwolle auf einem Baumwollnetzstoff auflegen und erst von Hand mit vielen Stichen festnähen und dann mit der Maschine absteppen, das hält. Auf alle Fälle darf das Vlies nicht zerteilt werden und muß großflächig gleichmäßig vernäht werden.

Viel Spaß bei der SCH......... Arbeit.
ein schönes Wochenende - Erike
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.12.2006, 13:47
Antares Antares ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.01.2006
Ort: 38... zwischen Eule und Löwe
Beiträge: 407
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Wie näht man ein Woll-Duvet?

Zitat:
Zitat von lysistrata
...ein paar Kilo kardierte Wollvliese in 150 x200 cm....
kann ich mir das so vorstellen wie Volumenvlies, also irgenwie zu einer Matte verhakte (leicht verfilzte?) Wollefasern. Google hat mich hier nur verwirrt, und hat mit "kardierte Wollvliese" nur so etwas ausgespuckt.

Zitat:
...Mache ich das dann wie beim Quilten, einfach kreuz und quer und sonstwie absteppen?...
Quilten ist das verbinden von Oberstoff, Füllung und Unterstoff. *besserwissmoduswiederaus*
Für die käuflichen Battings für Quilts gibt es immer Empfehlungen in welchem maximalen Abstand die Quiltlinien sein sollen, hier mal eine Tabelle eines Herstellers dazu, ganz unten für deren Wollbatting (das ist aber an der Vliesoberseite resin bondet). Es ist eben auch abhängig davon wie das Vlies gemacht ist. Aber mit 10 cm Abstand, bist du sicher auf der sicheren Seite.
Da Du ja Bettwäsche drüber ziehen willst, würd ich auch nur im Karo- oder Rautenmuster steppen/quilten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08405 seconds with 12 queries