Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Stofflagen verschieben sich beim Quilten

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.12.2006, 15:41
Benutzerbild von stoffmadame
stoffmadame stoffmadame ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 9.244
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stofflagen verschieben sich beim Quilten

Hey,
jetzt hab ich mal die Decke beguckt in der Galerie hier
Sieht doch klasse aus.
Wo sind denn die Fältchen - oben oder auf der Rückseite?
Das ist jetzt sehr pragmatisch gesagt und ich bin auch kein Profi, aber wenn die Fältchen auf der Rückseite sind von den 2cm, die am Schluss zu viel sind, würde ich sie irgendwie unauffällig befestigen... ich glaub, zum Aufmachen hätte ich wenig Lust. Musst dir aber überlegen, ob dich das dann bei jedem Begucken ärgern würde, dann mach lieber nochmal die halbe (oder ganze) Naht auf...
Btw, hast du einen Obertransportfuß? Der würde helfen. Sonst ganz viel heften oder stecken, immer auch direkt die lange Naht. Dann hast du nur immer einen mm, den du ausgleichen musst, darin bekommt man Übung...
__________________
Liebe Grüße,
stoffmadame
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.12.2006, 15:44
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 14.947
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stofflagen verschieben sich beim Quilten

Soso, aha, das bedeutet also, dass noch einiges an Arbeit auf mich zukommt .
Die Decke habe ich ja ohne Anleitung so frei Schnauze genäht, daher meine Fehler
Vielen lieben Dank für Eure Tipps
Mache mich gleich mal drüber, hier regnet es Bindfäden, da habe ich sowieso keine Lust, rauszugehen!

Grüßle poldi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.12.2006, 17:06
Benutzerbild von Glückskind
Glückskind Glückskind ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.03.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 14.869
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stofflagen verschieben sich beim Quilten

Also, wenn Du im "Nahtschatten" quilten willst, d.h. so, dass der Quiltfaden nachher kaum noch zu sehen ist, dann kannst Du auch Dein Reißverschlußfüßchen benutzen. Du quiltest dann (auf der Oberseite) entlang der Naht, und zwar immer auf der Seite, auf die Du die Nahtzugaben (auf der Unterseite) NICHT gebügelt hast. Das Reißverschlußfüßchen deshalb, weil Du es ganz dicht an der Kante, die sich durch die Nahtzugabe auf der Rückseite ergibt, entlangführen kannst. Probier's einfach mal "trocken" aus, ich finde, man versteht ziemlich schnell, wie es funktioniert.

Liebe Grüße und viel Erfolg,
Juliane
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.12.2006, 17:22
Benutzerbild von janchen
janchen janchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.12.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 14.870
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Stofflagen verschieben sich beim Quilten

Also, habe ich das richtig verstanden, daß Du die Decke geheftet hast und dann erst den Rand rundherum genäht hast und dann innen gequiltet hast.
Wenn es so ist, was hälst Du davon, die Quiltnähte in der Mitte wieder herauszumachen und die Decke ungequiltet zu lassen? Wenn das Vlies am äußeren Rand rundherum mit der Vorderseite und Rückseite verbunden ist, kannst Du es so lassen. Da passiert nichts. Habe auch schon eine Decke genäht und sie verstürzt. Das Vlies (Polyestervlies nehme ich) war dann nur am Rand mit den anderen Stoffteilen verbunden. Ich habe sie schon mehrmals gewaschen und es ist nichts verrutscht. Oder Du quiltest vielleicht hier und da ein paar Sterne mit der Hand.

Diana
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.12.2006, 12:05
Benutzerbild von poldi
poldi poldi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.07.2003
Ort: Willich NRW
Beiträge: 14.947
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stofflagen verschieben sich beim Quilten

Hallo Diana,
ja, genau so habe ich es gemacht! Das ist eine super Idee, einfach ein paar Sterne verteilt quilten! Toll, so mache ich es, dann muss ich nix trennen *freu* - ich wußte ja, auf die Hobbyschneideringemeinde ist Verlaß.
Hoffentlich bringt mir das Christkind ein Buch über die Grundlagen von Patchwork und Quilting
Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht poldi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08385 seconds with 12 queries