Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Mein erstes SWAP - ich versuche es auch mal

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.12.2006, 22:37
Benutzerbild von *Marian*
*Marian* *Marian* ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 132
Downloads: 0
Uploads: 0
Mein erstes SWAP - ich versuche es auch mal

Also, Nähen mit nem Plan scheint mir derzeit ganz vernünftig zu sein. Aber eigentlich drückt mich ein viel größeres Problem, dabei ist der Nähteil eigentlich nur ein Teil.

Ich will ENDLICH mal wieder einen coolen, abgefahrenen, witzigen, abenteuerlichen, romantischen Style haben und nicht mehr aussehen wie eine graue Maus.

Problem: Durch meine relativ handwerkliche Arbeit in der Elektrobranche und mein Lieblingshobby Paddeln komme ich kaum noch dazu, anders herumzulaufen als in Jeans, T-Shirt und Sweater. Dadurch, das ich etwas zugenommen habe, passen auch nicht mehr alle Hosen. Außerdem haben sich gerade einige wegen mangelnder Verarbeitungsqualität verabschiedet.
Meine langen Haare, auf die ich eigentlich ganz stolz war, lassen derzeit sehr zu wünschen über, weil ich seit ein paar Wochen fiese Haarausfall habe (absetzen der Pille oder Winterfellwechsel?). Nun ja, es ist nicht viel über, mein Zöpfchen ist grad noch daumendick, und mein Daumen ist nicht wirklich dick.
Eigentlich mal ein klassischer Fall für die vorher/nachher-Typberatung, aber die ist leider nicht in Sicht.

Also habe ich mir gedacht, ich versuche es mal auf diesem Wege und mache mal einen Plan und jetzt eben erstmal nen Kaffee.
__________________
Liebe Grüße, *Marian*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

LA CAMISA NEGRA
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.12.2006, 22:41
Benutzerbild von firestone
firestone firestone ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.02.2006
Ort: Hannover
Beiträge: 14.866
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes SWAP - ich versuche es auch mal

Ja, Marian, dann ran an die Buletten!!!
Es gibt ganz viele Fachfrauen hier,die dich unterstützen...vielleicht hast du ja schon mal in deren Swaps gestöbert...also ich bin immer hin und wech!
__________________
Liebe Grüße
Andrea Wenn wir bedenken, das wir alle verrückt sind,ist das Leben erklärt. (Mark Twain)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.12.2006, 22:54
Benutzerbild von *Marian*
*Marian* *Marian* ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 132
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes SWAP - ich versuche es auch mal

Also folgendes habe ich vor:
Frisur: Irgendwie muß ich es endlich mal wieder schaffen, zum Friseur zu gehen. Dazu muß man wissen, das ich zum Friseur ungefähr genauso gerne gehe wie zum Zahnarzt, weil man mich dort als Kind so richtig verunstaltet hat. Seitdem traue ich mich da nicht mehr wirklich hin. Also grübele ich schon seit Tagen, zu welcher Art Friseur ich am besten gehe und ob das vor Weihnachten überhaupt noch was werden kann...
Immerhin habe ich mich halbwegs für eine Frisur entschieden, ich hätte gerne einen fransigen, halblangen Haarschnitt, ein paar Ponyfransen und blonde Strähnchen. Sollte bloß nicht zu kurz werden, weil mir das nicht so gut gefällt.

Hosen:
Also, die Hosen sind erstmal am dringendsten gefragt, ich habe mir schon ein paar Stoffe gekauft.

Dunkelgrau/camel-gestreift: ein Rest, mit dem ich schoneinmal angefangen habe. Es wird das Burda-Model Nr. 120 aus der 08/2006. Wahrscheinlich wird sie einen Tick zu eng sein, das macht aber nichts, ich habe damit angefangen, um zu üben. Ich werde es deshalb auch zu Ende bringen. Und vielleicht nehm ich ja auch irgendwann mal ein bißchen ab.

dunkelgrauer Babycord mit goldenen Pailletten:
Da freue ich mich schon so richtig drauf, den Schnitt für die Hose werde ich aus dem oben genannten Burdaschnitt entwickeln. Und zwar sollen die Hosenbeine an der vorderen Seite noch durch einen dritten Streifen abgesetzt und abgesteppt werden. Dazu werde ich mir noch einen Gürtel mit einer schönen großen Schnalle und einen mit goldenem Flechtwerk zulegen (wenn ich das so bekomme).

bordeauxfarbener Breitcord
Das gleiche Modell wie die dunkelgraue Cordhose, nur deutlich alltagstauglicher.
__________________
Liebe Grüße, *Marian*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

LA CAMISA NEGRA
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.12.2006, 22:59
Benutzerbild von *Marian*
*Marian* *Marian* ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 132
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes SWAP - ich versuche es auch mal

So und dann habe ich irgendwie noch einen Haufen anderer Ideen im Kopf:
- einen schmalen Fischgratmantel
- eine Weste aus graumeliertem Wollstoff, allerdings sehr schlicht geschnitten, mehr Richtung Mao-jäckchen
- ein Weißes Kleid mit schwarz abgesetzter Brustpartie, in die Mitte des Dekolltes kommt ein Paillettenflamingo
- Ein ganz schlichtes schwarzes Kleid mit hoher Taille, der Rockteil soll in Falten gelegt werden.
- ein "kleines Schwarzes" aus Spitzenstoff, in schwarz oder dunkelblau.
- und außerdem habe ich hier noch einen Haufen Stoff liegen, da kommt sicher noch einiges dazwischen.

So und jetzt mach ich mich mal auf Richtung Nähma, die Nachbarn noch ein bißchen ärgern.
__________________
Liebe Grüße, *Marian*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

LA CAMISA NEGRA
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.12.2006, 23:00
Benutzerbild von *Marian*
*Marian* *Marian* ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 132
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Mein erstes SWAP - ich versuche es auch mal

Bilder gibt es auch, versprochen! Aber ich mag heut nimmer knipsen.
__________________
Liebe Grüße, *Marian*
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

LA CAMISA NEGRA
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06902 seconds with 12 queries