Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Alcantara - Hose Reissverschlussproblem

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 08.12.2006, 15:12
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Alcantara - Hose Reissverschlussproblem

Hallo,

alternativ zum Butterbrotpapier kannst Du ja auch das Seidenpapier von Burda nehmen, welches man zum Schnitte rausnehmen nimmt.

Dann müsste es eigentlich klappen. Da dieses Papier ja durchsichtig ist, siehst Du die Nahtlinie. Und es lässt sich gut rausreißen.

Teflonfüßchen ist auch super.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.12.2006, 16:00
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alcantara - Hose Reissverschlussproblem

ja, Ihr habt recht, aber ich probiere schon seit Tagen immer wieder an meinen Resten, da geht es dann meist, aber der Reißverschluß liegt so blöd, da geht es dann eben nicht, weil der Stoff dort auch 3-fach liegt - Passentaschen! Und das Blödeste ist noch - ich nähe die Hose für eine Verwandte. Und was mir noch nie passiert ist, ich habe mich auch noch beim Zuschneiden verschnitten, so dass ich kaum noch Stoff habe. So ein Mist. Ich habe gestern abend mit den Tränen gekämpft - das ist mir beim Nähen für mich alles noch nie passiert.

Und sie hat mir auch schon einen weiteren Stoff gebracht, mit einem neuen Modellschnitt - wer weiss, was ich da noch alles fabriziere.

Und das alles, weil ich gesagt habe, ich möchte gerne mal was anderes nähen, für mich fällt mir nichts mehr ein. Tja, das geschieht mir recht.

Ich habe allen erdenkbaren Füßchen, aber ein Teflonfüßchen hat man mir nie verkauft - das ist unnötig, hieß es. Ob es mit dem Obertransportfüßchen geht, ein Rollenfüßchen fehlt mir dann auch noch.

Ich habe direkt Angst davor, weiter zu nähen - eine richtige Nähhemmung, falls es sowas gibt.

Ja, ich glaube, es ist richtiges Alcantara, es sieht sehr edel aus und war auch teuer.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.12.2006, 16:11
murmelchen murmelchen ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Dresden
Beiträge: 257
Downloads: 63
Uploads: 0
Lächeln AW: Alcantara - Hose Reissverschlussproblem

mit dem Obertransportfüßchen geht es bestimmt besser.Du kannst aber auchhitzelösliche Stickfolie nehmen,für wasserempfindliche Stoffe,ist neu.,schneidest einen Streifen und legst ihn unter das Füßchen.Stickfolie heißt Super Film.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.12.2006, 21:05
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alcantara - Hose Reissverschlussproblem

so - der Reissverschluss ist drin und gut.
Falls es jemand brauchen kann:
was nicht klappte:
- Obertransportfüßchen - noch schlimmer
- Buttterbrotpapier/Kopierpapier zwischen Stoff und Füßchen - konnte nicht richtig durchsehen (Stoff dunkelbraun mit Reihfaden weiss)

was klappte:
Kopierpapier zwischen Transporteur und Stoff, Tesafilmband (matt) auf die Reihfadenmarkierung und darauf genäht, Tesafilm danach abgerissen, Naht ok.

Vielen Dank für`s Ideengeben!
Puh - schweissabwisch
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,13357 seconds with 12 queries