Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnitte selber machen!!!!!

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.12.2006, 12:10
Benutzerbild von BrinaRina
BrinaRina BrinaRina ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Schleswig
Beiträge: 15
Downloads: 0
Uploads: 0
Frage Schnitte selber machen!!!!!

Hallo!

Ich wollte mal fragen, ob jemand seine Schnitte selber macht. Wenn ja wie?!
Zwar habe ich auch schon ein Schnitt für ein Wickeltop gemacht und der ist auch super geworden. Ich habe mir für die Vorlage einen Pullover genommen und dann mit Hand der Planenfolie diesen Schnitt aufgezeichent.
Ich würde gerne mal einen Schnitt selber entwickeln und schneidern. Leider gibt es bei uns der Stadt keine Kurse für soetwas.

Wie macht Ihr das so, nehmt Ihr Maße, Zeichnet Ihr vorher das Modell auf?!
Freu mich über Antwort!

Liebe Grüße
Brina Rina
__________________
Freundlichkeit ist die Fähigkeit manche Menschen mehr zu lieben, als sie es eigentlich verdienen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.12.2006, 12:25
Cira Cira ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 597
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte selber machen!!!!!

Hallo,
zu diesem Thema gibt es Bücher - z.B. Systemschnitt, da werden alle möglichen Teile erstellt.
Systemschnitt
Es gibt aber auch eine Seite im Internet, da sind in englisch auch einige Schnitterstellungen erklärt, habe ich schon gemacht, es hat mit einer Hose gut geklappt.

Patterns drafting

Nach Systemschnitt habe ich mir auch eine Hose genau nach der Anleitung in Größe 38, die dort auch als Beispiel-Grundschnitt drin ist, gemacht, aber sie war viel zu weit.
__________________
Liebe Grüße
Cira
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.12.2006, 14:02
Benutzerbild von Cellardoor
Cellardoor Cellardoor ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Everswinkel
Beiträge: 14.876
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte selber machen!!!!!

Ich mach meine Schnitter selber, aber das sollte wohl auch so sein als Schnittdirektrice. Im Rundschau Verlag sind einige Bücher von Müller und Sohn erschienen die zwar nicht ganz billig, aber dafür sehr gut sind. Die Rundschau ist ein Magazin für das Schneiderhandwerk in dem auch immer interessante Artikel über Schnitterstellung stehen.
http://www.ebnerulm.de/index.php?sta...lect=3&search=
Hoffe das klappt mit dem Link.
http://www.sautter-lackmann.de/lager/suche.php
Da kann man es auch bestellen.
Wenn Du englisch kannst ist ein ganz tolles Buch auch: Patternmaking for Fashion Design
Die Grundschnittkonstruktion finde ich zwar nicht so gut wie die von Müller und Sohn, aber die Modelle und vor allem der Teil über Bikinis und Badeanzüge ist toll.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.12.2006, 14:26
Benutzerbild von dickespaulinchen
dickespaulinchen dickespaulinchen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2006
Ort: Landau in der Pfalz
Beiträge: 14.872
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnitte selber machen!!!!!

Hallo!
Gute Erfahrungen habe ich bisher mit dem Abzeichnen von Shirts gemacht, das geht relativ gut mit Abmessen und nachzeichnen.
Hosen stell ich mir schon schwieriger vor, weil man ja den Schrittbereich nicht gerade hinlegen kann zum Ausmessen. Einige haben wohl schon mal eine Methode mit Kreppband praktiziert, da wird das Kreppband auf die Hose geklebt, von Naht zu Naht, und komplett abgenommen und auf Papier geklebt. Dann hat man das Schnittteil.

Echte Schnittkonstruktion (ohne Modell zum "Abpausen") ist sicher eine Herausforderung. Da die Leute, die das professionell machen, eine mehrjährige Ausbildung absolviert haben, wage ich zu bezweifeln, daß man das befriedigend ohne Hilfe hinbekommt...
Ich wüsste auch nicht, warum man den Aufwand machen soll, man kann ja wenn man was bestimmtes nähen will, sich über Veränderung von ähnlichen Schnitten "rantasten". Das hat bei mir immer gut funktioniert.

Gruß, Katharina
__________________
Jetzt erst mal nen Kaffee!

dickespaulinchen-näh-blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.12.2006, 15:46
anonymus
Gast
 
Beiträge: n/a
Downloads:
Uploads:
AW: Schnitte selber machen!!!!!

Gerade Shirts abzuzeichnen ist kritisch, da die sich verziehen und leiern. Naja, sie verzeihen natürlich auch leichter Fehler.

Zitat:
Zitat von dickespaulinchen
Echte Schnittkonstruktion (ohne Modell zum "Abpausen") ist sicher eine Herausforderung. Da die Leute, die das professionell machen, eine mehrjährige Ausbildung absolviert haben, wage ich zu bezweifeln, daß man das befriedigend ohne Hilfe hinbekommt...
Es geht eigentlich, aber man sollte ein halbwegs ordentliches räumliches Vorstellungsvermögen haben und sehr sorgfältig arbeiten. Aber nach 'Systemschnitt' oder '60 Schnittmuster' ist das auch in Eigenarbeit machbar. (Und für Mathematiker und verwandte auch mit Müller und Sohn.)

Zitat:
Zitat von dickespaulinchen
Ich wüsste auch nicht, warum man den Aufwand machen soll, man kann ja wenn man was bestimmtes nähen will, sich über Veränderung von ähnlichen Schnitten "rantasten".
Das ist ganz einfach: wenn man den Aufwand macht, hat man nachher einen einmalig gut sitzenden Schnitt. Seit ich mal eine Maßbluse genäht habe, mag' ich nichts anderes mehr. Das ist einfach himmlisch.

Wenn ich die gleiche Passform durch Schnittkorrekturen hätte erreichen wollen, hätte ich mindestestens genauso lange daran gesesssen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:20 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07104 seconds with 12 queries