Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Erfahrung mit Patternmaker?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 09.11.2004, 19:48
Benutzerbild von maro
maro maro ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.12.2001
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erfahrung mit Patternmaker?

Hi!
Kleine Ergänzung: So wie ich es in Aachen verstanden habe, gibt es zwei "Bausteine" .
Mit dem ersten ist es möglich, vorhandene Schnitte den eigenen Maßen anzupassen und kleinere Änderungen vorzunehmen.

Will man Schnitte von Grund auf selber zeichnen, benötigt man die Komplett-Version.

Es ist auch möglich, mit der kleineren anzufangen und dann up zu graden.

Updates (nicht up-GRADES) sind kostenlos im Internet herunterzuladen.
__________________
Lieben Gruß, Maro


Bilder vom Henry
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.11.2004, 19:58
Benutzerbild von Gabis_Korsagen
Gabis_Korsagen Gabis_Korsagen ist offline
Dawanda Anbieterin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Solingen
Beiträge: 14.868
Downloads: 11
Uploads: 0
AW: Erfahrung mit Patternmaker?

ja so habe ich das in Aachen auch verstanden. Als ich dann aber auf der HP sowohl von der Niedlandischen-Vertretung, wie auch von www.Pattermaker.com war, sah ich dass es noch weitere Versionen zu geben scheint.
Preilich lagen die sowohl dazwischen, wie auch weit drüber. Nun bin ich ganz irritiert, welche Version denn nun was kann. Leider ist mein englisch auch nicht so super.
Ich werde wohl noch warten, bis ich nähers in deutsch erfahre und es auch bei uns einen HP darüber gibt
__________________

Liebe Grüße Gabi

meine Mode - meine Stickmuster
auf
www.GabisKorsagen.de & auf meinem Blog
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.11.2004, 22:44
Maisue Maisue ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.11.2003
Ort: Hamburch
Beiträge: 308
Downloads: 0
Uploads: 2
AW: Erfahrung mit Patternmaker?

hi,
ich versuch mal etwas Licht ins Dunkel zu bringen (die Preise von Leenas Seite sind vermutlich nicht aktuell, aber die Versionsbeschreibungen sind schon ganz gut), jede nachfolgende Version kann das mindestens das, was der Vorgänger kann und ein bißchen mehr:
  • Basisversion
    gibts umsonst, kann PM-Files öffnen, speichern und in Originalgrösse drucken. Man kann Macros laufen lassen und seine Maße (jedesmal neu) eingeben. Man kann Nahtzugaben festlegen, gelten dann immer für das gesamte Schnittteil. Rückgängig, verschieben, rotieren, löschen funktioniert. Man kann mit Layern arbeiten, Maßeinheit festlegen, Einrastfunktionen nutzen.
  • De Luxe .
    Enthält die Schnitte Ladys1. Kann in anderem Maßstab drucken, Maßtabellen erstellen und benutzen (also nicht jedesmal die Maße eintippen, sondern einfach die Datei mit den eigenen Daten laden), Linien zeichnen, unterschiedliche Naht- und Saumzugaben an einem Schnittteil haben. Kopieren und Spiegeln ist möglich, Skalieren (proportional/nicht proportional, gut für Stretchstoffe), Ändern der Objekteigenschaften (Farbe, Schraffur...), Zerschneiden und Verbinden von Schnitteilen (wichtig z.B. fürs Verlegen von Abnähern). Bei dieser Version kommen nun fast alle Punkt-Ändern-Funktionen hinzu, man kann aber noch keine Markierungen setzen oder die Länge von Bögen nachmessen. Ausserdem kann man Stoffbreite und/oder Papierraster einblenden.
  • Home
    Hiermit kann man auch Rechtecke, Polygone (Bögen sind hier eine Sonderform der Polygone), Punkte, Kreise und Text erstellen. Markierungen sind möglich und man kann die Länge von Bögen nachmessen.
  • Expert.
    Man bekommt 3 Macro-Pakete nach Wahl und einen Satz Grundschnitte. Man kann eigene Bibliotheken erstellen und ab hier sind Gradierfunktionen einsetzbar.
__________________
LG
Susanne

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt. (Albert Einstein)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.11.2004, 23:41
Patternmakerfan Patternmakerfan ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.11.2004
Ort: Iserlohn
Beiträge: 700
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Erfahrung mit Patternmaker?

Hallo Miteinander...

Als ich vor ca.3 Jahren die Anleitung für Patternmaker angefangen habe,gab es das Programm mit deutscher Menüführung.

Die Hilfedatei ist nicht übersetzt worden....denn bei so geringen Verkaufszahlen...wer will die Arbeit bezahlen?

Da mir die damalige Anbieterin sehr beim Erlernen des Programms geholfen hatte,hab ich ihr meine Anleitung zur Verfügung gestellt.

Nun gibt es keine deutsche Vertretung mehr für das Programm.

Und wenn ich das richtig verstanden habe,hat Thea in Aachen auch nicht auf die Anleitung hingewiesen.

Es gibt noch immer die Übersetzung der Oberfläche.....oder ist sie nicht mehr zu bekommen? Thea hat diese Übersetzung von mir erhalten.

Die Macros waren auch übersetzt.

Patternmaker bringt bald eine neue Version auf den Markt....und der Preis zieht gewaltig an.

Also ein ziemlicher Kuddelmuddel bei diesem Programm.

Soweit mein Bericht zu Pm...meinem Lieblingsprogramm!

Aber PM bekommt bei der Verteuerung eine starke Konkurrenz.

Schaut euch Cad Leko an.

Alle Schnitte der Lekala Seite funktionieren wie die Macros...wenn man den Algorithmus kauft.

Der Geldwertschlüssel ist eine viel geringere Ausgabe.....

Die Zeit,die man zum Erlernen braucht,ist wohl gleich lang.

Also wer sich für Schnittmuster und Schnitte- selber- zeichnen interessiert....vergleichen,vergleichen ist ganz wichtig.


viele Grüße sendet
Ulrike,die mit den Anleitungen

Ulrike.Pieta.bei.t-online.de
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.11.2004, 17:07
Benutzerbild von Sonnenschein
Sonnenschein Sonnenschein ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.07.2003
Ort: Enger
Beiträge: 15.089
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Erfahrung mit Patternmaker?

Hallo zusammen,

danke für die Infos.

@Maisue, die Basisversion ist für 30 Tage umsonst. Oder habe ich das falsch verstanden?
__________________
Liebe Grüße, Evelyne

Die selbstsichere Frau verwischt nicht den Unterschied zwischen Mann und Frau - sie betont ihn.
(Coco Chanel)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:34 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48726 seconds with 12 queries